Exclusive Content:

Otter Consult GmbH: Mit Lernvideos zum erfolgreichen Unternehmensverkauf

Schwarzach (ots) - Ein Unternehmen zu verkaufen, ist ein...

Baustoffproduktion sinkt 2023 um 16,7% – Verband warnt vor...

Berlin (ots) - Basierend auf Daten des Statistischen Bundesamtes...

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich...

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

SLC Management kooperiert mit SGS INSTITUT FRESENIUS zur Optimierung der Servicequalität und der Fan-Experience in Sport, Freizeit, Kultur und Entertainment

Hamburg/Nürnberg

In einer jüngsten Initiative kündigten SLC Management und das SGS INSTITUT FRESENIUS ihre Zusammenarbeit an, um das Erlebnis von Stadionbesuchern zu verbessern und zu optimieren. Diese Partnerschaft kombiniert das branchenführende Know-how beider Unternehmen, um die Erwartungen und Bedürfnisse der Fans zu erfüllen und zu übertreffen.

SLC Management, das führende Unternehmen in Markt- und Meinungsforschung sowie datenbasierter Beratung im Sport, hat ein weltweit einzigartiges Verfahren entwickelt, das es Clubs ermöglicht, ihre Servicequalität zu analysieren und zu optimieren. „Neben dem sportlichen Erfolg ist vor allem eine positive Fan-Experience wichtig,“ betont Maximilian Madeja von SLC Management. Das Unternehmen betont die Rolle der Fans in ihrem Ansatz und kombiniert Marktforschung mit Mystery-Checks entlang sämtlicher Kundenkontaktpunkte der Visitor Journey.

Als strategischer Partner bringt das SGS INSTITUT FRESENIUS seine über 175-jährige Expertise in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren mit. Als Teil des weltweit führenden Unternehmens SGS in diesen Bereichen wird das SGS INSTITUT FRESENIUS alle wichtigen Kontaktpunkte eines Stadionbesuchers diagnostizieren – vom Ticketkauf über die Anreise bis hin zur Abreise. „Die Zuschauer erwarten einen reibungslosen und sicheren Stadionbesuch. Unsere Aufgabe ist es, genau das sicherzustellen“, sagt Dirk Lindemann, Business Development Manager vom SGS INSTITUT FRESENIUS.

Die Kombination aus der datenbasierten Forschung und Beratung von SLC und dem Qualitätsanspruch des SGS INSTITUTS FRESENIUS verspricht, die Fan-Experience auf ein neues Niveau zu heben. Beide Unternehmen sind sich einig: Im Sport muss nicht nur die sportliche Leistung stimmen, sondern auch der Service rundherum, um eine permanente Optimierung und Steigerung der Einnahmen sicherzustellen.

Diese Kooperation stellt einen bedeutenden Schritt in der ständigen Bemühung dar, die Angebote der Clubs zu optimieren und die hohen Standards der Servicequalität nachhaltig zu gewährleisten.

Über SLC Management

SLC Management steht für datenbasierte Managementberatung und vereint seit über 30 Jahren wirtschaftliches Denken mit wissenschaftlicher Methodik sowie den Emotionen und der Leidenschaft der Wachstumsmärkte Sport, Freizeit und Kultur.

Als Branchenführer für Management-Informations-Systeme im Sportmarkt unterstützt SLC mit Deutschlands größtem repräsentativen Sportpanel die Marktteilnehmer mit Beratungs- und Marktforschungsleistungen. Die Daten bilden dabei die Grundlage für lösungsorientierte Konzepte sowie erfolgsorientierte (Investitions-)Entscheidungen in Strategie und Operative, welche von SLC erarbeitet werden.

Über SGS INSTITUT FRESENIUS

SGS INSTITUT FRESENIUS ist Teil der SGS-Gruppe. SGS ist das weltweit führende Prüf-, Inspektions- und Zertifizierungsunternehmen und gelten als globaler Maßstab für Nachhaltigkeit, Qualität und Integrität. Mit unseren 98.000 Mitarbeitenden und einem Netzwerk aus über 2.650 Büros und Laboratorien ermöglichen wir eine bessere, sicherere und stärker vernetzte Welt.

Pressekontakt:
SGS Holding Deutschland B.V. & Co. KG
Heidenkampsweg 99
D-20097 HamburgE-Mail: [email protected]
www.sgsgroup.de/presse
Quelle: ots

Latest

Otter Consult GmbH: Mit Lernvideos zum erfolgreichen Unternehmensverkauf

Schwarzach (ots) - Ein Unternehmen zu verkaufen, ist ein...

Baustoffproduktion sinkt 2023 um 16,7% – Verband warnt vor Verschärfung der Baukrise

Berlin (ots) - Basierend auf Daten des Statistischen Bundesamtes...

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht...
spot_img

Nicht verpassen

Otter Consult GmbH: Mit Lernvideos zum erfolgreichen Unternehmensverkauf

Schwarzach (ots) - Ein Unternehmen zu verkaufen, ist ein...

Baustoffproduktion sinkt 2023 um 16,7% – Verband warnt vor Verschärfung der Baukrise

Berlin (ots) - Basierend auf Daten des Statistischen Bundesamtes...

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht...
Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

Otter Consult GmbH: Mit Lernvideos zum erfolgreichen Unternehmensverkauf

Schwarzach (ots) - Ein Unternehmen zu verkaufen, ist ein emotionaler Prozess, der strategisch angegangen werden sollte. Doch vielen Geschäftsführern fehlt das nötige Know-how, um...

Baustoffproduktion sinkt 2023 um 16,7% – Verband warnt vor Verschärfung der Baukrise

Berlin (ots) - Basierend auf Daten des Statistischen Bundesamtes hat der Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden (bbs) Produktionsdaten für 2023 veröffentlicht. Demnach war...

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der Immobilienmarkt kräftig durchgerüttelt. Deutliche Zinssteigerungen für Kredite und explodierende Energiekosten haben die Nachfrage nach Häusern...