Exclusive Content:

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...

Kevin Handrick: So implementiert Investmentbuilder einen optimierten Vermögensaufbau für...

Mainz (ots) - Um sein Bestehen am Markt langfristig...

Ein Leitfaden für verantwortungsbewusstes Spielen in Schweizer Online Casinos

Seit jeder spielen wir Menschen gerne. Da ist es auch nicht überraschend, dass für viele von uns Online Casinos einen besonderen Reiz ausmachen. Neben ein bisschen Ablenkung vom Alltag winkt hier zusätzlich die Möglichkeit, sich über einen Gewinn freuen zu können.

Doch Glücksspiel birgt auch einige Tücken. Deswegen ist es umso wichtiger, verantwortungsvoll zu spielen. Casinos bieten aktiv Massnahmen zu Suchtprävention und fördern verantwortungsvolles Spielen. Das kommt ihnen auch selbst zugute. Denn so zeigen sie, dass ihnen das Wohl ihrer Spieler am Herz liegt. Wer einen guten Ruf in der Branche geniesst, wird leichter Stammkunden gewinnen.

Damit Spieler leichter Online Casinos finden können, die sich aktiv für Spielerschutz und verantwortungsvolles Spielen einsetzen, gibt es Plattformen wie CasinoTopsOnline. Die Experten von CasinoTopsOnline listen umfassende Bewertungen auf und prüfen die besten Online-Casinos in der Schweiz, bei denen die Spieler in den besten Händen sind. Dieser Leitfaden gibt zusätzliche Tipps, wie man Spielsucht erkennen kann und zeigt, wie man seine Spielgewohnheiten im Online Casino sicher gestaltet.

Verständnis von Spielsucht

Spielsucht gilt medizinische als Impulskontrollstörung bzw. Abhängigkeitserkrankung. Betroffene leiden unter dem ständigen Drang, Glücksspiele zu spielen. Trotz aller negativen Konsequenzen sind sie nicht in der Lage, mit dem Spielen aufzuhören. Eines der deutlichsten Anzeichen für Spielsucht ist der Kontrollverlust. Menschen, die an Spielsucht leiden, können ihr Spielverhalten nicht mehr willentlich kontrollieren. In der Praxis zeigt sich das, indem sie oft länger und häufiger spielen als geplant. So setzen sie auch mehr Geld als geplant ein, denn der Drang zu spielen ist stärker als die Vernunft.

Oft zeigt sich als Folge der Spielsucht auch, dass andere Lebensbereiche vernachlässigt werden. Alles im Leben dreht sich um das Spielen, während das Privatleben und die Arbeit in den Hintergrund rücken. Da ist es wenig überraschend, dass Betroffene unter finanziellen Problemen leiden. Um weiter spielen zu können, setzen Betroffene höhere Beträge, als sie es sich leisten können. Dadurch steigt das Risiko, sich zu verschulden.

Versuche, mit dem Spielen aufzuhören, können zu Entzugserscheinungen führen. Häufige Symptome sind Unruhe, Reizbarkeit, Depressionen und Schlafstörungen. Des weiteren lassen sich bei manchen Spielsüchtigen Persönlichkeitsveränderungen beobachten. Sie leiden oft unter Gleichgültigkeit allen anderen Lebensbereichen gegenüber, ziehen sich zurück oder lügen Angehörige und Freunde öfter an.

Praktische Massnahmen zur Prävention von Spielsucht

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Betroffene ihr Spielverhalten besser kontrollieren können. Damit sie erfolgreich sind, sollte die Einstellung gegenüber Glücksspiel jedoch geprüft werden. Wichtig ist es, dass Spieler das Glücksspiel nicht als Möglichkeit, Geld zu verdienen, begreifen, sondern als Freizeitbeschäftigung, die gelegentlich etwas Ablenkung vom Alltag bietet. Mit dieser Grundeinstellung können Spieler:

  1. Ein Spielbudget festlegen und sich strikt daranhalten.
  2. Zeitlimits definieren, um sicherzustellen, dass man nicht den ganzen Tag spielt.
  3. Regelmässig reflektieren, ob das Spielen noch Spass macht oder schon problematische Züge zeigt.

Selbstbeschränkungstools der Casinos nutzen

CasinoTopsOnline stellt nur lizensierte Online Casinos vor. Sie müssen sich der Regulierung und Kontrolle von Gesetzgebern beugen. Dazu gehört auch, dass sie Massnahmen zur Prävention von Spielsucht anbieten. In jedem seriösen Online Casino der Schweiz findet man daher in den Spielerkontos auch einige Selbstbeschränkungstools, die man jederzeit aktivieren kann. So kann man zum Beispiel Einzahlungs- und Verlustobergrenzen festlegen. Das hilft Spielern dabei, übermässige Einsätze zu verhindern und besonders die Verluste im Rahmen zu halten. Ein weiteres Selbstbeschränkungstool zielt darauf ab, die Spielzeit zu limitieren. Durch das Setzen von Zeitlimits kann man sich davor schützen, zu viel Zeit am Tag oder in der Woche im Online Casino zu verbringen. Seriöse Online Casinos bieten zudem ein Tool zur Selbstsperrung an, mit dem Spieler ihren Zugang zum Online Casino temporär komplett deaktivieren können. All diese Tools sollen Spieler dabei unterstützen, die Kontrolle über ihr Spielverhalten zurückzuerhalten. Neben den Selbstbeschränkungstools der Casinos gibt es in der Schweiz auch noch landesweit verfügbare Sperrsysteme wie OASIS, bei denen Spieler oder Angehörige eine generelle Glücksspielsperre beantragen können.

Unterstützung und Beratung

Spielsucht ist eine ernste Erkrankung. Deswegen ist es keine Schande, sich Hilfe zu suchen. Eine erste Anlaufstelle kann zum Beispiel das Online Portal SOS Spielsucht sein. Hier finden Betroffene Hilfe und Informationen über Glücksspielsucht. Zudem gibt es in der Schweiz in jedem Kanton regionale Fachstellen, die Spielsüchtige und ihre Angehörigen beraten. Auch Selbsthilfegruppen können eine Hilfe für Betroffene sein. Hier können sie sich mit Leidensgenossen austauschen und sich gegenseitig dabei unterstützen, einen Weg aus der Glücksspielsucht zu finden. Wenn eine starke Spielsucht vorliegt, führt meist auch kein Weg an einer therapeutischen Behandlung vorbei. Viele ortsansässige Therapeuten, aber auch Suchtfachkliniken sind spezialisiert darauf, Betroffene dabei zu unterstützen, ein Leben ohne Glücksspielsucht zu führen. Da Spielsucht in vielen Fällen mit einer Verschuldung einhergeht, sollten Betroffene auch eine Schuldnerberatung aufsuchen, um gemeinsam die Finanzen in den Griff zu kriegen.

Verantwortungsvolles Spielen im Griff

Glücksspiele können eine unterhaltsame Freizeitbeschäftigung sein. Allerdings sollte man sich stets des Risikos bewusst sein, dass man durch zu exzessives Spielen eine Sucht entwickeln könnte. Erste Anzeichen können sein, dass man andere Lebensbereiche vernachlässigt oder erste finanzielle Probleme bekommt. Praktische Maßnahmen, um einer Spielsucht vorzubeugen können es daher sein, sich Spielbudgets oder Zeitlimits zu setzen. Hier können die Selbstbeschränkungstools der Online Casinos dabei helfen, dass man diese Limits einhält.

Betroffene, die schon ernste Züge einer Spielsucht bei sich feststellen, sollten so frühzeitig wie möglich professionelle Hilfe suchen. Beratungsstellen können hier unterstützen und Möglichkeiten aufzeigen, wie man den Weg aus der Glücksspielsucht findet.

Wer ein Verständnis für die Krankheit hat und aufmerksam gegenüber den Risiken von Onlineglücksspiel ist, kann auch durch verantwortungsvolles Spielverhalten eine angenehme Zeit im Online Casino haben.

Latest

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...
spot_img

Nicht verpassen

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...

Finanzielle Unabhängigkeit mit Trading? Experte verrät, wie realistisch das ist und worauf es ankommt

Graz (ots) - Viele Menschen träumen von finanzieller Unabhängigkeit,...
spot_imgspot_img

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 – SportOkay.com, ein führender Online-Händler für Sportartikel, freut sich, den offiziellen Start seiner Plattform in Spanien...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los, die Fußball Europameisterschaft in Deutschland. Wie Bundestrainer Julian Nagelsmann die deutsche Elf gegen Schottland auflaufen...

Kevin Handrick: So implementiert Investmentbuilder einen optimierten Vermögensaufbau für Geschäftsführer

Mainz (ots) - Um sein Bestehen am Markt langfristig zu sichern, sind der Vermögensaufbau und die Vermögenssicherung von entscheidender Bedeutung. Ohne fundiertes Know-how im...