Wachstum in Portugal: valantic baut SAP-Expertise mit Abaco weiter aus / Ausbau und Stärkung der SAP Services

0
199

München / Porto / Lissabon (ots) –

Die Digital Consulting- und Software-Gesellschaft valantic (www.valantic.com) expandiert weiter und stärkt durch den Zusammenschluss mit der portugiesischen Abaco Consulting (https://abaco.consulting) ihre Expertise im SAP Beratungsumfeld.

Der Beratungsmarkt für SAP-basierte Business Transformation ist von einer extrem hohen Nachfrage gekennzeichnet, die auch in den folgenden Jahren weiter anhalten bzw. weiter ansteigen wird. Um alle Kundenwünsche zu erfüllen und die eigenen Wachstumsambitionen zu erreichen, schließt sich valantic daher mit Abaco Consulting, einem der größten SAP Gold Partner in Portugal, zusammen.

Die 150 erfahrenen Berater*innen von Abaco beherrschen große Teile des SAP Portfolios und der damit einhergehenden Technologie-bedingten Business Transformation über alle Geschäftsprozesse hinweg, hierzu zählen u.a. SAP S/4HANA Core, Finance, Purchasing, Logistics, Extended Warehouse Management und Manufacturing.

Der Fokus beider Unternehmen liegt dabei auf langlebigen Kundenbeziehungen: Abaco betreut seine Kunden ganzheitlich von der Konzeption über die Implementierung bis hin zum anschließenden Application Management (AMS). Abacos langfristige SAP Gold Partnerschaft und ihr umfassendes SAP Lösungsangebot sind eine wertvolle Verstärkung für das SAP Portfolio von valantic.

Kunden profitieren von großen Synergiepotenzialen

Beide Unternehmen verbinden technologische Exzellenz mit fundierter Branchenkenntnis und haben einen hohen kulturellen Fit. valantic ist laut Lünendonk-Ranking 2021 (https://www.luenendonk.de/aktuelles/presseinformationen/luenendonk-marktstichprobe-2021-fuehrende-mittelstaendische-it-beratungen-in-deutschland/) in wenigen Jahren zu einem der führenden mittelständischen Digital-Solutions-Anbietern aufgestiegen. Das Unternehmen bietet mit seinen mehr als 2.000 IT-Berater*innen unter anderem Consulting- und Implementierungsservices in den Bereichen Digitalisierungsberatung und Business Analytics (https://www.valantic.com/business-analytics/), Customer Experience Management (CX) (https://www.valantic.com/cx/), Supply Chain Management & Logistik, (https://www.valantic.com/supply-chain-und-logistik/) Next Generation Enterprise Resource Planning sowie Financial Services Automation (https://www.valantic.com/fsa/).

Einen wesentlichen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten hierbei die erbrachten Dienstleistungen im Enterprise Resource Planning- und SAP Services (https://www.valantic.com/sap-services/)-Umfeld, die jetzt durch den Zusammenschluss mit Abaco nochmals gestärkt werden. Darüber hinaus gehört auch das sogenannte „Asset-Based-Consulting“, sprich das Produktgeschäft mit SAP Add-ons und auch Eigenentwicklungen auf SAP Basis zu den Stärken von valantic. Dieses Portfolio wird nun um die Expertise und Beratungsleistungen der Abaco Consulting ergänzt. Mit dieser nahezu einzigartigen Angebotsbreite ist valantic in der Lage – anders als viele andere Beratungshäuser am Markt – ganzheitliche Digitalisierungsprojekte End-to-End für ihre Kund*innen erfolgreich umzusetzen.

João Moreira, CEO Abaco Consulting: „Abaco erfährt durch valantic internationales Investment und kann zukünftig als SAP-Partner von Portugal aus Leistungen für SAP-Kunden in ganz Europa erbringen. Mit rund 2.000 Mitarbeitern an über 35 Standorten steht valantic für starkes Wachstum und wird nun auch in Portugal Arbeitsplätze schaffen und sichern. Wir sind stolz, Teil dieser starken Unternehmensgruppe zu sein.“

Neben Abaco CEO João Moreira, der als neuer Partner in den valantic Partnerkreis aufgenommen wurde, verbleibt auch das bisherige Abaco Management Team, namentlich Nuno Figueiredo (CSO) und José Chéu (COO) in ihren aktuellen Rollen.

Karsten Ötschmann, Partner und Managing Director bei valantic und im Unternehmen verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung der SAP Services Division: „Ich freue mich außerordentlich, dass wir mit der Verstärkung durch Abaco, dem hervorragenden Management-Team und seinen tollen Mitarbeiter*innen unsere europäische Expansion einen bedeutenden Schritt voranbringen. Zudem können wir so größere SAP-basierte Business Transformationsprojekte und den Betrieb von Application Management Services mit internationalen Experten-Teams weiter verstärken. Darüber hinaus bietet dieser Zusammenschluss für unsere valantic und Abaco Mitarbeiter*innen die große Chance, ihre professionelle Weiterbildung an den SAP Akademie-Standorten in Deutschland und in Portugal zu absolvieren.“

„Wir freuen uns, dass wir mit Abaco Consulting in Portugal einen kompetenten neuen Partner im SAP Umfeld an Bord haben, der unsere Expertise und Qualität im Bereich SAP-Beratung matcht und uns zukünftig in Projekten verstärkt. Unsere regionalen, wie multinationalen Groß- und mittelständischen Kunden werden von dem Zusammenschluss mit Abaco profitieren“, erklärt Dr. Holger von Daniels, CEO und Partner bei valantic.

Über valantic

valantic ist die N°1 für die Digitale Transformation und zählt zu den am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt. Dabei verbindet valantic technologische Kompetenz mit Branchenkenntnis und Menschlichkeit. Über 500 Blue Chip Kunden vertrauen bereits auf valantic – davon 28 von 40 DAX-Konzernen und ebenso viele der führenden Schweizer und österreichischen Unternehmen. Mit mehr als 2.000 spezialisierten Solutions-Beratern*innen und Entwickler*innen und einem Umsatz von rund 250 Mio. Euro in 2021 ist valantic in Deutschland, Österreich und der Schweiz an 24 Standorten und international an weiteren 11 Standorten vertreten. valantic organisiert sich in einer einzigartigen Struktur aus Competence Centern und Expertenteams – immer genau auf die Digitalisierungsbedürfnisse von Unternehmen abgestimmt. Von der Strategie bis zur handfesten Realisation. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Digital Strategy & Analytics, Customer Experience (CX), SAP Services und Supply Chain Excellence sowie Financial Services Automation.

www.valantic.com

Über Abaco Consulting

Die im Jahr 2004 gegründete Abaco Consulting mit Hauptsitz in Porto und Niederlassungen in Lissabon (Portugal), ist eine anerkannte Autorität auf dem Gebiet der SAP-Management-Softwareberatung und beschäftigt derzeit rund 150 spezialisierte Berater. Das Unternehmen konzentriert sich dabei auf drei Kernbereiche: die Implementierung und Wartung von SAP-Informationssystemen sowie die Produktentwicklung. Abaco Consulting hat Kunden in mehr als 35 Ländern bei denen über 500 Projekte auf Basis verschiedenster SAP-Lösungen – wie SAP S/4HANA, SAP Business All-in-One und SAP Cloud Solutions – umgesetzt wurden.

Home

Pressekontakt: