Exclusive Content:

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich...

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht...

Betrügerisches Schreiben von vermeintlichem Inkassobüro – Philipp Kadel von...

Buchholz i. d. Nordheide (ots) - Philipp Kadel ist...

Vorsorglicher öffentlicher Produktrückruf

Schwertberg (ots) –

Rückruf von Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120g, Charge L4014, MHD: 21.02.2025, falsches Mindesthaltbarkeitsdatum

Tante Fanny Frischteig GmbH ruft vorsorglich den Artikel

Tante Fanny Gezogener Strudelteig 120g, Charge L4014, MHD: 21.02.2025

zurück. Es wurde irrtümlich ein falsches Mindesthaltbarkeitsdatum aufdruckt. Der Aufdruck des MHDs befindet sich auf der kurzen Seitenlasche der Faltschachtel.

Das richtige Mindesthaltbarkeitsdatum lautet 21.02.2024.

Um der Sorgfaltspflicht nachzukommen, wird im Sinne der Lebensmittelsicherheit und des konsequenten Verbraucherschutzes das oben angeführte Produkt mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum vorsorglich öffentlich zurückgerufen.

Das betroffene Produkt Tante Fanny Gezogener Strudelteig mit MHD 21.02.2025 kann von den Konsument:innen in allen Fällen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen die Konsument:innen selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Die Firma Tante Fanny Frischteig GmbH bedauert den Vorfall sehr und entschuldigt sich bei allen Kund:innen und Konsument:innen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung durch Tante Fanny Frischteig GmbH verursacht wurde. Andere Produkte der Marke Tante Fanny sind vom vorsorglichen Rückruf nicht betroffen.

Das richtige Mindesthaltbarkeitsdatum lautet 21.02.2024. Bis zu diesem Datum ist das Produkt ohne Bedenken zu verarbeiten. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) gibt an, bis zu welchem Zeitpunkt unsere Frischteige bei richtiger Lagerung zumindest alle ihre spezifischen Eigenschaften und damit den vollen Genusswert behalten. Nach Ablauf des MHDs sollte der Teig vor Zubereitung und Verzehr mit allen Sinnen (schauen, riechen, fühlen) erfasst werden, ob das Lebensmittel noch in Ordnung ist. Bei Bedenken oder offensichtlicher Qualitätsminderung nach Ablauf des MHDs raten wir jedenfalls vom Verbrauch bzw. vom Verzehr ab.

Pressekontakt:
Kontakt bei Rückfragen Kunden & Konsumenten:
Tante Fanny Frischteig GmbH
[email protected]
+43 7262 626 86 0Kontakt bei Presse Rückfragen:
Tante Fanny Frischteig GmbH
Sabine Kahrer
+43 664 859 56 91
[email protected]
Original-Content von: Tante Fanny Frischteig GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht...

Studie: Hebelwirkung von Präsenzmeetings in der neuen Arbeitswelt unverzichtbar

Nürnberg (ots) - Trotz des zunehmenden Trends zur Remote-Arbeit...
spot_img

Nicht verpassen

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht...

Studie: Hebelwirkung von Präsenzmeetings in der neuen Arbeitswelt unverzichtbar

Nürnberg (ots) - Trotz des zunehmenden Trends zur Remote-Arbeit...

enomyc erweitert die Geschäftsführung

Hamburg (ots) - Die Mittelstandsberatung enomyc schafft die Voraussetzungen...
spot_imgspot_img

Feuchteschäden sanieren – Hauswert steigern / Investition lohnt sich mehr denn je

Köln/Kürten (ots) - In den vergangenen Monaten wurde der Immobilienmarkt kräftig durchgerüttelt. Deutliche Zinssteigerungen für Kredite und explodierende Energiekosten haben die Nachfrage nach Häusern...

HR-Report 2024 / KI-Transformation: Effizienzsteigerung statt Innovation im Mittelpunkt

Mannheim (ots) - - KI als Prozessbeschleuniger nicht als Innovationstreiber - Mehrheit hat noch keine KI-Strategie - KI gilt vorwiegend als...

Betrügerisches Schreiben von vermeintlichem Inkassobüro – Philipp Kadel von der DIAGONAL Gruppe verrät, woran man einen gefälschten Brief erkennt

Buchholz i. d. Nordheide (ots) - Philipp Kadel ist Geschäftsführer der DIAGONAL Gruppe, welche für Unternehmen das gesamte Zahlungs- und Forderungsmanagement verwaltet. Seine Arbeit...