Exclusive Content:

Aktualisierte Fassung: alfaview beendet offiziell Gespräche mit Microsoft /...

Karlsruhe (ots) - Das Karlsruher IT-Unternehmen alfaview beendet offiziell...

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Von Luxury bis Smart Home: XXXLutz zeigt die schönsten Wohntrends 2024

Würzburg (ots) –

Elegante Gemütlichkeit mit der Trendfarbe des Jahres, Wohnen mit natürlich schönem Flair oder artsy „Villa Kunterbunt“ – die Wohntrends 2024 bringen frischen Wind in die eigenen vier Wände!

Die Wohnkultur im neuen Jahr präsentiert sich so facettenreich wie nie zuvor, von zeitlosem Luxus bis hin zu retro-inspirierten Designs. Aktuelle Einrichtungstrends überzeugen mit Komfort und Nachhaltigkeit – und überraschen mit intelligenten Technologien für ein modernes Wohnambiente.

Stil Update: Neue Farben, neue Formen, neue Materialien!

Diese Saison sind in Sachen Einrichtung Individualität und Kreativität gefragt. Mutige Farben stehen ganz oben auf dem Trendradar: Mit „Peach Fuzz“ hat das Pantone Institut of Color ein Statement für mehr Individualität gesetzt. Perfekt harmoniert die Trendfarbe des Jahres mit Creme, Beige und Gold sowie Einrichtung in warmen Schokoladentönen. Die Kombination verschiedener Farben, Texturen und Formen setzt jetzt tolle Akzente, „Organic Shapes“ sind zur festen Größe in der Möbelwelt geworden. 2024 überraschen sie mit neuen Looks: Besonders Sessel, Sofas, Hocker und Tische präsentieren sich mit abgerundeten Linien, Halbkreisen und wellenförmigen Kanten. Neben dem ästhetischen Aspekt wird der Komfort betont: Der Wunsch nach Ruheoasen im hektischen Alltag prägt jetzt die Gestaltung von Wohn- und Schlafbereichen.

Back to Nature: Minimalismus trifft auf Natürlichkeit

Weniger ist mehr: Die Natur steht jetzt in vielen Wohnräumen im Mittelpunkt, ob in Form natürlicher Materialien, beispielsweise Holz, Bast oder Korb, mit Home-Gardening oder durch florale Muster und Farben an Wänden und Wohntextilien. Weiche Naturtöne wie Creme, Beige und Greige dominieren, wobei kontrastierendes Schwarz, Anthrazit, royales Blau oder Orange den Style ins Hier und Jetzt holen. Schlichte Eleganz vermittelt Ruhe und Gelassenheit in einem modernen Wohnambiente, das auf Langlebigkeit und Umwelt als Designprinzipien setzt.

Dopamine Decor: Farbenfrohe Wohnwelten

Für Glücksgefühle in den eigenen vier Wänden sorgt das sogenannte „Dopamine Decor“. Schimmernde Farben, verspielte Formen und Materialien vermitteln positive Energie. Die Trendfarben Rot, Orange, Mint und Zitronengelb werden als Eyecatcher im dezent ausgestatteten Raum oder elegant im Ton-in-Ton Look interpretiert. Mit ausgefallenen Motiven und im Mustermix mit Punkten, Streifen, Animal-Prints, Blumen und Pflanzen zieht daheim pure Lebensfreude ein!

New Luxury: Elegantes Revival

Zeitlose Eleganz erlebt derzeit ein Comeback: Der minimalistische Look kombiniert cleanes Luxus-Design mit Komfort und klassischer Ästhetik. Inspiriert vom aktuellen Fashion-Trend „Old Money“, werden Räume durch antike Lieblingsstücke mit Persönlichkeit und Gemütlichkeit gefüllt. Besonders gut passt dieser Stil ins Landhaus, wo Materialien für ein gemütliches Ambiente im Fokus stehen. Gleichzeitig rücken Art-Déco-Stilelemente in den Mittelpunkt: Chromoberflächen, Holzvertäfelungen sowie florale und organische Elemente kreieren einen Wiener Chic und verleihen der luxuriösen Ausstattung einen entspannten Vibe.

Smart Home: Easy durch den Alltag

Die Integration von Smart-Home-Technologien ist 2024 nicht mehr wegzudenken. Vernetzte Wohnräume bieten Komfort und Effizienz im Alltag, von intelligenten Möbelstücken mit Ladestationen bis zu Beleuchtungssystemen, die sich an den Tagesablauf anpassen. Intelligente Küchengeräte revolutionieren den Kochalltag durch ihre smarten Funktionen. Von vernetzten Kühlschränken bis zu per App steuerbaren Backöfen ermöglichen diese Geräte eine effiziente und komfortable Küchenerfahrung und machen jeden zum echten Kochprofi!

Clever Einrichten und stilvoll sparen

Ein modernes und einladendes Wohnambiente muss nicht teuer sein. Zahlreiche Designer und Hersteller bieten hochwertige Einstiegssortimente, welche mit angesagten Designs und Top-Qualität überzeugen. So zum Beispiel das „Junge Wohnen“ bei XXXLutz! Hier stehen Möbel zum Sofort-Mitnehmen und Selbst-Aufbauen im Mittelpunkt. Die trendige Sparte richtet sich an alle, die einen ästhetischen Anspruch verwirklichen möchten. Ob heimisches Wohnzimmer, Studenten-WG oder 2-Zimmer-Wohnung: Mit dem Sortiment bei XXXLutz kann sich jeder kompromisslos einrichten und das zu absoluten Bestpreisen.

Die XXXLutz Möbelhäuser und der 24-Stunden geöffnete Onlineshop – www.xxxlutz.de – laden zum Entdecken der Wohntrends 2024 zu attraktiven Preisen ein.

Die XXXLutz Unternehmensgruppe

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 26.300 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 57 XXXLutz Einrichtungshäuser und 47 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,75 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Im gemeinsamen GIGA Einkaufsverband werden zudem die mehr als 1,6 Milliarden Euro Umsatz von POCO (8.500 Mitarbeiter) gebündelt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld bietet. Mit dem kontinuierlichen Wachstum von XXXLutz wird die Deutschland-Zentrale nur vier Jahre nach ihrer Eröffnung erweitert – insgesamt haben allein am deutschen Unternehmenssitz von XXXLutz rund 700 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.

Pressekontakt:
E-Mail: [email protected]
BDSK Handels GmbH & Co. KG
Mergentheimerstr. 59
97084 Würzburg
Original-Content von: XXXLutz Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Bikeleasing-Service investiert 10 Millionen Euro in den Fahrradfachhandel / Prämienzahlungen für Akquise und Leasingverträge

Uslar (ots) - Wertschätzung und Unterstützung sowie faire Zusammenarbeit...
spot_img

Nicht verpassen

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Bikeleasing-Service investiert 10 Millionen Euro in den Fahrradfachhandel / Prämienzahlungen für Akquise und Leasingverträge

Uslar (ots) - Wertschätzung und Unterstützung sowie faire Zusammenarbeit...

Neue Home & Living Trends im „XXXLutz Magazin“

Würzburg (ots) - Das Möbelhaus mit dem Roten Stuhl...
spot_imgspot_img

Aktualisierte Fassung: alfaview beendet offiziell Gespräche mit Microsoft / Kartellrechtsbeschwerde von alfaview bei der EU-Kommission zur Kopplung von Teams in Microsoft 365

Karlsruhe (ots) - Das Karlsruher IT-Unternehmen alfaview beendet offiziell seine Gespräche mit Microsoft. Nach offizieller Einreichung der kartellrechtlichen Beschwerde von alfaview bei der EU-Kommission...

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000 Beschäftigte an 26 Produktionsstandorten unter einem Dach / Jürgen Habenbacher, COO Germany & Poland, führt...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte Auswahl von ikonischen Playmobil-Figuren - Briefmarke würdigt das 50. Jubiläum des Unternehmens mit dem Motto "50...