The Body Shop ernennt neuen Managing Direktor für Europa

0
358

Düsseldorf (ots) –

Das britische Kosmetikunternehmen The Body Shop verstärkt sein Executive Leadership Team und kündigt Veränderungen für den europäischen Markt an.

Caroline Le Roch wird Managing Direktor für Europa. Le Roch greift auf über 20 Jahre Erfahrung als Führungskraft im internationalen Beauty- und Retail Umfeld zurück – zuletzt tätig war sie als Amerika-Präsidentin bei dem belgischen Chocolatier GODIVA.

Le Roch übernimmt bei The Body Shop damit die Aufgaben von Qasar Qayyum, der das internationale Franchise-Business weiter vorantreiben wird, und dafür eine neue Funktion als Global Head Franchise Direktor angetreten hat. Qayyum ist bereits seit über 20 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Unternehmen tätig, die letzten 7 Jahre in strategischen Führungspositionen in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika.

Beide berichten an David Boynton, Chief Executive von The Body Shop. Boynton erklärt:

„Ich freue mich, heute diese wichtigen Veränderungen in unserem Executive Leadership Team bekannt zu geben. Das ist ein weiterer Schritt, den Wachstum des Unternehmens durch unsere Omnichannel-Strategie weiter voranzutreiben und neue Chancen mit unseren Partnern weltweit zu erarbeiten.“

„Caroline Le Roch ist eine großartige Ergänzung für unser Team in Europa und international. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung und bisherigen Erfolgsbilanz bringt sie alles mit, was wir als Unternehmen brauchen, um ein nachhaltiges und digitales Wachstums für unsere internationale Marken zu erzielen und weiter auszubauen“.

„Qasar Qayyum kann mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit unseren Franchise Partnern in EMEA und Lateinamerika, sein gesamtes Wissen nun dafür einsetzen, das Wachstum unseres Business in Asien und der ganzen Welt zu fördern.“

Diese Veränderungen folgen auf die Ankündigung der letzten Woche: Linda Campell, bisher Managing Direktor für UK, tritt eine neue Rolle im Unternehmen als Global Retail Direktor an und gibt das operative Geschäft in UK an Nachfolgerin Maddie Smith weiter.

Biographien

Caroline Le Roch

Caroline Le Roch verfügt über 20 Jahre internationale Führungserfahrung im Bereich Beauty und Retail – zuletzt als Amerika-Präsidentin bei GODIVA. Sie blickt auf eine erfolgreiche Karriere in verschiedenen Senior Commercial-Rollen und Regional Leadership Funktionen in Nord Amerika, Australien, der Schweiz und dem Mittleren Osten für L’Occitane en Provence und in Lateinamerika für Beauté Prestige International zurück.

Qasar Qayyum

Qasar Qayyum blickt auf über 20 Jahre Erfahrung im Retail zurück. Seine Karriere bei The Body Shop begann im operativen Management im Flagship Store des Unternehmens in London. Es folgten wichtige Führungspositionen in Europa, dem Mittleren Osten, Afrika und Lateinamerika, bevor er seine jetzige Funktion als Global Head Franchise Direktor antrat, in der er das internationale Franchise Netzwerk von The Body Shop in mehr als 60 Ländern breut.

ÜBER THE BODY SHOP

Die weltweit agierende Beauty-Marke The Body Shop ist ein zertifiziertes B Corp(TM) Unternehmen, das 1976 von Anita Roddick in Brighton, England, gegründet wurde. The Body Shop bietet hochwertige, von der Natur inspirierte Hautpflege-, Haarpflege- und Make-up-Produkte an, die ethisch und nachhaltig produziert werden. Ziel des Unternehmens ist es, positiven Wandel in der Welt herbeizuführen. The Body Shop war Wegbereiter der Philosophie, dass Business die Kraft hat, Gutes zu tun – eine ethische Grundhaltung, die noch heute das Unternehmen antreibt. Zu The Body Shop gehören weltweit rund 3.000 Geschäfte in über 70 Ländern. Natura, Aesop, Avon und The Body Shop bilden gemeinsam die Unternehmensgruppe Natura & Co, ein global agierender Kosmetikkonzern, der sich zum Ziel gesetzt hat, positiven wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Wandel zu bewirken.

Pressekontakt:
Amalia Hautzel, Activsm & Communication Coordinator Germany & Austria
Amalia.Hautzel@thebodyshop.com
The Body Shop Germany & Austria
Original-Content von: The Body Shop, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots