Skyland Wealth: Gutes schaffen mit Kapital und Hochtechnologie in Berlin

0
19

Berlin (ots) –

Berlin hat sich zu einem führenden Deep-Tech-Standort entwickelt. Die IT-Branche der Hauptstadt floriert. Mit ihr Skyland Wealth, das einzigartige globale Netzwerk für hochvermögende Privatpersonen (UHNWI) und Family-Offices, das auf Technologie und gemeinsame Werte setzt.

Und genau das ist es, was das globale Netzwerk so besonders macht. Denn weit ab vom klassischen E-Commerce-Modell finden im Netzwerk Skyland Wealth (https://skylandwealth.com) hochvermögende Familien und Personen mithilfe ausgefeilter Technologie zueinander und auf diesem Weg (Geschäfts-) Partner für neue Projekte und Investoren.

Gute Dinge auf den Weg zu bringen, verbindet die über 350 hochvermögenden Familien und Privatpersonen im Netzwerk von Skyland Wealth mit einem potenziellen Investitionsvermögen von über 6 Milliarden Euro.

Bei persönlichen Begegnungen auf exklusiven Events (Skyland Prime), zu denen nur Vermögensinhaber Zugang finden, können die Mitglieder der Community Ideen austauschen, Freundschaften schließen oder anderweitig von der Gemeinschaft Gleichgesinnter profitieren: Dabei kann es um Verschiedenes gehen: den Kauf- oder Verkauf von Immobilien, die Abgabe oder Übernahme von Unternehmensbeteiligungen oder anderer Anlageklassen sowie um den Wunsch, ein Impact Investment ins Leben zu rufen.

Durch die Zins- und Zeitenwende ist die Bereitstellung von Immobilienfinanzierungen stark erschwert. Der FFC (Family Financing Calculator) von Skyland Wealth kann sie wieder auffangen und seine Community-Mitglieder mit Finanzierungspartnern für vorrangige Darlehen matchen. In absehbarer Zeit wird dieses „Tinder für Finanzierungen“ auch für Mezzanine, Joint Ventures, nachrangige Darlehen, Clubdeals oder Co-Investments möglich sein.

Dabei findet der FFC-Algorithmus von Skyland Wealth in Echtzeit bis zu vier geeignete Finanzierungspartner für Immobilien- und Refinanzierungsfragen und nutzt dabei seine vielfältigen Möglichkeiten, weltweit komplexe Anfragen zu bearbeiten. Diese füllen einen Finanzierungsbogen vorrangiger oder nachrangiger Darlehen über ungewöhnliche Kreditnehmer wie Stiftungen bis zum Eigenkapital der netzwerkenden Unternehmerfamilien aus. Auch Volumina von 50 Millionen Euro und mehr können vom Matching des FFC problemlos berücksichtigt werden.

Doch Skyland Wealth steht nicht nur für seine Werte, exzellenten Dienstleistungen und exklusiven Partnerschaften. Die Mitglieder der Community bleiben auch über aktuelle Trends oder interessante Newcomer informiert, denn mit der Community haben sie ihr Ohr an den weltweit spannendsten Metropolen. Berlin ist davon nicht nur eine der interessantesten, sondern auch noch sehr beliebt.

David A. Pieper, geschäftsführender Gesellschafter von Skyland Wealth sagt dazu: „Das ist das Besondere an Berlin. Mit dem Wachstum unserer Community ist in dieser pulsierenden Metropole und in Deutschland alles möglich. So entstehen mit unserem Netzwerk und datengesteuerter Technik einzigartige Geschäfts- und Investitionsverbindungen, die auf anderem Weg in großem Stil kaum möglich wären. Aus der Verbindung der Familien und dem vorhandenen Kapital entsteht gutes Neues, das hilft, gemeinsam eine bessere und nachhaltigere Zukunft zu gestalten.“

Über Skyland Wealth:

Skyland Wealth betreibt eine einzigartige Plattform von hochvermögenden Privatpersonen (UHNWIs), Familien, Family Offices und Stiftungen. Diese geschlossene Community ist mit aktuell über 350 Mitgliedern das größte Netzwerk dieser Art. Das Start-up ist stolz, Unternehmer- und Industriellenfamilien als Gesellschafter in seinem Kreis zu haben. Der aktuelle Fokus liegt auf Immobilientransaktionen und damit verbundene Finanzierungsdienstleistungen in der DACH – Region.

Weitere Informationen unter: https://skylandwealth.com/ oder in der App (Skyland Wealth)

Pressekontakt:
Skyland Wealth
Rheinsberger Str.76/77
10115 Berlin
Germany
E-Mail: info@skylandwealth.com