Exclusive Content:

Innovativster Business-Club Europas / THE GROW wird drei Jahre...

Ergolding (ots) - THE GROW wird dieser Tage drei...

ELPATO ernennt Tamara Martin zur neuen Chief Marketing Officer...

Berlin (ots) - Die ELPATO Medien GmbH ernennt Tamara...

Absatz der deutschen Brauer im Juni im Keller /...

Meschede-Grevenstein (ots) - - Turnier konnte Verbrauchersorgen nicht verdrängen -...

Could swiss rates go even more negative absoulutely says snb

As the economy grows and interest rates continue to drop, the Swiss National Bank is poised to lower its threshold to even lower negative interest rates. The new band of -.75 percent for the Libor interest rate is one indication that the SNB is prepared to go further. Moreover, negative interest rates will be effective from 3 December 2015. If the ECB follows suit, it may cut its rate from -0.2% to -0.3%. The move towards more positive interest rates will be especially difficult to swallow when the ECB’s announcement on 3 December takes place.

The SNB’s decision to go even negative is based on a desire to maintain price stability and to support the Swiss economy. As such, the SNB must protect negative rates from competition. While this policy has caused much opposition in Switzerland, it is still deemed necessary. The Swiss Bankers‘ Association has condemned the SNB’s policy.

The SNB’s monetary policy is based on the -0.75% range, which is below the zero lower bound. The SNB needs to keep negative rates low in order to maintain price stability and support the Swiss economy. However, as these negative rates are already in place, they have generated increasing opposition in Switzerland. The Swiss Bankers‘ Association has criticized the SNB’s rate policy and suggested that it was unnecessary and dangerous.

Latest

Innovativster Business-Club Europas / THE GROW wird drei Jahre alt und feiert Rekorde

Ergolding (ots) - THE GROW wird dieser Tage drei...

ELPATO ernennt Tamara Martin zur neuen Chief Marketing Officer (CMO)

Berlin (ots) - Die ELPATO Medien GmbH ernennt Tamara...

Absatz der deutschen Brauer im Juni im Keller / „Fußball-EM-Effekt“ verpufft nach frühem Ausscheiden

Meschede-Grevenstein (ots) - - Turnier konnte Verbrauchersorgen nicht verdrängen -...

Deutsche Ernährungsindustrie 2023: Realer Umsatzverlust im In- und Ausland und weniger Betriebe

Berlin (ots) - Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)...
spot_img

Nicht verpassen

Innovativster Business-Club Europas / THE GROW wird drei Jahre alt und feiert Rekorde

Ergolding (ots) - THE GROW wird dieser Tage drei...

ELPATO ernennt Tamara Martin zur neuen Chief Marketing Officer (CMO)

Berlin (ots) - Die ELPATO Medien GmbH ernennt Tamara...

Absatz der deutschen Brauer im Juni im Keller / „Fußball-EM-Effekt“ verpufft nach frühem Ausscheiden

Meschede-Grevenstein (ots) - - Turnier konnte Verbrauchersorgen nicht verdrängen -...

Deutsche Ernährungsindustrie 2023: Realer Umsatzverlust im In- und Ausland und weniger Betriebe

Berlin (ots) - Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE)...

Dr. Peter Burnickl: Wie die TGA-Musterplanungen der Pro Bauherr GmbH Bauherren Zeit und Geld spart

Velburg (ots) - Bauplanungen sind häufig äußerst komplex, was...
Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

Innovativster Business-Club Europas / THE GROW wird drei Jahre alt und feiert Rekorde

Ergolding (ots) - THE GROW wird dieser Tage drei Jahre alt. Was als mehr oder weniger klassischer Business-Club in der Corona-Zeit gestartet ist, hat...

ELPATO ernennt Tamara Martin zur neuen Chief Marketing Officer (CMO)

Berlin (ots) - Die ELPATO Medien GmbH ernennt Tamara Martin zur neuen Chief Marketing Officer (CMO). In dieser Funktion wird sie eine Schlüsselrolle bei...

Absatz der deutschen Brauer im Juni im Keller / „Fußball-EM-Effekt“ verpufft nach frühem Ausscheiden

Meschede-Grevenstein (ots) - - Turnier konnte Verbrauchersorgen nicht verdrängen - Konsumzurückhaltung trotz wachsender Begeisterung - Schlechte Witterung machte Fan-Meilen zu schaffen Für Deutschlands Brauwirtschaft ist die Fußball-Europameisterschaft...