School of Sustainability: XU und ClimatePartner starten Qualifizierungsangebot zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz

0
80

München / Berlin (ots) –

Europaweit erstes plattformbasiertes Qualifizierungsprogramm zum Thema Nachhaltigkeit unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategien und Transformationsprozesse

Die Online-Education-Plattform XU (https://xu.de)und der internationale Klimaschutzexperte ClimatePartner (https://climatepartner.com)starten das europaweit erste Qualifizierungsangebot für Nachhaltigkeit und Klimaschutz, die gemeinsam entwickelte XU School of Sustainability. Ziel des Programms ist, Mitarbeitende in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu qualifizieren und Unternehmen klimafit zu machen. Dabei soll die XU School of Sustainability Unternehmen aller Branchen und Größen maßgeblich dabei unterstützen, ihre Nachhaltigkeits- und Klimaschutzziele zu erreichen.

Zwei Partner mit klarer Botschaft

Moritz Lehmkuhl, CEO und Gründer von ClimatePartner: „Egal, von wem wir mehr Engagement im Bereich Nachhaltigkeit erwarten – sei es der Staat, die Industrie oder die Gesellschaft insgesamt – es müssen nun alle aktiv werden. Nachhaltigkeit und Klimaschutz sollten daher Elemente jeder ganzheitlichen Unternehmensstrategie sein. Dies aktuell und umfassend zu vermitteln, ist unser gemeinsamer Auftrag und Ziel.“

Sowohl ClimatePartner als auch XU sind überzeugt, wer Veränderungen und innovative Ideen im Unternehmen etablieren und fördern sowie entsprechende Unternehmensstrategien mit Leben füllen möchte, muss alle Beschäftigten gleichermaßen involvieren. „Die Verankerung von Nachhaltigkeit mit allen Facetten ist für den Erfolg von Unternehmen alternativlos. Sie ist einer der Innovations-, Wettbewerbs- und Jobmotoren der Zukunft“, erklärt Dr. Christopher Jahns, CEO und Gründer der Online-Education-Plattform XU. „Für Unternehmen ist es unerlässlich, Maßnahmen zur Nachhaltigkeit strategisch einzubinden. Dazu gehört auch die Befähigung von Beschäftigten, wie es die XU School of Sustainability ermöglicht“, so Jahns weiter.

Nachhaltigkeit kann man lernen

Das Angebot der XU School of Sustainability basiert auf der etablierten Onlineplattform und dem didaktischen Konzept von XU. Darauf aufbauend stellt ClimatePartner seine Expertise bereit, liefert die Lerninhalte und bindet sein Partnernetzwerk ein, um sowohl branchenübergreifendes als auch branchenspezifisches Klimaschutz-Know-how verfügbar zu machen.

Die XU School of Sustainability bietet interaktive Lerninhalte von rund 55 Stunden in acht Wissensfeldern plus 50 Stunden themenbegleitenden Content. Dabei dienen fünf Jobkategorien, dargestellt als Personas, also typische Vertreter einer Zielgruppe, zur Identifikation des richtigen Lernpfads für die unterschiedlichen Teilnehmenden.

Die Zertifizierungsstufen der Formate reichen von Siegeln als Teilnahmebestätigung über Zertifikate als Nachweis einer Qualifizierungsmaßnahme bis hin zur Anrechenbarkeit für Studiengänge an Hochschulen oder Universitäten. Diejenigen, die im Rahmen von Fördermaßnahmen der Bundesagentur für Arbeit an Kursen teilnehmen, erhalten eine TÜV-Zertifizierung.

Die XU School of Sustainability ist erreichbar unter https://xu.de/de/sustainability.

Pressekontakt:
ClimatePartner: Dieter Niewierra, Corporate Communications
+49 89 2190974-83
d.niewierra@climatepartner.comXU: Josephine Gallée, Corporate Communications
mediarelations@xu.de
Original-Content von: ClimatePartner GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots