Richtig abgesichert in 5 Schritten – Dr. Johannes Neder verrät, worauf es bei der Vorsorge ankommt

0
27

Steinberg (ots) –

Das Thema Vorsorge und Absicherung ist sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen essenziell. Dr. Johannes Neder hat mit der Neder Finanz ein Unternehmen entwickelt, das sich als verlässlicher Partner ganz individuell auf die Herausforderungen beim Thema Vorsorge und Finanzen spezialisiert und seine Kunden professionell, zielführend und unabhängig berät.

Versicherungsmakler und ihre Produkte werden von vielen Menschen mit Argwohn betrachtet. Einige schwarze Schafe stellen nicht den Kunden in den Mittelpunkt ihres Interesses, sondern sind darauf fokussiert, möglichst hohe Provisionen beim Produktabschluss zu vereinnahmen. Ein unabhängiger Finanzdienstleister ist hier klar im Vorteil. Er kann sich ganz auf die Bedürfnisse des Kunden konzentrieren und anschließend eine perfekt abgestimmte Altersvorsorge präsentieren. Dr. Johannes Neder ist der Gründer von Neder Finanz und zeigt seinen Kunden, welche fünf Schritte für eine erfolgreiche Vorsorge entscheidend sind.

Schritt 1: Frühzeitig mit der privaten Vorsorge beginnen

Es ist klug, sich bereits frühzeitig mit den Themen Vorsorge und Altersvorsorge zu beschäftigen. Der Grundstein dafür wird bereits in jungen Jahren gelegt. Speziell die Altersvorsorge ist ein langfristiges Projekt der Geld- und Kapitalanlage. Dabei kann bereits mit überschaubaren Beträgen von 50 oder 100 Euro im Monat ein ansehnliches Vermögen aufgebaut werden. Wer erst spät im fortgeschrittenen Alter an die Zeit nach dem Berufsleben denkt, muss erheblich größere monatliche Geldbeträge aufwenden, um sein Ziel zu erreichen. Ein bedeutsamer Faktor bei der langfristigen Geldanlage ist der Zinseszinseffekt, der über die Jahre hinweg ein größeres Vermögen begünstigt.

Schritt 2: Den einmal eingeschlagenen Weg durchhalten und konsequent bleiben

Es ist verlockend, die bisher angesparte Altersvorsorge für Lebensträume aufzulösen. Das Gleiche gilt, wenn sich eine neue Lebenssituation ergibt und diverse Finanzberater zu einer Änderung der Pläne für die Altersvorsorge raten. Es ist ratsam, die Planung für die Altersvorsorge im Auge zu behalten und zeitnah zu überprüfen. Die Experten von Neder Finanz sind darauf spezialisiert, dem Kunden geeignete Wege aufzuzeigen, damit die angestrebten Ziele erreicht werden. Ein einmal eingeschlagener Weg für die private Vorsorge mit einem schlüssigen Gesamtkonzept bedarf oft nur kleinerer Änderungen, wenn es eine bestimmte Lebenssituation erfordert.

Schritt 3: Mit dem richtigen Produktkonzept erfolgreich das Alter absichern

Das billigste Produkt ist nicht immer das beste. Diese Weisheit aus dem Handel gilt auch für die Altersvorsorge. Bei der langfristigen Vermögensplanung ist es entscheidend, immer in der Lage zu sein, auf Marktgegebenheiten reagieren zu können. Es ist also wichtig, auch innerhalb eines Produkts flexibel zu bleiben. Dr. Johannes Neder und sein Expertenteam kennen die Herausforderungen während der Laufzeit der Altersvorsorge. Der Sparplan oder ETF mit den geringsten Nebenkosten ist nicht in jedem Fall das passende Produkt für eine individuell abgestimmte Planung. Vernünftige Kosten sind langfristig besser als „Geiz ist geil“.

Schritt 4: Inflation und die Ziele im Auge behalten

In den vergangenen Jahren ist das Thema Inflation aus dem Fokus der Anleger geraten. Nach Jahren der Nullzinspolitik der Notenbanken sind Zinserhöhungen und steigende Inflation nun wieder im Blickpunkt der Kapitalmärkte. Für die Altersvorsorge bedeutet eine Inflationsrate von zwei Prozent mit Blick auf 30 Jahre einen enormen Kaufkraftverlust. Heute ist eine Altersrente von 2.000 Euro als auskömmlich zu erachten. Doch bei steigender Inflation müsste bei Eintritt der Altersvorsorge eine Rente von 6.000 Euro ausgezahlt werden, um den gleichen Lebensstandard zu sichern.

Schritt 5: Individuelle Vorsorgestrategie mit cleveren Förderungsmöglichkeiten

Die gute Beratung ist der Schlüssel zum Erfolg für eine erfolgreiche Vorsorgestrategie. Eine kluge Altersvorsorge besteht nicht nur aus einem einzigen Produkt. Voraussetzung ist die eingehende Beratung, die alle Aspekte der persönlichen Lebensplanung umfasst. Wer hier Geld spart und auf Google und Co. vertraut, erlebt oft ein böses Erwachen. Das Internet liefert Produkte, ohne dabei auf die echten Bedürfnisse des Betroffenen einzugehen. Dr. Johannes Neder zeigt seinen Kunden hingegen nach eingehender Beratung einen für sie maßgeschneiderten Weg. Die clevere Altersvorsorge bezieht selbstverständlich auch alle staatlichen Förderungsmöglichkeiten mit ein.

Wollen auch Sie sich in Sachen Vorsorge und Finanzen sicher aufstellen? Melden Sie sich jetzt bei Dr. Johannes Neder (http://www.neder24.de) und vereinbaren Sie einen Termin!

Pressekontakt:
Dr. Neder Finanz- & Versicherungsmakler GmbH & Co. KG
Dr. Johannes Neder
E-mail: info@neder24.de
Webseite: https://neder24.de