Exclusive Content:

„Der Durchbruch für die Photovoltaik auf Mehrfamilienhäusern“ – Techem-Experte...

Eschborn (ots) - Nachdem sich die Fraktionen von SPD,...

Erneuter Umsatzrekord für Fahrradmarke Rose Bikes

Bocholt (ots) - Der Fahrradhersteller Rose Bikes schließt das...

Experte warnt vor Social-Recruiting: Eine kritische Analyse von Thomas...

Düsseldorf Der verborgene Kostenfaktor im Social-Recruiting Social-Recruiting wird oft als...

Remeha präsentiert neue Großwärmepumpe

Emsdetten (ots) –

Remeha, Hersteller von Wärmepumpen, Hybrid-Heizungen, Gas- und Öl-Brennwertkesseln, Blockheizkraftwerken, Solarthermie, Speichertechnologie und Brennstoffzellenheizungen, hat sein Wärmepumpenprogramm erweitert: Das neue Modell deckt den Leistungsbereich zwischen 20 und 40 kW ab.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Remeha Effenca MT überzeugt durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, hochwertige Verarbeitung, geringen Platzbedarf und eine einfache Installation. Sie ist in den Leistungsgrößen 20, 26, 33 und 40 kW verfügbar. Die bekannte intuitive Remeha Regelungstechnik sowie das umfangreiche Zubehör machen sie zur perfekten Wahl. Ein klimafreundliches Kältemittel (R32) sowie ein für dieses Leistungssegment niedriger Schallleistungspegel von nur 65 dB(A) runden das Vorteilspaket der Effenca MT ab.

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe Effenca MT kann in sämtliche Warmwasser-Heizungssysteme in Gewerbe, Industrie und Wohnungsbau integriert werden. Auch eine Aufstellung in Kombination mit Bestandsanlagen ist möglich. Sie erreicht im modulierenden Betrieb mittels Inverter-Technik Systemtemperaturen bis zu 60 °C (Außentemperatur 0 °C). Über den neuen Remeha Hybridkaskadenregler MiTera Plus ist die Effenca kaskadierbar auf bis zu 8 Geräte – seien es baugleiche Produkte oder andere Wärmeerzeuger. Mit dem ebenfalls neuen Remeha HP-Controller Ace MB können bis zu zwei Effenca MT mit einem weiteren Zusatzwärmeerzeuger kombiniert werden.

„Mit unseren großen Wärme-Systemen sind wir seit Jahren Ansprechpartner für Wohnungsgesellschaften, Bauträger oder Planungsbüros“, erklärt Sebastian Stricker, Leiter des Bereichs Anlagen- und Systemtechnik bei Remeha. „Auch für Hotels, Industriegebäude oder Krankenhäuser sind unsere innovativen Anlagen perfekt geeignet – vor allem als All-in-one-Systemlösung. Ob Blockheizkraftwerke, Hybridsysteme oder Luft-Wasser-Wärmepumpen – wir planen die Systeme durchdacht und präzise. Dabei liefern wir wirklich alles aus einer Hand und machen den Kunden durch unsere Services in jeder Phase ihres Projekts die Entscheidungen so einfach wie möglich.“

Weitere Informationen zu Remeha und den Lösungen zu den Herausforderungen der Energie- und Wärmewende finden sich auf der Webseite www.remeha.de.

Über Remeha

Remeha mit Sitz im münsterländischen Emsdetten ist Teil der internationalen BDR Thermea Gruppe. Als Innovationstreiber steht Remeha für zukunftsweisende, nachhaltige und bezahlbare Wärmetechnologie. Das Remeha-Produktportfolio reicht von Wärmepumpen und intelligenten HybridSystemen über Gas-Brennwertkessel und neueste Wasserstofftechnologie bis hin zu Solarthermie, Kraft-Wärme-Kopplung und intelligenter Speichertechnik. Vom Fachpartner über Planer und Architekten bis zum Bauherrn und Eigenheimbesitzer: Remeha hilft Kunden in jeder Phase des Projektes dabei, ihre Ziele bestmöglich zu erreichen. Remeha macht es möglich.

Pressekontakt:
Remeha GmbH
Stefan Reinermann
Rheiner Straße 151
48282 EmsdettenTelefon: 02572/9161-140
Mobil: +49 162 6797189
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Remeha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Erneuter Umsatzrekord für Fahrradmarke Rose Bikes

Bocholt (ots) - Der Fahrradhersteller Rose Bikes schließt das...

Experte warnt vor Social-Recruiting: Eine kritische Analyse von Thomas Philipzig für die Logistik- und Produktionsbranche

Düsseldorf Der verborgene Kostenfaktor im Social-Recruiting Social-Recruiting wird oft als...

Zurück auf der Eurocucina – Miele zeigt intuitives Standkonzept für die Sinne

Gütersloh/Mailand (ots) - - Elegantes Design und 125...
spot_img

Nicht verpassen

Erneuter Umsatzrekord für Fahrradmarke Rose Bikes

Bocholt (ots) - Der Fahrradhersteller Rose Bikes schließt das...

Experte warnt vor Social-Recruiting: Eine kritische Analyse von Thomas Philipzig für die Logistik- und Produktionsbranche

Düsseldorf Der verborgene Kostenfaktor im Social-Recruiting Social-Recruiting wird oft als...

Zurück auf der Eurocucina – Miele zeigt intuitives Standkonzept für die Sinne

Gütersloh/Mailand (ots) - - Elegantes Design und 125...

Dekarbonisierung – aber wirtschaftlich

Markt Schwaben (ots) - Wie das Unternehmen SISTEMS gemeinsam...
Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

„Der Durchbruch für die Photovoltaik auf Mehrfamilienhäusern“ – Techem-Experte Gero Lücking zum „Solarpaket I“

Eschborn (ots) - Nachdem sich die Fraktionen von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und FDP zur Reform des Klimaschutzgesetzes geeinigt haben, ist auch...

Erneuter Umsatzrekord für Fahrradmarke Rose Bikes

Bocholt (ots) - Der Fahrradhersteller Rose Bikes schließt das vergangene Geschäftsjahr zum 31. Oktober 2023 mit einem Gesamtumsatz von 189 Millionen Euro ab. Das...

Experte warnt vor Social-Recruiting: Eine kritische Analyse von Thomas Philipzig für die Logistik- und Produktionsbranche

Düsseldorf Der verborgene Kostenfaktor im Social-Recruiting Social-Recruiting wird oft als innovative Strategie in der Mitarbeitergewinnung gefeiert, die Unternehmen den Zugang zu einem weitreichenden Bewerberpool ermöglicht....