Exclusive Content:

Müller Drogerie feiert 70-jähriges Jubiläum

Ulm (ots) - Als einer der führenden Handelskonzerne in...

querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um

Wien (ots) - Büroumbau, Erweiterung & mehr (Grün)Raum querkraft gestaltete...

Teradata stellt ask.ai vor: neue generative KI-Funktion in VantageCloud...

München (ots) - Die neue Natural-Language-Oberfläche ist jetzt in...

Preisanalyse: Große Marktplätze in vier von fünf Fällen teurer als andere Onlineshops

Berlin (ots) –

Viele Onlineshopper:innen kaufen auf Plattformen wie Amazon, Ebay, Otto oder Kaufland. Um herauszufinden, ob die führenden Marktplätze wirklich günstiger sind als andere Onlineshops, hat das Preisvergleichsportal idealo eine umfangreiche Analyse durchgeführt. Das Ergebnis: In rund 80 Prozent der Fälle boten die anderen Shops den besten Preis.

Im Rahmen der Studie hat die Preisvergleichsplattform untersucht, wie häufig die vier großen Marktplätze den günstigsten Preis auf idealo.de boten – und wie oft sonstige Onlineshops die Nase vorn hatten. Dafür hat idealo über 1.700 Produktkategorien analysiert.1

Bestpreis stammt nur zu 20 Prozent von großen Marktplätzen

Wie die Analyse zeigt, boten im untersuchten Zeitraum über alle Warengruppen hinweg in 22 Prozent der Fälle die großen Marktplätze den besten Preis, zu 78 Prozent stammte das beste Angebot von einem anderen Shop.

Eine Dominanz der „Big Player“ kann idealo vor allem im Bereich „Mode & Accessoires“ ausmachen: Hier gab es den günstigsten Preis in 44 Prozent der Fälle bei Amazon, Ebay, Otto oder Kaufland. Auch im Bereich „Auto & Motorrad“ sind die großen Markplätze überdurchschnittlich stark, wenn es um den günstigsten Preis geht: Rund ein Drittel der Bestpreise stammte von ebenjenen.

Die anderen Onlineshops haben zwar überall, am eindeutigsten aber in der Sparte „Drogerie & Gesundheit“ die Nase vorn: In 88 Prozent der Fälle boten sie hier den günstigsten Preis.

Preisunterschiede insgesamt eher marginal

Für Produkte, für die im Mai 2023 sowohl ein großer Marktplatz als auch ein anderer Onlineshop den Bestpreis boten, hat idealo außerdem die durchschnittliche Preisdifferenz zwischen beiden Angeboten ermittelt. Insgesamt kann die Preisvergleichsplattform hier keinen eindeutigen Trend ausmachen: Über alle Produktgruppen hinweg lag der Preisunterschied vom großen Player zum anderen Shop bei lediglich einem Prozent.

Auf einzelne Kategorien heruntergebrochen zeigen sich dennoch Tendenzen. Kosteten zum Beispiel Elektroartikel auf den großen Marktplätzen durchschnittlich sieben Prozent weniger als bei anderen Händlern, so konnten Verbraucher:innen im Drogeriebereich im Schnitt 13 Prozent sparen, wenn sie nicht bei Amazon, Ebay, Otto oder Kaufland kauften.

Florian Kriegel, Preisexperte bei idealo, rät dazu, grundsätzlich die Preise mehrerer Anbieter zu vergleichen: „Unsere Auswertung zeigt, dass in den meisten Fällen eben nicht die großen Marktplätze wie Amazon die günstigsten sind. In vier von fünf Fällen sind es andere Onlineshops, bei denen sich noch mehr sparen lässt,“ so Kriegel. „Bei idealo sehen Nutzer:innen auf einen Blick, wo das gewünschte Produkt am günstigsten ist – auch in Bezug auf Versand- und etwaige Rücksendekosten.“

[1] Als „große Marktplätze“ gelten in dieser Analyse Amazon, Ebay, Otto und Kaufland. Betrachtungszeitraum: Mai 2022 bis einschließlich Mai 2023.

Pressekontakt:
Anna Shochot
Mobil: +49 (0) 151 2450 2308
E-Mail: presse@idealo.de
Original-Content von: Idealo Internet GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Müller Drogerie feiert 70-jähriges Jubiläum

Ulm (ots) - Als einer der führenden Handelskonzerne in...

querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um

Wien (ots) - Büroumbau, Erweiterung & mehr (Grün)Raum querkraft gestaltete...

Teradata stellt ask.ai vor: neue generative KI-Funktion in VantageCloud Lake

München (ots) - Die neue Natural-Language-Oberfläche ist jetzt in...
spot_img

Nicht verpassen

Müller Drogerie feiert 70-jähriges Jubiläum

Ulm (ots) - Als einer der führenden Handelskonzerne in...

querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um

Wien (ots) - Büroumbau, Erweiterung & mehr (Grün)Raum querkraft gestaltete...

Teradata stellt ask.ai vor: neue generative KI-Funktion in VantageCloud Lake

München (ots) - Die neue Natural-Language-Oberfläche ist jetzt in...

Fachkräfte in der Pharmabranche sind wählerisch: Mit diesen 7 Benefits überzeugt man sie aktuell

München (ots) - Angesichts des anhaltenden Fachkräftemangels bleiben auch...
spot_imgspot_img

Müller Drogerie feiert 70-jähriges Jubiläum

Ulm (ots) - Als einer der führenden Handelskonzerne in Deutschland feiert Müller in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Das Unternehmen, das 1953 von Erwin...

querkraft gestaltet Büro von woom in Klosterneuburg um

Wien (ots) - Büroumbau, Erweiterung & mehr (Grün)Raum querkraft gestaltete das Headquarter des Kinderfahrradherstellers in Klosterneuburg um und schuf Raum für das woom-Team. Erweiterung um ehemalige...

Teradata stellt ask.ai vor: neue generative KI-Funktion in VantageCloud Lake

München (ots) - Die neue Natural-Language-Oberfläche ist jetzt in einer privaten Vorschau verfügbar und bietet benutzerfreundliche Cloud-Analysen für bessere Entscheidungsfindung und höheres Innovationstempo in...