Exclusive Content:

Der MagicStar unter den Äpfeln: EDEKA bietet exklusive Apfelsorte...

Hamburg (ots) - - Zum Start der neuen Erntesaison...

metagonia-Premiere in Kitzbühel

Kitzbühel (ots) - Das Digital Future Festival macht Künstliche...

Umzugskosten absetzen für ein besseres Homeoffice

Neustadt a. d. W. (ots) - Wer in eine...

Passives Einkommen durch Anlagen im Kryptomarkt – Jan Bräutigam erklärt, was zu beachten ist

Kleve (ots) –

Als Krypto-Experte und Gründer der Jan Bräutigam Consulting GmbH verfolgt Jan Bräutigam das Ziel, seine Kunden bei der erfolgreichen Positionierung am Kryptomarkt zu unterstützen. Viele Menschen halten den Kryptomarkt für intransparent und schwer verständlich – mit dem richtigen Experten an seiner Seite ist er jedoch auch für Laien schnell verständlich. Mit seiner Krypto-Masterclass gibt der Experte daher sein Wissen und seine Erfahrung an Menschen weiter, die mithilfe von Anlagen im Kryptobereich einen passiven Cashflow erzielen wollen. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie im Folgenden.

Der Finanzbereich der Kryptowährung ist immer noch mit vielen Vorurteilen behaftet: Zu groß ist die Angst vieler Menschen, an Betrüger zu geraten, die sie mit Falschinformationen locken und zu Fehlinvestitionen verleiten – den Markt betrachten sie daher mit zunehmender Skepsis. Andererseits erhoffen sich zahlreiche Anleger, mit Kryptowährungen im Handumdrehen zum Millionär zu werden – unterschiedlicher können zwei Positionen kaum sein. Fest steht allerdings: Beide Sichtweisen basieren auf extremen Vorstellungen. So ist der Kryptomarkt weder zu kompliziert und risikobehaftet, noch verspricht er ohne Weiteres das schnelle Geld. „Der Kryptomarkt birgt wertvolles Potenzial – wenn man weiß, wie es geht. Wer jedoch ohne Plan und Erfahrung am Markt einzusteigen versucht, wird nicht nur sein Ziel verfehlen, sondern im schlimmsten Fall viel Kapital verlieren“, mahnt Jan Bräutigam, Geschäftsführer der Jan Bräutigam Consulting GmbH.

„Wer am Kryptomarkt erfolgreich investieren und sich ein Vermögen aufbauen will, braucht nicht nur eine neue Sicht auf das Finanzsystem. Mithilfe bewährter Strategien lässt sich einerseits das allgemeine Risiko minimieren – andererseits schaffen damit auch unerfahrene Anleger die Grundlage dafür, sich kontinuierlich die notwendige Erfahrung auf sicherer Basis anzueignen und ihren Investitionserfolg damit auch künftig auszubauen“, ergänzt der Experte. Mit mittlerweile über zehn Jahren Erfahrung im Kryptobereich verfügt Jan Bräutigam über ebendiese Erfolgskonzepte und gibt sein Wissen als Geschäftsführer der Jan Bräutigam Consulting GmbH nun seit drei Jahren an angehende Anleger weiter. So konnte er im Rahmen seiner Krypto-Masterclass bereits über 400 Teilnehmern dabei helfen, am Kryptomarkt Fuß zu fassen.

Emotionale Intelligenz und Verständnis für Marktzyklen

Der Kryptomarkt ist grundsätzlich nicht kompliziert. Das Problem aber ist, dass gerade Anfängern ein klarer Leitfaden fehlt. Diese Unwissenheit führt dann nicht selten dazu, dass sie einerseits viel Geld verlieren und andererseits den Kryptomarkt als undurchschaubar beschreiben. Dass dem nicht so ist, zeigen jedoch zahlreiche Praxisbeispiele. Schließlich ist es mit einem erfahrenen Experten an seiner Seite durchaus möglich, schnell hohe Renditen zu erzielen. Eines der fundamentalen Prinzipien, das es zu verstehen gilt, ist das Konzept der emotionalen Intelligenz. Es ist essenziell, zu lernen, wie man emotional mit einem volatilen Markt umgeht. Dabei kann eine volatile Marktumgebung, die durch hohe Schwankungen gekennzeichnet ist, bei entsprechendem Wissen sogar positiv dargestellt werden. Denn mit dem richtigen Know-how lässt sich aus dieser Volatilität ein großer Profit ziehen.

Wer hier allerdings versucht, ohne die entsprechende Unterstützung zu handeln, wird schnell das Nachsehen haben. Laien, die auf eigene Faust handeln und mit fehlendem Wissen zu glänzen versuchen, werden falsch handeln und Geld verlieren. Um dies zu vermeiden, ist die Unterstützung eines Experten so entscheidend. Schließlich weiß dieser um die Mechanismen und Zyklen im Kryptomarkt und weiß, wann und wie man investieren sollte. Nur so lassen sich mitunter fatale Fehler vermeiden.

Vorsicht vor schwarzen Schafen am Kryptomarkt

Eines der größten Risiken im Kryptomarkt sind die sogenannten schwarzen Schafe. Diese nutzen gezielt Falschinformationen, um Anfänger zu täuschen und zu betrügen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, Anleger dafür zu sensibilisieren, wie sie betrügerische Aktivitäten erkennen und welche Schutzmaßnahmen sie ergreifen sollten, um sich vor Betrug zu schützen. Auch hier ist ein entsprechender Experte Gold wert – er kennt den Markt genau und kann Anleger entsprechend beraten und vor Fehlern bewahren.

Risikomanagement und das Investieren in die richtigen Projekte

Das Risikomanagement beim Anlegen in Kryptowährungen unterscheidet sich stark von traditionellen Anlagen. Bei Anlagen in Kryptowährungen besteht grundsätzlich ein höheres Risiko, aber auch ein höheres Gewinnpotenzial. Das Risiko kann jedoch minimiert werden, indem man in die richtigen Projekte investiert. Es gibt über 25.000 Kryptowährungen, von denen 95 Prozent keinen wirklichen Wert besitzen. Anleger, die auf die Unterstützung eines Profis setzen, werden in jene Projekte investieren, die gewisse Standards erfüllen und in Einklang mit den zukünftigen Gesetzen der Europäischen Union stehen.

Kryptowährungen und die vierte industrielle Revolution

Im Gegensatz zu traditionellen Anlagen bietet der Kryptomarkt einen weiteren Vorteil. Im Falle einer Wirtschaftskrise wäre es riskant, in überbewertete Unternehmen zu investieren. Bei Kryptowährungen hingegen steht man noch ganz am Anfang, ähnlich wie beim Aufkommen des Internets. Sie bieten die Chance, von einer Technologie zu profitieren, die Prozesse in verschiedenen Bereichen wie dem Finanzwesen, der Logistik und der Verwaltung optimiert und revolutioniert. Damit spiegeln sie die vierte industrielle Revolution wider.

Fest steht allerdings: Laien, die versuchen, den Kryptomarkt auf eigene Faust zu durchschauen, werden es nicht schaffen, sich erfolgreich durchzusetzen. Statt viel Geld zu verlieren, empfiehlt es sich daher, von Anfang an auf die Unterstützung eines Branchenexperten zu setzen, durch dessen Unterstützung teure Fehler vermieden und große Erfolge erzielt werden.

Möchten auch Sie finanzielle Unabhängigkeit erreichen und suchen nach einem erfahrenen Mentor auf dem Gebiet der Kryptowährungen? Dann melden Sie sich jetzt bei Jan Bräutigam (https://www.janbraeutigam.de/) und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch!

Pressekontakt:
Jan Bräutigam Consulting GmbH
Vertreten durch: Jan Bräutigam
E-Mail: support@jan-braeutigam.de
Webseite: https://www.janbraeutigam.de/
Original-Content von: Jan Bräutigam Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

metagonia-Premiere in Kitzbühel

Kitzbühel (ots) - Das Digital Future Festival macht Künstliche...

Umzugskosten absetzen für ein besseres Homeoffice

Neustadt a. d. W. (ots) - Wer in eine...

Engelhard verzeichnet Umsatz-Rekord

Niederdorfelden (ots) - Engelhard Arzneimittel hat das Geschäftsjahr 2022/2023...
spot_img

Nicht verpassen

metagonia-Premiere in Kitzbühel

Kitzbühel (ots) - Das Digital Future Festival macht Künstliche...

Umzugskosten absetzen für ein besseres Homeoffice

Neustadt a. d. W. (ots) - Wer in eine...

Engelhard verzeichnet Umsatz-Rekord

Niederdorfelden (ots) - Engelhard Arzneimittel hat das Geschäftsjahr 2022/2023...
Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

Der MagicStar unter den Äpfeln: EDEKA bietet exklusive Apfelsorte jetzt in ganz Deutschland an

Hamburg (ots) - - Zum Start der neuen Erntesaison bundesweit erhältlich - Einmalig im Geschmack und ganzjährig verfügbar - Partnerschaft mit der regionalen Landwirtschaft Knackig, saftig,...

metagonia-Premiere in Kitzbühel

Kitzbühel (ots) - Das Digital Future Festival macht Künstliche Intelligenz und die digitale Zukunft erlebbar. Die Premiere der metagonia findet vom 2. bis 8. Oktober...

Umzugskosten absetzen für ein besseres Homeoffice

Neustadt a. d. W. (ots) - Wer in eine Wohnung zieht, um die eigene Homeoffice-Situation zu verbessern, kann die Kosten dafür von der Steuer...