ÖKOWORLD AG: Deutliche Steigerung des Jahresüberschusses gegenüber dem Vorjahr / Die Rekorddividende für Vorzugsaktien liegt bei 2,22 Euro – große Vorfreude bei den Aktionärinnen und Aktionären

0
59

Hilden bei Düsseldorf (ots) –

Die ÖKOWORLD AG gibt für den Konzernabschlusses 2021 bekannt, dass der Jahresüberschuss für das Geschäftsjahr 2021 sowohl auf Einzel- als auch auf Konzernebene den Vorjahreswert deutlich übersteigt.

So wird der Jahresüberschuss auf Einzelebene EUR 38.000.000 (Vorjahr: EUR 24.100.000) betragen. Auf Konzernebene wird der Jahresüberschuss EUR 56.800.000 (Vorjahr: EUR 37.400.000) betragen.

Hintergrund des deutlichen Anstiegs des Jahresüberschusses in 2021 gegenüber dem Vorjahr ist, dass der Versicherungsmakler ÖKOWORLD AG im Geschäftsjahr 2021 einen erheblichen Umsatzanstieg in der privaten und betrieblichen Altersvorsorge erwirtschaftet hat und die Volumina der Bestände der fünf ÖKOWORLD-Investmentfonds um 48% gestiegen sind, was u.a. auch auf den erfolgreichen Bankenvertrieb in Sparkassen und Volksbanken zurückzuführen ist.

Vor diesem Hintergrund wird der ordentlichen Hauptversammlung 2022, die am 24. Juni 2022 stattfinden wird, die Ausschüttung einer gegenüber dem Geschäftsjahr 2021 deutlich erhöhten Dividende in Höhe von EUR 2,22 je dividendenberechtigter Vorzugsaktie (Vorjahr: EUR 1,11) und in Höhe von EUR 2,21 je dividendenberechtigter Stammaktie (Vorjahr: EUR 1,10) vorgeschlagen werden.

Alfred Platow, Gründer und Vorstandsvorsitzender der ÖKOWORLD AG, gibt darüber hinaus bekannt: „Gemeinsam mit dem Aufsichtsrat haben wir beschlossen, dass die Hauptversammlung erneut als virtuelle Veranstaltung, also ohne Präsenz der Aktionärinnen und Aktionäre, stattfinden soll. Der testierte Jahres- und der testierte Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2021 werden noch im Mai 2022 auf der ÖKOWORLD-Homepage veröffentlicht werden.“

Die seit 1999 börsennotierte ÖKOWORLD AG (vormals versiko AG) ist ein führendes Unternehmen im Bereich ethisch-ökologischer Kapitalanlagen. Über 45 Jahre Erfahrung fließen in die Entwicklung und Auflegung eigener Produkte ein. Im Vertrieb werden über die ethisch-ökologische Vermögensberatung über 50.000 Kunden und Kundinnen bundesweit betreut.

Pressekontakt:
Gunter Schäfer, Chief Communications Officer, Tel.:
02103-929 210 oder per E-Mail: gunter.schaefer@oekoworld.com.
Original-Content von: ÖKOWORLD AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots