Neuer Markenauftritt von Yello steckt voller guter Energie

0
228

Köln (ots) –

„Gute Energie“ – so lautet seit November der neue Claim des Kölner Energieanbieters. Dieser verbindet Nachhaltigkeit mit Optimismus und Freude. Jetzt wird der Leitspruch durch einen neuen Markenauftritt erlebbar: mit einem frischen Corporate Design und einer Imagekampagne, die jede Menge gute Energie verbreitet.

„Die Stärke der Marke Yello ist ihr optimistisches Selbstbewusstsein und ihr kreativer Regelbruch. Dies wollen wir wieder stärker in den Mittelpunkt rücken“, sagt Yello Geschäftsführer Volker Bloch. Gemeinsam mit der Agentur Heimat, Berlin setzt Yello deshalb auf einen kommunikativen Ansatz, der mit einem positiven Blick nach vorne auf die Energiezukunft gerichtet ist. Daraus leitet sich die neue kreative DNA der Marke ab. „Wir zeigen: Mit Yello bekommst du nicht nur Strom und Gas – und das zuverlässig seit mehr als 20 Jahren. Yello ist darüber hinaus eine tägliche Inspirationsquelle, mit der Nachhaltigkeit Spaß macht“, so Bloch.

Imagekampagne: Gute Energie im TV und Online.

Der neue Image-Spot ist ab sofort auf allen reichweitenstarken Sendern zu sehen. Er ist erfrischend, motivierend und lebensbejahend. Er zeigt, wie es sich anfühlt, mit einer guten Portion Optimismus durch’s Leben zu gehen und dass Nachhaltigkeit Spaß macht.

Online veröffentlicht Yello passend dazu eine ganze Reihe von weiteren Videos, die ebenfalls gute Energie versprühen und dabei je nach Inhalt unterschiedliche Zielgruppensegmente ansprechen.

Neben werblichen Online-Formaten setzt der Kölner Energieanbieter auf eine neue Social Media-Strategie auf Instagram, Facebook und YouTube mit einem Fokus auf Bewegtbild-Inhalten. Die Social Media-Strategie ist in Zusammenarbeit mit der Agentur Buddybrand entstanden.

Alle Filme der Kampagne wurden nachhaltig produziert. So wurde durch Reisen entstandenes CO2 kompensiert. Beim Dreh verzichtete das Team auf Papier und nutzte stattdessen eine App, achtete auf ressourcenschonende Materialien und ökologisches Film-Equipment. Auch das regionale Catering der Crew stand im Zeichen der Nachhaltigkeit.

Corporate Design.

Das neue, frische und unkonventionelle Corporate Design von Yello macht den Claim „Gute Energie“ visuell erlebbar. Es wurde von der Agentur Mutabor entwickelt. Das Zusammenspiel aus spielerischen Illustrationen, prägnanter Schrift, erweitertem Farbspektrum, unverwechselbarer Bildsprache und Tone of Voice schafft eine unterhaltsame und positive Erlebniswelt.

Neues Logo.

Das neue Logo wirkt durch die klare, geometrische Typografie aufgeräumter. Zudem verzichtet es künftig auf die Welle unter dem Firmennamen. Die neue Schrift ist lesefreundlich und spiegelt die Kreisform des Logos in ihren geometrischen Formen wider.

Yello bleibt Gelb treu.

Kaum eine andere Farbe strahlt so viel Optimismus aus, wie die Farbe Gelb. Deshalb hält Yello an seiner unverwechselbaren, primären Markenfarbe fest, wird in seiner Farbwelt aber vielfältiger. Neu hinzu kommen die Sekundärfarben Mint, Peach, Azure und Bamboo, die als visueller Blickfang dienen oder Funktionalitäten im Web farblich unterstreichen.

Die natürlichen Töne setzen positive Assoziationen frei. Gleichzeitig schlagen sie farblich den Bogen zur Nachhaltigkeitsstrategie von Yello sowie zur bunten Unternehmenskultur. „Unsere Inhalte und Themen sind so bunt wie das Leben und der Alltag unserer Kund:innen. Ebenso leuchtet Yello in vielen Farben. Diverse Teams sind unser Erfolgsgeheimnis. Das möchten wir auch über die neue Farbwelt von Yello sichtbar machen“, sagt Bloch.

Tonalität.

Durch die unterhaltsame Kommunikation auf Augenhöhe hat Yello sich von Anfang an vom Wettbewerb abgehoben. Dieser Stil wird weiterhin markenprägend sein, entwickelt sich jedoch weiter. So wird beispielsweise ab sofort in der Ansprache geduzt und gegendert.

Über Yello.

Die Yello Strom GmbH ist ein Unternehmen der EnBW Energie Baden-Württemberg AG und gehört zu den bekanntesten Energieanbietern in Deutschland. Aktuelle Informationen rund um Yello gibt es auf http://www.yello.de | http://www.youtube.com/yellostrom | http://www.facebook.com/yello.de | http://www.instagram.com/yello_de.

Pressekontakt:
Yello Strom GmbH
Unternehmenskommunikation
presse@yello.de
Original-Content von: Yello, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots