Neue Doppelspitze bei Alcatel-Lucent Enterprise: Dirk Grafe rückt in die Geschäftsführung der ALE Deutschland GmbH auf

0
361

Kornwestheim (ots) –

Dirk Grafe ist in die Geschäftsführung der ALE Deutschland GmbH aufgerückt. Seit Jahresbeginn bildet er eine Doppelspitze mit Jürgen Reintjes, der Geschäftsführer bleibt. Grafe folgt auf Heinz Gontsch, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Damit wird Alcatel-Lucent Enterprise (https://www.al-enterprise.com/de-de), führender Anbieter von Kommunikations-, Cloud- und Netzwerklösungen, auf dem deutschen Markt weiterhin von zwei Geschäftsführern vertreten. Dirk Grafe kam 2015 zu ALE Deutschland, nachdem er über 13 Jahre, neun davon in verschiedenen Führungspositionen, bei der Deutschen Telekom tätig war. Erst im vergangenen Jahr war er zum Country Business Leader Germany ernannt worden.

Für seine neue Rolle hat sich Dirk Grafe viel vorgenommen: „In einer Zeit, da nahezu alle Kunden ihren Digitalisierungsprozess vorantreiben, können wir viel bewegen. Bereits in meinen früheren Funktionen habe ich gemerkt, dass gerade in Deutschland die Nachfrage hoch ist, nicht nur nach technologischen Lösungen, sondern auch nach Beratung und Know-how. Ich möchte gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen diese Aufbruchstimmung mit all ihren Möglichkeiten nicht nur nach außen, gegenüber unseren Kunden, sondern auch nach innen nutzen. Als profitables Unternehmen wollen wir unseren Kunden auch weiterhin Investitionssicherheit und state-of-the-art-Technologie bieten.“

Jürgen Reintjes, Geschäftsführer Deutschland und VP Channel & Cloud Go-to-Market Alcatel-Lucent Enterprise (https://www.al-enterprise.com/de-de), freut sich: „Ich gratuliere Dirk ganz herzlich zu seiner neuen Rolle. Gemeinsam mit unserem deutschen Team werden wir den Wachstumskurs in Deutschland fortsetzen und noch enger mit unseren Partnern und Kunden in Deutschland zusammenarbeiten.“

Über Alcatel-Lucent Enterprise

Alcatel-Lucent Enterprise liefert individuelle Technologieerlebnisse, mit denen Unternehmen alles miteinander vernetzen können, um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein.

Die sicheren und nachhaltigen Netzwerk-, Kommunikations- und Cloud-Lösungen werden flexibel implementiert: in der Cloud, vor Ort oder hybrid. Alle Lösungen bieten integrierte Sicherheit und schonen die Umwelt.

Mehr als 100 Jahre Engagement für Innovation und den Erfolg der Kunden haben Alcatel-Lucent Enterprise zu einem führenden Anbieter gemacht, der heute mehr als eine Millionen Kunden in aller Welt betreut.

Mit seinem Hauptsitz in Frankreich und mehr als 3.400 Geschäftspartnern weltweit verbindet das Unternehmen globale Reichweite mit lokaler Ausrichtung.

Besuchen Sie unsere Webseite: https://www.al-enterprise.com/de-de

Aktuelle Nachrichten finden Sie auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/3232692), Facebook (https://www.facebook.com/ALUEnterprise/), Twitter, (https://twitter.com/ALUEnterprise) und Instagram (https://www.instagram.com/alcatel_lucent_enterprise/).

Pressekontakt:
Kontakt für Medienanfragen:
Igor Leko
ALE Deutschland GmbH
igor.leko@al-enterprise.comGlobale Anfragen:
Carine Bowen
press@al-enterprise.comAgenturkontakt:
Arno Laxy/Johannes Manger Sympra GmbH (GPRA)
Agentur für Public Relations ale@sympra.de
0711 / 9 47 67 0
Original-Content von: Alcatel-Lucent Enterprise, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots