Exclusive Content:

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...

Kevin Handrick: So implementiert Investmentbuilder einen optimierten Vermögensaufbau für...

Mainz (ots) - Um sein Bestehen am Markt langfristig...

MusikTheater an der Wien trauert um Dirigent Michael Boder

Wien (ots) –

Bestürzt trauert das MusikTheater an der Wien um den Dirigenten Michael Boder. Er verstarb 65-jährig am 7. April in Wien. Wie kaum ein anderer widmete er sich der Moderne und dem zeitgenössischen Musiktheater und konnte vor allem auch in Wien große Erfolge verbuchen. An unserem Haus, dem er seit vielen Jahren eng verbunden war, probte Michael Boder aktuell das von ihm mitkonzipierte Projekt Freitag, der Dreizehnte zu Ehren des Komponisten Arnold Schönberg. Am Theater an der Wien leitete er Neuproduktionen von Igor Strawinskys The Rake’s Progress, Franz Schuberts Lazarus, Gottfried von Einems Der Besuch der alten Dame, die Uraufführungen von Anno Schreiers Hamlet und Christian Josts Egmont sowie das Eröffnungskonzert der Saison 2011/12. Michael Boder setzte sich unermüdlich und leidenschaftlich für die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts ein und dirigierte u. a. Uraufführungen von Georg Friedrich Haas, Friedrich Cerha, Hans Werner Henze, Krzysztof Penderecki, Manfred Trojahn und Aribert Reimann. Der plötzliche Tod des hochgeschätzten Kollegen und Künstlers hinterlässt eine schmerzvolle Lücke und ist ein großer Verlust für das MusikTheater an der Wien und die Welt der Musik. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei Michael Boders Lebensgefährtin und seiner geliebten Familie.

Stefan Herheim, Regisseur und Intendant des MusikTheaters an der Wien: „Während unserer ersten Zusammenarbeit – Alban Bergs Lulu im Jahr 2010 – habe ich Michael als einen Künstler kennengelernt, dessen Zufriedenheit davon abhing, ob es ihm gelang, das Beste aus seinem Gegenüber heraus zu holen. Für dieses künstlerische Wechselspiel pochte Michaels Herz bis zum letzten Schlag. Ruhe sanft, lieber Freund.“

Michael Boder wurde 1958 in Darmstadt geboren und absolvierte sein Studium in Hamburg und Florenz. Seine Karriere begann er als Assistent von Michael Gielen an der Oper Frankfurt und begann bald selbst in München, Zürich, Hamburg und Berlin zu dirigieren. Mit 29 Jahren wurde er Musikdirektor der Oper in Basel. Am Gran Teatre del Liceu Barcelona bekleidete er von 2008 bis 2012 das Amt des Musikdirektors, im Anschluss war er bis 2016 Chefdirigent von Det Kongelige Teater Kopenhagen. In den letzten Jahrzehnten war Michael Boder regelmäßig am Theater an der Wien zu Gast. Auch der Wiener Staatsoper sowie den Häusern in Berlin, Dresden, Tokio, San Francisco, Brüssel und Mailand war Michael Boder verbunden. Neben seinem breiten Repertoire an Wagner, R. Strauss, Bruckner, Mahler, Berg und Schönberg widmete er sein Interesse insbesondere der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts. So realisierte er zahlreiche Erst- und Uraufführungen von Komponisten wie Henze, Reimann, Penderecki, Trojahn und vielen weiteren.

Pressekontakt:
Pressebüro MusikTheater an der Wien
Mag. Andrea Gruber
Strozzigasse 10
1080 Wien
Tel: +43-1-588 30-1520
E-Mail: [email protected]
www.theater-wien.at
Original-Content von: Vereinigte Bühnen Wien – Opernintendanz, Theater an der Wien, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...
spot_img

Nicht verpassen

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 –...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los,...

Finanzielle Unabhängigkeit mit Trading? Experte verrät, wie realistisch das ist und worauf es ankommt

Graz (ots) - Viele Menschen träumen von finanzieller Unabhängigkeit,...
spot_imgspot_img

SportOkay.com startet in Spanien: Neue Ära des Online-Sportartikelhandels

Innsbruck (ots) - Madrid, Innsbruck 14. Juni 2024 – SportOkay.com, ein führender Online-Händler für Sportartikel, freut sich, den offiziellen Start seiner Plattform in Spanien...

PLAYMOBIL-Fans als Bundestrainer: Diese Elf würde gegen Schottland auflaufen!

Zirndorf (ots) - Heute Abend geht sie endlich los, die Fußball Europameisterschaft in Deutschland. Wie Bundestrainer Julian Nagelsmann die deutsche Elf gegen Schottland auflaufen...

Kevin Handrick: So implementiert Investmentbuilder einen optimierten Vermögensaufbau für Geschäftsführer

Mainz (ots) - Um sein Bestehen am Markt langfristig zu sichern, sind der Vermögensaufbau und die Vermögenssicherung von entscheidender Bedeutung. Ohne fundiertes Know-how im...