Mit Hilfe von Kryptowährung zum erfolgreichen Investment – das Finanzierungsmodell der Zukunft?

0
129

München (ots) –

2017 gründete Geschäftsführer Dimitri Haußmann seine Agentur Krypto Vergleich in Berlin. Das Ziel: Unternehmen bei der Finanzierung innovativer Projekte zu helfen. Doch bei Krypto Vergleich geht es nicht um klassisches Investment über Bankkapital oder Aktien. Die Zukunft der Unternehmensfinanzierung liegt in der Blockchain. Davon ist Haußmann nicht nur überzeugt, sondern selbst erfolgreicher Entrepreneur in Sachen Kryptowährung und Kapitalbeschaffung. Mit der strategischen Entwicklung von STO- und ICO-Projekten ist seine Agentur Krypto Vergleich längst ein gefragter Ansprechpartner für Finanzierungsmodelle in der DACH-Region.

Ob junge oder etablierte Unternehmen – sobald ein innovatives Projekt marktreif ist, sind meist Investitionen erforderlich. Doch die Banken als klassische Kapitalgeber sind nicht in allen Fällen bereit, diese Rolle zu übernehmen. Was dann? Es beginnt die Suche nach Alternativen. Ein oft gangbarer Weg ist die Ausgabe von Aktien. Zunehmend attraktiver wird es jedoch, Unternehmensanteile und Wertpapiere über die Blockchain-Technologie zu veräußern. Der benötigte Kapitalbedarf kann bei einem vielversprechend-innovativem Projekt mit Alleinstellungsmerkmal so in wenigen Monaten beschafft und umgesetzt werden.

Zwei Wege sind dabei möglich: der Wertpapierverkauf über ein Security Token Offering (STO) oder das Initial Coin Offering (ICO). Der Kryptowährungsmarkt eröffnet Investoren eine neue und vielversprechende Chance für Kapitalinvestitionen. Die Unternehmen profitieren von der Liquidität, um innovative sowie neu entwickelte Projekte umzusetzen.

Dank Blockchain-Technologie zur Unternehmensfinanzierung

Dimitri Haußmann hat mit seinem Team von Krypto Vergleich ein regelrechtes Investmentvehikel für die erfolgreiche Finanzierung über Kryptowährung geschaffen. In der Vorbereitungsphase kümmert sich Krypto Vergleich um alle Voraussetzungen für die Finanzaufsichtsbehörden und erarbeitet mit dem Unternehmen eine gemeinsame Strategie für die Marktpositionierung. Es wird ein umfangreiches Whitepaper ausgearbeitet, welches den potentiellen Investoren als Business-Plan dient. Um das Finanzierungsmodell praktisch zu ermöglichen, benötigt es einige technische Umsetzungen. Es muss ein Token erstellt und auf die Blockchain aufgesetzt werden. Damit Investoren Token erwerben können, wird ein Investoren-Dashboard eingerichtet, über das die Tokens vollautomatisiert gekauft werden. Dafür ist die Registrierung und Verifizierung der Käufer notwendig.

Aufbau einer Investoren-Community

Das Grundkonzept des Crowdfundings spielt bei diesem Investmentmodell eine erhebliche Rolle. Deshalb kümmert sich die Fullservice-Agentur um den Aufbau einer solventen Investoren-Community. Um das Marketing voranzutreiben, werden einerseits Fachartikel in geeigneten Medien veröffentlicht. Parallel wird über Social Media ein Netzwerk aufgebaut und dort mit Influencern zusammengearbeitet. Hinzu kommen Anzeigen über Crypto-Netzwerke, ICO-Listings und entsprechende Kampagnen, um die Krypto-Community auf die Investitionsmöglichkeiten hinzuweisen.

Unternehmen mit eigener Kryptowährung

Die Investition in eine unternehmensbezogene Kryptowährung ist für viele Investoren ein interessanter Anreiz, um Projekte zu finanzieren. Vor allem in den vergangenen zwei Jahren ist immer deutlicher geworden, dass digitale Währungen den Sprung in die traditionelle Finanzbranche schaffen und zunehmend die Funktion eines Geldspeichers übernehmen. Je größer die Investoren-Community ist und je mehr Kapitalgeber investieren, umso überschaubarer werden für sie die Risiken und Kosten. Die Investoren erhalten dafür mehr als nur Unternehmensanteile. Für sie besteht die Chance auf eine zusätzlich rentable Anlageform. Die Unternehmen wiederum werden durch diese neuartige Methode der Kapitalbeschaffung in die Lage versetzt, ihre Projekte und Entwicklungen umzusetzen.

Hohe Erfolgsquoten bei der Krypto-Finanzierung

Krypto Vergleich kann seit seiner Gründung eine hohe Erfolgsquote im Bereich Unternehmensfinanzierung vorweisen. So hat sich die Fullservice-Agentur vom Geheimtipp zu einem der führenden Anbieter für Finanzierungsmodelle mit der Blockchain entwickelt. Sie gehört in der DACH-Region längst zu den ersten Anlaufstellen, wenn es um alternative Investment-Konzepte geht. Krypto Vergleich wählt sorgfältig aus, für welches Unternehmen die Agenturleistungen aufgebracht werden. Das Business-Modell und die Zukunftsfähigkeit des Konzepts müssen stimmen, um Investoren zu überzeugen. So erfolgt die Auswahl über einen eigenständigen Bewerbungsprozess – denn nur wenn das Expertenteam ein entsprechendes Potential für den Kampagnenerfolg sieht, kann die Zusammenarbeit gelingen.

Welche Zukunft hat die Blockchain für Investments?

Dimitri Haußmann hat schon viele Jahre vor der Agenturgründung eine umfassende Expertise im Umgang mit Kryptowährungen entwickelt. Er weiß: Aktuell grassiert eine Art Goldrauschfieber im Umgang mit Kryptowährungen. Daraus erwächst bei vielen Investoren die Angst, es könne sich um eine neue Blase handeln, die über kurz oder lang platzt. Haußmann vertritt die gegenteilige Position. Er ist überzeugt, dass sich die Blockchain-Technologie langfristig in allen Wirtschaftsbranchen etablieren wird. Die Tokenisierung von Vermögenswerten ist ein fortschreitender Prozess und langfristig, so ist sich Haußmann sicher, werden sich Kryptowährungen als Standardmethode zur Finanzierung am Markt durchsetzen.

Pressekontakt:
Krypto Vergleich, ein Service von
Digital Faktor GmbH
Telefon: +49 / 30 403631 28
E-Mail: info@krypto-vergleich.de
Original-Content von: Digital Faktor GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots