Exclusive Content:

Fleurop setzt ein Zeichen zum Internationalen Frauentag / Blumenschmuck...

Berlin (ots) - Unter dem Motto "Blumen für starke...

DEG: Mit 1,9 Mrd. EUR Neugeschäft 2023 neuer Rekord

Köln (ots) - 1,9 Mrd. EUR Finanzierungen für Investitionen...

Ostergeschenke 2024 für Kinder ab 4: Förderung, Spaß und...

Berlin (ots) - Mit dem Osterfest vor der Tür...

Minimax präsentiert PVProtect / Das erste VdS-anerkannte Löschsystem für Dachflächen mit Photovoltaikanlagen / Premiere des brandneuen Wasserlöschsystems auf den VdS-BrandSchutzTagen

Bad Oldesloe / Köln (ots) –

Mit PVProtect präsentiert Minimax ein brandneues Wasserlöschsystem auf den VdS-BrandSchutzTagen: Das ganzheitliche Schutzkonzept für Dachflächen mit Photovoltaikanlagen ist das erste am Markt mit VdS-Anerkennung.

Dächer, auf denen brennbare Dämmstoffe verbaut wurden, stellen eine besonders hohe Gefahr dar. Denn bereits kleine Brände an der Dachkonstruktion können schwerwiegende Betriebsunterbrechungen und Umsatzverluste nach sich ziehen. PVProtect hilft dabei, solche Schäden erheblich zu minimieren oder ganz zu verhindern. Das System schützt Dachflächen mit einer Neigung bis zu 10°, auf denen Photovoltaikanlagen angebracht sind, vor Brandgefahren. Damit bietet Minimax als erstes Brandschutzunternehmen eine Lösung für bisher ungeschützte Umgebungen.

Erstes Wasserlöschsystem dieser Art – Frühzeitige Detektion kombiniert mit selbsttätiger Brandbekämpfung

Das ganzheitliche Schutzkonzept von PVProtect kombiniert frühzeitige Detektion mit selbsttätiger Brandbekämpfung. Dadurch kann PVProtect durch den Schutz des Daches vor Bränden auch das gesamte Gebäude vor Folgeschäden schützen und alarmiert rechtzeitig die Menschen vor Ort.

Die Detektion erfolgt über gezielt angeordnete Wärmedifferentialmelder im Bereich der Photovoltaikmodule. Bei einem außergewöhnlichen Temperaturanstieg leiten die Melder die Information an die Brandmelder- und Löschsteuerzentrale weiter, die gleichzeitig die Feuerwehr alarmiert. Durch die engmaschige Anordnung der Sensoren erfolgt eine punktgenaue Lokalisierung des Brandherds. Löschdüsen sind im Bereich der Photovoltaikmodule so angeordnet, dass das gesamte Areal mit Wasser bedeckt werden kann. So bekämpft PVProtect bereits Entstehungsbrände selbsttätig, bevor sich diese weiträumig ausbreiten.

Effizient in Wasserverbrauch, einfach in der Nachrüstung – VdS-Anerkennung erteilt

Speziell entwickelte Löschdüsen ermöglichen eine risikogerechte Wasserverteilung schon bei geringen Betriebsdrücken. Die Lokalisierung des Brandherdes in Verbindung mit einer passenden Löschsteuerung und Wirkflächenaufteilung ermöglicht den Wasserbedarf weiter zu senken, bei gleichzeitig sicherer Beherrschung der Brandgefahren.

Durch den geringen Wasserbedarf und die niedrigen Betriebsdrücke kann PVProtect in der Regel an die vorhandene Wasserversorgung einer Sprinkleranlage angeschlossen werden. Die Integration in eine bestehende Brandschutzanlage ist daher kostengünstig und unkompliziert möglich.

In Brandversuchen wurde PVProtect auf seine Wirksamkeit untersucht; diese wurde von der VdS Schadenverhütung GmbH anerkannt. Die VdS-Anerkennung gilt sowohl für das System als auch die Einzelkomponenten. PVProtect schafft damit die Grundlage, dass das Gebäude wieder versicherbar wird.

Erstmalige Präsentation auf den VdS-BrandSchutzTagen – Fachvortrag inklusive

Minimax zeigt das neue Löschsystem PVProtect erstmals auf den VdS-BrandSchutzTagen Köln vom 6.-7. Dezember 2023 in Halle 10.1, Stand D-07.

Am 7. Dezember hält der zuständige Minimax-Löschsystemmanager Thorsten Gieseke im Rahmen der VdS-Fachtagung Feuerlöschanlagen einen Vortrag zu PVProtect um 14:45 Uhr im Congress-Centrum Ost der Koelnmesse. Informationen zur Registrierung für die Teilnahme am Vortrag finden Sie hier (https://bst.vds.de/fachtagungen).

Über Minimax

Seit über 120 Jahren zählt Minimax zu den weltweit führenden Marken im Brandschutz. Die heutige Minimax Viking Gruppe erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von mehr als 2,2 Milliarden Euro und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter weltweit. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Bad Oldesloe unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – wo immer Brandgefahren entstehen, liefert Minimax maßgeschneiderte Lösungen und steht auch nach der Installation des Brandschutzsystems mit einem umfassenden Serviceangebot zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.minimax.com.

Pressekontakt:
Minimax GmbH
Leonie Laskowski
Unternehmenskommunikation
Industriestraße 10/12
23840 Bad Oldesloe, Deutschland
Telefon: +49 4531 803-8340
Mobil: +49 1522 284 8916
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Minimax GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

DEG: Mit 1,9 Mrd. EUR Neugeschäft 2023 neuer Rekord

Köln (ots) - 1,9 Mrd. EUR Finanzierungen für Investitionen...

Ostergeschenke 2024 für Kinder ab 4: Förderung, Spaß und Kreativität

Berlin (ots) - Mit dem Osterfest vor der Tür...
spot_img

Nicht verpassen

DEG: Mit 1,9 Mrd. EUR Neugeschäft 2023 neuer Rekord

Köln (ots) - 1,9 Mrd. EUR Finanzierungen für Investitionen...

Ostergeschenke 2024 für Kinder ab 4: Förderung, Spaß und Kreativität

Berlin (ots) - Mit dem Osterfest vor der Tür...

Apiron Agency GmbH: VOLLE KURSE – Warum digitales Marketing auch für Bildungsträger immer wichtiger wird

Grünwald (ots) - Die Bildungslandschaft verändert sich und die...
spot_imgspot_img

Fleurop setzt ein Zeichen zum Internationalen Frauentag / Blumenschmuck für weibliche Statuen und Denkmäler deutschlandweit

Berlin (ots) - Unter dem Motto "Blumen für starke Frauen" werden Fleurop-Fachgeschäfte weibliche Statuen und Denkmäler im gesamten Land mit Blumen schmücken, um die...

DEG: Mit 1,9 Mrd. EUR Neugeschäft 2023 neuer Rekord

Köln (ots) - 1,9 Mrd. EUR Finanzierungen für Investitionen in Entwicklungs- und Schwellenländern, plus 613 Mio. EUR mobilisierte Mittel 2023 hat die DEG - Deutsche...

Ostergeschenke 2024 für Kinder ab 4: Förderung, Spaß und Kreativität

Berlin (ots) - Mit dem Osterfest vor der Tür sind viele Eltern auf der Suche nach Geschenken, die nicht nur Spaß machen, sondern auch...