Mehrwegangebotspflicht für die Gastronomie / circ – Nette Mehrweg bietet innovative Mehrweg-Verpackungen für den To-Go-Bereich

0
38

Göttingen (ots) –

Ein Thema mit bisher nie dagewesener Relevanz: Verpackungsmüll. Jahr für Jahr steigt das Aufkommen von Verpackungsabfällen weiter an. Treiber für diesen Negativtrend ist, neben dem stetig wachsenden Onlinehandel, der durch Corona bedingte Boom der Lieferdienste. Speisen und Getränke unterwegs in Einweg-Verpackungen zu konsumieren ist bisher gelebte Normalität in Deutschland. Ab dem 1. Januar 2023 soll damit nun Schluss sein: Denn ab diesem Zeitpunkt tritt die Novelle des Verpackungsgesetzes (VerpackG2, §33, §34) in Kraft. Konkret bedeutet die Gesetzesänderung eine Mehrwegangebotspflicht für alle gastronomischen Betriebe mit einer Ladenfläche von über 80 m2 und mehr als fünf Mitarbeitern, sowie für alle Filialen von Gastro-Ketten. Doch passende Angebote für Gastrobetriebe und Verbraucher sind bisher Mangelware. Mit dem neuen Mehrwegangebots circ – Nette Mehrweg bietet der Verpackungsspezialist Nette jetzt eine innovative Verpackungslösung für den To-Go- und Delivery-Bereich.

„Wir haben bereits seit 2017 mit unserer Produktlinie ‚Nette NATÜRLICH!‘ Verpackungen aus nachwachsenden und recycelten Rohstoffen im Angebot. Mit circ – Nette Mehrweg nutzen wir nun unsere Expertise und gehen einen Schritt weiter. Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem durchdachten und vielfältigen Mehrweg-Sortiment einen Beitrag für ein nachhaltigeres Außer-Haus-Geschäft leisten können“ so Frank Hilgenberg, Geschäftsführer der Nette GmbH. Erstmals bietet der Spezialist für Verpackungslösungen seinen Kunden im Take-away und Delivery-Geschäft seine verkaufsstärksten Produkte im To-Go-Bereich wie Kaffeebecher, Burger- und Menüboxen sowie Multi-Cups und Food-Bowls als Mehrweglösung an – nachhaltig und umweltschonend bei höchster Qualität und Funktionalität. Das neue circ Mehrwegangebot kann dabei einen geschlossenen Mehrwegkreislauf abbilden: von der Herstellung über die Nutzung des Produkts im Alltag, bis zur Rücknahme der Verpackung nach Ablauf des Produkt-Lebenszyklus und hin zum vollständigen Recycling. Mit der Erweiterung seines Sortiments kann die Nette GmbH seinen Kunden jetzt sowohl Einweg- als auch Mehrweg-Lösungen aus einer Hand anbieten – ein deutliches Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt.

circ Mehrweg-Produktlinie

Das Angebot von circ – Nette Mehrweg umfasst aktuell 12 verschiedene Mehrweg-Produkte: Vom To-Go-Becher (0,2, 0,3 und 0,4 Liter, doppelwandig) über Burger-Box (Größe M und XL) und Multi-Cup (480 und 750 ml) bis hin zur Food-Bowl (750 und 1.200 ml) und Menübox (ungeteilt, 2- und 3-geteilt) deckt das Mehrweg-Angebot eine große Vielfalt für unterschiedliche Einsatzzwecke. Zusätzlich sind transparente Eier-Boxen für Hof- und Wochenmarkt-Betreiber in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

Ausgereiftes Design „Made in Germany“

Die Produkte der circ Mehrweg-Produktlinie wurden in Deutschland designt und überzeugen durch ihre Ausgereiftheit und ein einheitliches, wiedererkennbares Design. Samtig-matte Oberflächen, erzeugen einen hochwertigen Look. Zusätzlich sind die Produkte in unterschiedlichen Farben verfügbar und können je nach Kundenwunsch zum Beispiel mit Logoaufdruck individualisiert werden.

Nachhaltige und umweltschonende Materialien

Alle circ-Produkte sind aus dem Monomaterial-Polypropylen hergestellt und damit zu 100 Prozent recycelbar. Das Material ist BPA-frei, lebensmittelecht, geruchs- und geschmacksneutral und kommt ganz ohne gefährliche Weichmacher aus. Neben dem besonders leichten Gewicht sind die Produkte bruchsicher und werden mit einem Deckel aus hochwertigem High Clarity Polypropylen verschlossen, der einen Blick auf den Inhalt erlaubt (außer Burger-Box).

Maximale Qualität und höchste Funktionalität

Alle 12 wiederverwendbaren circ To-Go-Produkte zeichnen sich nicht nur durch praktische Features aus, die die Nutzung im Alltag erleichtern, sondern überzeugen dank ihrer erstklassigen Qualität auch mit einem möglichst langen Lebenszyklus. Unter anderem bieten rutschhemmende Griffzonen einen sicheren Halt in der Hand. Dank großer Deckellasche lassen sich alle circ-Produkte komfortabel öffnen. Im Inneren verhindert eine Hochglanz-Oberfläche das Anhaften von Getränke- und Speiseresten. Alle To-Go-Produkte sind platzsparend ineinander stapelbar. Auch befüllt bleibt die Stapelmöglichkeit der Produkte erhalten. Eine gefrostete Oberfläche am Deckelrand verhindert dabei Kratzspuren. Dank der ausgezeichneten Qualität sind die circ Mehrweg-Produkte besonders benutzerfreundlich in der Handhabung. Speisen und Getränke können komfortabel passenden circ-Produkt erwärmt und nach Gebrauch in der Spülmaschine gereinigt werden. Zusätzlich sind die Produkte gefriergeeignet und sind zudem für eine dauerhafte Gebrauchstemperatur von 100 Grad und kurzfristig sogar 140 Grad ausgelegt. Außerdem sind alle circ Mehrweg To-Go-Produkte resistent gegen Säuren, Salz, Fett, Öl und Laugen und damit für jegliche Speisen und Getränke verwendbar.

Ausblick – Das Nette Mehrweg-Serviceangebot

Um das circ Mehrwegangebot abzurunden, entwickelt die Nette GmbH derzeit eine App zur Steuerung des Ausleihe- und Pfand-Vorgangs. Die Ausleihe soll für Endverbraucher kostenlos möglich sein. Lediglich bei Nicht-Rückgabe des geliehenen circ-Produkts fällt eine entsprechende Gebühr an.

Die Nette GmbH ist seit mehr als 70 Jahren eines der führenden Unternehmen für Verpackungslösungen im Außerhausmarkt, dem Lebensmittelhandel und der Industrie. Ein Kernbereich ist dabei die Spezialisierung auf individuelle Lösungen für Bäckereien, Fleischereien sowie Imbiss- und Gastronomiebetriebe, Partyservice und für die System-Gastronomie. Das 1952 als Firma Karlheinz Nette Papiergroßhandel in Göttingen gegründete Familienunternehmen betreibt heute weitere Standorte in Hamburg und Leipzig und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter.

Nachhaltigkeit und der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur sind seit Gründung fundamentaler Bestandteil der Firmenphilosophie. Davon zeugt die langjährige Expertise in der Entwicklung und Herstellung von umweltschonenden und recyclebaren Verpackungen sowie zahlreiche Zertifizierungen und Urkunden für umweltbewusstes Handeln.

Das Produktportpolio umfasst ein Fullservice-Angebot für verschiedenste Produktgruppen: Von Food Service-Verpackungen aus klassischen sowie nachwachsenden und recycelten Rohstoffen über Geschenk- und Präsentlösungen bis hin zu Industrieverpackungen sowie Hygiene- und Reinigungsmittel. Auf über 21.500 qm Lagerfläche sind über 6.000 verschiedene Standard-Artikel durchweg ab Lager verfügbar. Mit der neuen Marke CIRC – Nette Mehrweg bietet das Unternehmen zudem künftig die verkaufsstärksten Produkte im To-Go-Bereich erstmals als Mehrweglösung an – nachhaltig und umweltschonend.

Die Nette GmbH ist Mitglied von Packsynergy, dem größten Netzwerk mittelständischer und inhabergeführter Verpackungshändler in Europa sowie von PackPartners International, einer Einkaufsvereinigung von sieben mittelständischen Verpackungs-Großhändlern aus Europa, die weltweit für die Beschaffung unserer Natürlich – Produkte und unserer Service-Verpackungen für unsere Kunden aus dem Einzelhandel und Handwerk zuständig ist.

Mehr Informationen zur Nette GmbH, den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.nette-deutschland.de.

Pressekontakt:
impact Agentur für Kommunikation GmbH
Daniel Juch
Holzhausenstraße 73
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069 955264-21
E-Mail: d.juch@impact.ag
Original-Content von: Nette GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots