Lysando AG verstärkt den Verwaltungsrat durch die Ernennung von Sang Jung Kim

0
76

Liechtenstein (ots) –

Der Marktführer von antimikrobiellen Proteinen, Lysando AG, hat Sang Jung Kim als neues Mitglied in den Verwaltungsrat berufen. Kim hat einen fundierten biotechnologischen Hintergrund und eine nachweisliche Erfolgsbilanz von mehr als 30 Jahren Erfahrung in relevanten kaufmännischen Bereichen. Als Sales & Marketing Director von AMICOGEN, einem führenden Hersteller von technischen Enzymen und strategischer Partner der Lysando AG, ist er bereits mit der Lysando vertraut.

Kim ist seit März 2021 bei AMICOGEN und in der Abteilung für Enzyme und Biopharmazeutika für das Vertriebs- und Marketingmanagement sowie die Geschäftsentwicklung verantwortlich. Zuvor war er von 1992 bis 2021 bei Novozymes, einem führenden Unternehmen für biologische Lösungen, beschäftigt. Während seiner Karriere bei Novozymes arbeitete er in der Pflanzenschutzabteilung und sammelte verschiedene Erfahrungen mit Enzymen in der technischen Industrie, Lebensmittel, Futtermittel und Bioenergie. Kim war zudem für den Vertrieb verantwortlich und in mehreren Managementpositionen in Korea und im asiatisch-pazifischen Raum tätig, zuletzt als Country Manager für Südkorea. Kim ist Absolvent der Seoul National University und hat einen Abschluss in Agrarchemie.

„Wenige Monate nach dem Beginn unserer strategischen Partnerschaft mit AMICOGEN wird der Verwaltungsrat von Lysando weiter verstärkt. Sang Jung Kim, sowie Amicogen teilen unseren Unternehmergeist und das Ziel den Antibiotika Armageddeon zu verhindern“, sagt der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Lysando AG, Markus Graf Matuschka von Greiffenclau.

„Für AMIOCGEN und für mich ist strategische Partnerschaft nicht nur eine leere Floskel: Es ist das Bekenntnis zu einer engen Schulter-an-Schulter-Beziehung. Ich bin überzeugt, dass die grossartige Lysando Artilysin Technologie mit AMICOGEN und vereinten Kräften den Kampf gegen resistente Bakterien und für ein gesundes Mikrobiom gewinnen wird“, sagt Sang Jung Kim.

Der Verwaltungsrat hat Sang Jung Kim offiziell am 1. Februar 2022 als Mitglied aufgenommen.

Über Lysando AG

Lysando AG ist der Markführer in antimikrobiellen Proteinen, sogenannten Artilysin®en.

Artilysin®e stellen eine neue Klasse von Molekühlen dar und zeigen eine hohe Resistenzstabilität, sind mikrobiom- und umweltfreundlich. Artilysin®e können in einer Vielzahl von Feldern zur Anwendung gebracht werden in denen Bakterien ein Problem darstellen wie zum Beispiel Medizinprodukte, Pharmazeutika, Tier-Pharmazeutika oder Kosmetika.

Die Forschungseinrichtung der Lysando AG ist die Lysando Innovations Lab GmbH mit ihrem Standort im Regensburger BioPark. Der BioPark Regensburg fördert Biotechnologie, Medizintechnik, Diagnostik & Analytik sowie die Gesundheitswirtschaft des Standorts Regensburg und trägt damit zur Erfolgsgeschichte der Biotechnologie in Bayern bei.

Pressekontakt:
Lysando AG
Verena Schossmann
Tel: +41(0)79 211 83 42
E-Mail: verena.schossmann@lysando.com
Original-Content von: Lysando AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots