Krombacher Gruppe übernimmt die Heil- und Mineralquellen Germete GmbH

0
22

Krombach (ots) –

Die Krombacher Gruppe übernimmt mit Wirkung zum 01.08.2022 die Heil- und Mineralquellen Germete GmbH mit Sitz in Warburg. Die Übernahme erfolgt vorbehaltlich einer kartellrechtlichen Prüfung.

Die Heil- und Mineralquellen Germete GmbH wurde 1922 gegründet. Aktuell werden dort rund 200 Mio. Liter Mineralwasser und Erfrischungsgetränke pro Jahr abgefüllt. Zu den eigenen Mineralwasser-Marken gehören u.a. Germeta, Warburger Waldquell und Antonius. Darüber hinaus werden weitere Getränke- und Handelsmarken in Lohnabfüllung vor Ort bearbeitet.

Der Produktionsstandort wird fortgeführt und das Markengeschäft wird weiter ausgebaut. Durch die Übernahme der Germete GmbH erschließen sich der Krombacher Gruppe neue Möglichkeiten, vor allem bei der Integration der Abfüllung vieler Krombacher AfG-Produkte.

Alle Mitarbeiter:innen der Heil- und Mineralbrunnen Germete GmbH werden übernommen und bleiben am Standort tätig. Die regionalen Marken der Germete GmbH werden weiterhin durch das Management vor Ort betreut und vertrieben. Alle derzeit bestehenden Verträge sowie getroffenen Vereinbarungen behalten ihre Gültigkeit.

Pressekontakt:
Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG
Peter Lemm, Unternehmenssprecher
Hagener Straße 261
57223 Kreuztal-Krombach
Mail: presse@krombacher.de
Tel.: + 49 (0) 2732 880 813
Twitter: @krombacher
Original-Content von: Krombacher Brauerei GmbH & Co., übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots