Kommunikation über die Pandemie hinaus: Der digitale Erlebnishub GROHE X wird hybrid

0
76

Düsseldorf (ots) –

– Als virtuelle Eventlocation, Showroom, Trainingszentrum, Kommunikations- und Content-Hub inspiriert GROHE X (https://www.grohe-x.com/en/) die Sanitärbranche der Zukunft
– Im ersten Jahr verzeichnete GROHE X rund eine halbe Million Besucher:innen und gewann zahlreiche Auszeichnungen
– Mit dem neuen GROHE X Brand & Communication Experience Center sowie drei GROHE X Motion Trucks führt GROHE ein hybrides Markenerlebnis ein

Ein Jahr nach dem erfolgreichen Start von GROHE X, der ersten von einer Sanitärmarke ins Leben gerufenen digitalen Content-Plattform, erweitert GROHE sein Markenerlebnis zu einem hybriden Format. GROHE X bietet informative sowie inspirierende Inhalte in 13 verschiedenen Sprachen – abgestimmt auf die Interessen unterschiedlicher Zielgruppen. Dies ermöglicht es sowohl Endverbraucher:innen als auch Partner:innen aus Handel, Installateurbetrieben, Architektur und Design sowie Pressevertreter:innen ihr individuelles GROHE Markenerlebnis zu gestalten. Da der Wunsch vieler Menschen nach persönlichen Begegnungen wieder steigt, baut GROHE X nun seine digitale Community mit dem GROHE X Brand & Communication Experience Center in Hemer, das eine physische Besuchereinrichtung und fünf hochmoderne Studios für Schulungen, die Content-Produktion sowie hybride Veranstaltungen vereint, aus. Drei GROHE X Motion Trucks ergänzen das innovative Markenerlebnis und bringen es direkt zu den Kund:innen.

„Für uns war die Pandemie ein Beschleuniger der Digitalisierung. Wir haben eine virtuelle Umgebung geschaffen, in der wir weiterhin mit unseren Kund:innen interagieren konnten. Aber die Beziehung zu unseren Partner:innen basiert auch auf der physischen Erfahrung unserer Produkte und dem persönlichen Austausch. Mit dem Brand & Communication Experience Center in Hemer geben wir GROHE X nun ein physisches Zuhause. Außerdem haben wir in Hemer unsere eigenen Studios, in denen wir unsere Inhalte unabhängig produzieren können. Als letzten Baustein haben wir unsere GROHE X Motion Trucks hinzugefügt, die unsere Marke direkt zu unseren Partner:innen bringen. Mit GROHE X als hybrides System können wir unseren Teil dazu beitragen, die Community der Sanitärbranche der Zukunft aufzubauen. Eine Gemeinschaft, die weitreichend und doch eng verbunden ist“, sagt Jonas Brennwald, Leader LIXIL EMENA und Co-CEO Grohe AG.

Die Zukunft ist hybrid

Die Inhalte für die verschiedenen Formate von GROHE X werden in den GROHE X Studios in Hemer produziert, direkt neben der LIXIL Produktionsstätte für GROHE Premium- Armaturen und dem Geburtsort der Marke GROHE. Fünf verschiedene Studios, das größte mit über 200 Quadratmetern und ausgestattet mit modernster Technik, bieten den Rahmen für eine abwechslungsreiche Content-Produktion, die von praktischen How-to-Installationsvideos bis hin zu aufschlussreichen Panel-Talks reicht. Die Studios sind das Herzstück des neuen GROHE X Brand & Communication Experience Centers, das Besucher:innen einlädt, die Marke vor Ort zu erleben oder an interaktiven Schulungen teilzunehmen.

Die GROHE X Motion Trucks fungieren als mobile Satellitenstudios und bilden eine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt. Jeder von ihnen verfügt über eine Bühne mit einem großen LED-Bildschirm, auf dem lokale Inhalte vorproduziert oder live auf die GROHE X Plattform gestreamt werden können. Darüber hinaus können die Besucher:innen ausgewählte GROHE Produkte sowohl physisch als auch virtuell erkunden. So können sie zum Beispiel verschiedene 360-Grad Living Spaces, die auf GROHE X gezeigt werden, über immersive VR-Brillen erleben.

Die drei 40 Tonnen schweren GROHE X Motion Trucks sind alle mit acht Solarzellen auf dem Dach ausgestattet, die die Stromversorgung des mobilen Markenerlebnisses unterstützen. Alle verbleibenden CO2-Emissionen, die durch den Betrieb der GROHE X Motion Trucks entstehen, werden ausgeglichen.

Erfolgreiches erstes Jahr: Branchenweite Anerkennung

In seinem ersten Jahr hat GROHE X bereits rund eine halbe Million Besucher:innen online inspiriert. Darüber hinaus wurde die digitale Plattform von renommierten Expert:innen der Kommunikations- und Marketingbranche mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem wurde der Experience Hub mit dem Red Dot Award for Brands & Communication Design 2021 in der Kategorie „Digital Solutions“ ausgezeichnet. Außerdem belegte GROHE X bei den Digital Communications Awards 2021 den ersten Platz in der Kategorie „B2B Communications“ sowie den dritten Platz in der Kategorie „Content & Publishing“. Zudem gewann die digitale Content-Plattform bei den Galaxy Awards 2021 Gold in der Kategorie „B2B Websites“ und Silber für „Special Events Corporate“.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen unserer neuen GROHE X Studios (https://www.grohe-x.com/de-de/watchnow/wow-of-the-week/wow-ruth-bettencourt) und unseres GROHE X Brand & Communication Experience Centers (https://www.grohe-x.com/de-de/watchnow/wow-of-the-week/wow-nina-celik) in Hemer.

+++ Weitere Informationen und Pressematerial finden Sie unter diesem Link. +++

Folgen Sie uns auf unseren Social-Media-Kanälen Facebook (https://www.facebook.com/groheDE), Twitter (https://twitter.com/grohe), Instagram (https://www.instagram.com/grohe_de/), LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/17888/) und YouTube (https://www.youtube.com/c/GROHE).

Über GROHE

GROHE ist eine führende globale Marke für ganzheitliche Badlösungen und Küchenarmaturen und beschäftigt in 150 Ländern insgesamt mehr als 7.000 Mitarbeiter – davon 2.600 in Deutschland. Seit 2014 gehört GROHE zu dem starken Markenportfolio von LIXIL, einem führenden japanischen Hersteller von richtungsweisenden Wassertechnologien und Gebäudeausstattung. Um „Pure Freude an Wasser“ zu bieten, basiert jedes GROHE Produkt auf den Markenwerten Qualität, Technologie, Design und Nachhaltigkeit. Renommierte Highlights wie GROHE Eurosmart oder die GROHE Thermostatserien sowie wegweisende Innovationen wie das Wassersystem GROHE Blue unterstreichen die tiefgreifende Kompetenz der Marke. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse der Kunden, schafft GROHE so intelligente, lebensverbessernde und nachhaltige Produktlösungen, die einen relevanten Mehrwert bieten – und das Qualitätssiegel „Made in Germany“ tragen: R&D und Design sind als integrierter Prozess fest am Standort Deutschland verankert. Dabei nimmt GROHE seine unternehmerische Verantwortung sehr ernst und setzt auf eine ressourcenschonende Wertschöpfungskette. Seit April 2020 produziert die Sanitärmarke weltweit CO2-neutral*. Zudem hat es sich GROHE zum Ziel gesetzt, bis 2021 plastikfreie Produktverpackungen einzusetzen. Allein in den letzten zehn Jahren bestätigen über 490 Design- und Innovationspreise sowie mehrere Nachhaltigkeitsauszeichnungen den Erfolg: GROHE wurde als Vorreiter seiner Branche mit dem CSR Preis der Bundesregierung sowie mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 in den Kategorien „Ressourcen“ und „Design“ ausgezeichnet. Auch im Rahmen der Nachhaltigkeits- und Klimainitiative „50 Sustainability & Climate Leaders“ treibt GROHE nachhaltigen Wandel voran.

*inkludiert CO2-Kompensationsprojekte. Mehr auf green.grohe.com

Über LIXIL

LIXIL (TSE Code 5938) entwickelt richtungsweisende Wassertechnologien und Gebäudeausstattung, die maßgeblich dazu beitragen, alltägliche Herausforderungen zu meistern und die Qualität von Wohnräumen zu verbessern – für jeden, überall. Aufbauend auf unserer japanischen Herkunft entwickeln wir weltweit führende Technologien und nutzen unsere Innovationsstärke, um hochwertige Produkte herzustellen, die das Leben unserer Kunden erleichtern. Das Besondere an LIXIL ist dabei die Art und Weise, wie wir arbeiten: Wir bringen nutzerzentriertes Design, Unternehmergeist und ein verantwortungsvolles Geschäftswachstum in Einklang und legen Wert darauf, den Zugang aller Menschen zu innovativen Technologien und Qualitätsprodukten zu vereinfachen. Unser Ansatz wird durch branchenführende Marken wie INAX, GROHE, American Standard und TOSTEM zum Leben erweckt. Rund 55.000 Mitarbeiter in über 150 Ländern sind stolz darauf, Produkte herzustellen, die Teil des täglichen Lebens von mehr als einer Milliarde Menschen sind. Erfahren Sie mehr unter www.lixil.com.

Pressekontakt:
GROHE
Feldmühleplatz 15 – 40545 Düsseldorf – Germany – Telefon: +49(0)211/9130-3030 – www.grohe-x.comMEDIENKONTAKT
Sarah Bagherzadegan
Leader, Brand Communications, LIXIL EMENA E-Mail: media@grohe.comPRESSEKONTAKT
MSLGROUP Germany
E-Mail: grohe-presse@mslgroup.com
Original-Content von: GROHE AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots