HNW-Gruppe: Bundesweiter Partner für ganzheitliche Wirtschaftsprüfung

0
389

Fulda (ots) –

Wirtschaftsprüfungen und Jahresabschlüsse haben nicht nur einen gesetzlich verpflichtenden Aspekt, sondern können auch freiwillig und unternehmensfördernd sein. Oft ist es sinnvoll, beide Bereiche in die unternehmerische Planung einzubeziehen. Zusammen mit der hnw-Gruppe (https://www.hnw-fulda.de/) als Partner können Synergien genutzt werden, die Unternehmen auf einer soliden wirtschaftlichen Basis schneller und ganzheitlich wachsen lassen.

Wirtschaftsprüfungen und Jahresabschlüsse sind für verschiedene Unternehmensformen gesetzlich verpflichtend. Zum Beispiel haben Geschäftsführer und Vorstände von (Kapital-) Gesellschaften jährlich einen Jahresabschluss zu erstellen. Mit diesem wird der Geschäftsverlauf einer festgelegten zeitlichen Periode dargestellt und auf die gesetzliche Ordnungsmäßigkeit geprüft.

Doch jede Pflicht hat auch eine Kür, bei denen die hnw-Gruppe als ganzheitlich arbeitender Partner an der Seite ihrer Mandant*innen ist. Denn der reine Bestätigungsvermerk des Wirtschaftsprüfers ist zwar wichtig, bietet per se keinen Mehrwert. Diese Kür entsteht, um in der Bildsprache von Pflicht und Kür zu bleiben, wenn, Rückschlüsse aus prüfungsrelevanten Informationen gezogen werden. Nichts anderes macht die hnw-Gruppe. Die gewonnenen Erkenntnisse bilden dann die Grundlage der Beratungsleistung der hnw, welche die strategischen Punkte für die kommende Weiterentwicklung des Unternehmens festlegt. An dieser Stelle es ist wichtig, allen Vorurteilen zum Trotz zu erwähnen, dass die Arbeit des Wirtschaftsprüfers in keinem Zusammenhang mit den Betriebsprüfungen der Finanzbehörden steht.

Mit ihren hervorragend ausgebildeten, fachlich geschulten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat die hnw-Gruppe (https://www.hnw-fulda.de/) ein Fundament, das absolute Zuverlässigkeit und Termintreue garantiert. Die Spezialisierung der in der hnw integrierten Unternehmen ermöglicht, im Sinne der betreuten Unternehmen auch steuerliche und rechtliche Fragen jederzeit in die Beratungen mit einzubeziehen. Hier können jahrelange Erfahrung und Fachwissen auf allen wichtigen wirtschaftlichen Gebieten zugunsten einer ganzheitlichen Betreuung der Mandant*innen und ihrer Unternehmungen genutzt werden.

Als Schwerpunktangebote bietet die hnw im Bereich Wirtschaft ihren Mandant*innen freiwillige und gesetzliche (Jahres-) Abschlussprüfungen einschließlich Konzernabschlussprüfungen und Gutachten an. Ergänzt wird das Angebot von Prüfungen nach IKS (Internes Kontrollsystem), der Errichtung von Qualitätssicherheitssystemen, die zunehmend an Bedeutung gewinnen, oder Due-Diligence Prüfungen.

Auch bei Gründungen, Umwandlungen und Bewertungen von Unternehmen ist die hnw-Gruppe ein Partner, der seinen Mandant*innen bei Entscheidungen mit Sachverstand und breitem Wissen zur Seite steht. Gerade in Fragen rund um die Wirtschaftsprüfung und Wirtschaft steckt der „Teufel im Detail“. Dann ist es wichtig, dass der persönliche Ansprechpartner*in schnell erreichbar ist und durch kontinuierliche Fortbildungen auch up-to-date kompetent auf alle entstehenden Herausforderungen reagieren kann. Eine Arbeitsweise und ein unternehmensinternes Selbstverständnis, auf das die betreuten Unternehmen der hnw- Gruppe zählen können.

Diese langjährige Erfahrung und Zuverlässigkeit in diesen Bereichen befähigen die hnw auch zur Übernahme treuhänderischer Verwaltungen, die sorgfältig im Sinne des Treugebers erfüllt werden.

Diese Dienstleitung und andere, wie die Prüfungen von Rechenschaftsberichten nach dem Parteiengesetz oder diverse Leistungen, die eine Gutachter- und Sachverständigentätigkeit betreffen, leistet die bundesweit arbeitende hnw-Gruppe für ihre Mandant*innen.

Die bundesweit agierende hnw-Gruppe nimmt sich gesamtheitlich den persönlichen und unternehmerischen Erfordernissen ihrer Mandant*innen an. Durch die Spezialisierung der einzelnen Unternehmensgruppen auf Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung profitieren die Mandant*innen von der Expertise und dem Know-How der hnw aus einer Hand. Weiterführende Informationen unter: www.hnw-fulda.de

Pressekontakt:
hnw-Gruppe
Steuerberater – Wirtschaftsprüfer – Rechtsanwälte
Am Rosengarten 17
D-36037 Fulda
T: +49 661 10 99 100
F: +49 661 10 99 200
E: buero@hnw-fulda.de
W: www.hnw-fulda.deDIMA.CONCEPT
Ulmenstr. 30
D-36381 Schlüchtern
support@dimaconcept.de
www.dimaconcept.de
Original-Content von: hnw-Gruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots