Exclusive Content:

Aktualisierte Fassung: alfaview beendet offiziell Gespräche mit Microsoft /...

Karlsruhe (ots) - Das Karlsruher IT-Unternehmen alfaview beendet offiziell...

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Hans Schneider von der Schneider Marketing GmbH: 5 Tipps, um endlich solvente Käufer für eine Immobilie zu finden

Regensburg (ots) –

Immobilienmakler und -unternehmer stehen dauerhaft vor der anspruchsvollen Aufgabe, solvente Käufer zu finden. Trotz intensiver Anstrengungen werden sie jedoch immer wieder von wiederkehrenden Herausforderungen gebremst. Dieses Dilemma kennt Hans Schneider – und weiß, wie es gelöst werden kann. Der Gründer und Geschäftsführer der Schneider Marketing GmbH, einer auf den Immobilienmarkt in Frankfurt und im Frankfurter Umland spezialisierten Performance Marketing Agentur, hat es sich zur Aufgabe gemacht, solvente Käufer für Immobilienunternehmen zu finden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt stellen Immobilienunternehmer vor erhebliche Herausforderungen: Steigende Zinsen, eingeschränkte Rohstoffverfügbarkeiten und Verkäufer, die unrealistische Preisvorstellungen durchsetzen möchten, erschweren die Suche nach attraktiven Immobilienobjekten. Zudem gestaltet es sich durch die allgemeine Marktzurückhaltung seitens Käufern und Investoren zunehmend schwierig, solvente Käufer zu finden, die die kontinuierlich steigenden Kosten tragen können. Zusätzlich führt die aktuelle Markt- und Zinslage dazu, dass viele potenzielle Käufer sich den Erwerb von Immobilien schlichtweg nicht mehr leisten können. Stattdessen müssen sich Immobilienunternehmen oft mit unqualifizierten Anfragen von Onlineportalen beschäftigen, was wertvolle Zeit und Energie kostet. „Die Herausforderungen bei der Akquise von solventen Käufern können erhebliche Geschäftseinbußen verursachen – beispielsweise in Form von eingeschränktem Wachstum, denn je länger Immobilienunternehmer ihren Bestand nicht absetzen können, desto größer wird auch das Umsatzdefizit“, sagt Hans Schneider, Gründer und Geschäftsführer der Schneider Marketing GmbH. „Das wiederum hemmt Immobilienmakler und -unternehmer, in die Region zu investieren und somit ihre Präsenz zu erhöhen.“

„Die Schneider Marketing GmbH bietet gezielte Unterstützung für Immobilienunternehmer, die vor genau dieser Herausforderung stehen, und hilft ihnen, Käufer für ihre Objekte zu finden“, so Hans Schneider weiter. Als Experte im Bereich Immobilien- und Online-Marketing unterstützt er Makler, Bauträger, Objektentwickler und Händler im gesamten DACH-Raum bei der gezielten Akquise qualifizierter Objekte und Käufer. Mit knapp 160 aktiven Kunden, für die er ein Monatsbudget von rund 400.000 Euro verwaltet, und seinem 15-köpfigen Team profitieren seine Kunden von seiner langjährigen Erfahrung und tiefgreifenden Expertise. Wie Immobilienunternehmen endlich solvente Käufer für ihre Objekte finden können, hat Hans Schneider im Folgenden zusammengefasst.

Tipp 1: Präsentation auf Kategorie abstimmen

Zunächst gilt es zu prüfen, welcher Kategorie die Immobilie zugeordnet werden kann: Kategorie eins umfasst die Selbstnutzung und den Erwerb einer Immobilie für den persönlichen Gebrauch. Kategorie zwei hingegen bezieht sich auf die Kapitalanlage. Je nach Kategorie muss die Präsentation entsprechend angepasst werden. Im ersten Fall sind persönliche und emotionale Faktoren von großer Bedeutung, während es im zweiten Fall eher um rationale Rendite orientierte Faktoren geht.

Tipp 2: Strategische Vorüberlegungen treffen

Vorabüberlegungen, insbesondere beim Einkauf, sind entscheidend. Bei der Objektauswahl ist es wichtig, auf eine realistische Veräußerungschance zu achten. Zwei Schlüsselfaktoren sind dabei relevant: Erstens sollte die Immobilie derzeit nicht zu teuer sein, wobei Objekte in preislich moderaten Bereichen oft erfolgreicher sind als solche in höheren Preiskategorien. Zweitens ist die Verhandlungsbereitschaft des Eigentümers essenziell. Trotz niedrigerer aktueller Preise ist eine argumentative Vorbereitung auf den Kaufpreis und den möglichen Gewinnen beim Verkauf entscheidend für den Erfolg.

Tipp 3: Gezieltes Marketing und Zielgruppenansprache beachten

Die Zielgruppe sollte gezielt angesprochen werden, um Aufmerksamkeit zu gewinnen. Die traditionelle Vermarktung über Immobilienportale ist heutzutage nicht mehr effektiv, da das Angebot dort übermäßig groß ist. Schließlich führt die Masse an Immobilien dazu, dass potenzielle Käufer schwerer eine Entscheidung treffen. Daher ist es ratsam, auf exklusivere Präsentationsmöglichkeiten wie Facebook-Werbung zu setzen. Durch diese gezielte Darstellung hebt sich ein bestimmtes Objekt hervor, wird bekannt gemacht und zieht die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf sich, was bei herkömmlichen Portalen oft nicht der Fall ist.

Tipp 4: Bei der Vermarktung von Immobilien mit Realitätssinn arbeiten

Zusätzlich gilt es bei der Vermarktung realistisch vorzugehen: Konkret bedeutet das, kurze Videos der Immobilie aufzunehmen – am besten im Hochformat – und sich auch selbst vor der Kamera zu positionieren, um das Objekt zu erklären und durch die Räumlichkeiten zu führen. Diese Herangehensweise hat im Vergleich zu Bildern einen erheblichen Einfluss. Zusätzlich können die erstellten Videos auf Plattformen wie TikTok oder Instagram gepostet werden, um maximale Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Tipp 5: Leadgenerierung optimieren

Die Gefahr besteht darin, dass eine zu einfache Werbung und ein unkompliziertes Anfrageformular zu unqualifizierten Leads führen kann. Ein häufiges Problem sind auch Mietanfragen von Personen, die eigentlich keine Immobilien kaufen oder verkaufen wollen. Daher ist eine effektive Vorqualifizierung entscheidend, beginnend bei der Werbung und vor allem im „Funnel“. Der Funnel leitet Interessenten auf eine spezielle Landingpage für ein bestimmtes Objekt, begleitet von einer strukturierten Anfragestrecke mit gezielten Fragen. Dies gewährleistet, dass sich nur solvente Personen registrieren können, was entscheidend ist, um qualifizierte Anfragen zu generieren.

Sie sind als Immobilienmakler oder -unternehmer auf der Suche nach solventen Käufern oder hochwertigen Objekten in Frankfurt und Umgebung? Dann melden Sie sich jetzt bei Hans Schneider (https://schneider-marketing.com/) und vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Erstgespräch!

Pressekontakt:
Schneider Marketing GmbH
Hans Schneider
E-Mail: [email protected]
Webseite: https://schneider-marketing.com/
Original-Content von: Schneider Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Bikeleasing-Service investiert 10 Millionen Euro in den Fahrradfachhandel / Prämienzahlungen für Akquise und Leasingverträge

Uslar (ots) - Wertschätzung und Unterstützung sowie faire Zusammenarbeit...
spot_img

Nicht verpassen

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte...

Bikeleasing-Service investiert 10 Millionen Euro in den Fahrradfachhandel / Prämienzahlungen für Akquise und Leasingverträge

Uslar (ots) - Wertschätzung und Unterstützung sowie faire Zusammenarbeit...

Neue Home & Living Trends im „XXXLutz Magazin“

Würzburg (ots) - Das Möbelhaus mit dem Roten Stuhl...
spot_imgspot_img

Aktualisierte Fassung: alfaview beendet offiziell Gespräche mit Microsoft / Kartellrechtsbeschwerde von alfaview bei der EU-Kommission zur Kopplung von Teams in Microsoft 365

Karlsruhe (ots) - Das Karlsruher IT-Unternehmen alfaview beendet offiziell seine Gespräche mit Microsoft. Nach offizieller Einreichung der kartellrechtlichen Beschwerde von alfaview bei der EU-Kommission...

Wienerberger schließt Übernahme der Creaton GmbH ab

Hannover (ots) - Zusammen so viel mehr: knapp 2000 Beschäftigte an 26 Produktionsstandorten unter einem Dach / Jürgen Habenbacher, COO Germany & Poland, führt...

Deutsche Post und Playmobil präsentieren gemeinsame Briefmarke

Bonn/Frankfurt a.M. (ots) - - Sondermarke "Spielfiguren" zeigt bunte Auswahl von ikonischen Playmobil-Figuren - Briefmarke würdigt das 50. Jubiläum des Unternehmens mit dem Motto "50...