Handytarife für junge Leute – bis zu 370 Euro Ersparnis möglich

0
86

München (ots) –

– Junge Leute sparen über die Mindestvertragslaufzeit mit speziellen Tarifen mehrere Hundert Euro
– Höchstalter liegt je nach Anbieter bei 28 Jahren
– Service für Kund*innen: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24

Viele Mobilfunkanbieter haben günstigere Tarife für junge Kund*innen (https://handytarife.check24.de/vergleich?young_tariff=all) im Angebot. Junge Leute können damit über die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit mehrere Hundert Euro gegenüber regulären Tarifen sparen. Bei Tarifen mit mindestens zehn Gigabyte Datenvolumen ist im Beispiel eine Ersparnis von bis zu 370 Euro über die Laufzeit möglich.

„Mobilfunktarife für junge Leute sind oftmals günstiger als reguläre Tarife oder sie verfügen über mehr Leistung, wie z. B. ein höheres Datenvolumen“, sagt Dr. Manuel Siekmann, Geschäftsführer Mobilfunk bei CHECK24. „Jedoch sind Junge-Leute-Tarife nicht in jedem Fall die günstigste Option. Diese werden häufig von den Netzbetreibern angeboten. Deshalb sollten junge Verbraucher*innen auch Tarife von anderen Anbietern und Discountern vergleichen, um das für sich beste Angebot zu finden.“

Höchstalter liegt je nach Anbieter bei 28 Jahren

Im Mobilfunkvergleich von CHECK24 können sich Verbraucher*innen mit einem Klick Junge-Leute-Tarife (https://handytarife.check24.de/vergleich?young_tariff=all) anzeigen lassen. Je nach Anbieter liegt das Höchstalter für einen solchen Vertrag bei 28 Jahren. Allerdings profitieren Kund*innen weiter von den günstigeren Konditionen über die Laufzeit des Vertrags, wenn sie das Höchstalter nach Vertragsbeginn überschreiten. Bei Schüler*innen, Student*innen und Azubis kann die Altersgrenze teilweise höher liegen.

Service für Kund*innen: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24 Kundenkonto

Verbraucher*innen vergleichen auf CHECK24 Mobilfunktarife von zahlreichen Anbietern und können ihren Wunschtarif einfach abschließen. Bestehende Verträge können jederzeit einfach und kostenlos über den 1-Klick-Kündigungsservice (https://handyvertrag.check24.de/kuendigen) gekündigt werden. CHECK24 versendet die Kündigung des Handyvertrags direkt an den Anbieter. Über das Vergleichsportal abgeschlossene Mobilfunkverträge verwalten Kund*innen jederzeit im digitalen Kundenkonto.

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 300 Autovermietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission „Key Principles for Comparison Tools“ enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Pressekontakt:
Florian Stark, Public Relations Manager, Tel. +49 89 2000 47 1169, florian.stark@check24.de
Daniel Friedheim, Director Public Relations, Tel. +49 89 2000 47 1170, daniel.friedheim@check24.de
Original-Content von: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots