Großer Vorteil durch Imagefilme – Dennis Keller erklärt, wieso sich gerade zum Jahreswechsel Imagefilme lohnen, um aus der Masse herauszustechen

0
17

Heusweiler (ots) –

Dennis Keller, Steffen Weßler und Julian Schneider sind die Gründer der proMOTION pictures KWS GmbH. Zusammen mit ihrem professionellen Team aus Kameraleuten, Tontechnikern und Mediengestaltern unterstützen die Filmemacher kleine und mittelständische Unternehmen bei der richtigen Außendarstellung mit Event- und Imagefilmen.

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten mit Fachkräftemangel, steigenden Energiekosten und Wettbewerbsdruck wird für Unternehmen heute die eigene Außendarstellung immer wichtiger. Dabei treten vor allem die Nutzung Neuer Medien wie YouTube und die Einbindung professioneller Imagefilme in den Vordergrund. Wer sichtbar werden und mit seinem Unternehmen am Markt bestehen will, sollte sich daher entsprechend aufstellen. Dennis Keller, Steffen Weßler und Julian Schneider sind die Gründer der proMOTION pictures KWS GmbH sowie ambitionierte Filmemacher und kennen die Stellschrauben, die es für Unternehmen zu drehen gilt, um sichtbar zu werden. Darum haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, kleinen und mittelständischen Unternehmen genau dabei zu helfen.

Für die gekonnte Präsentation ihrer Kunden in den sozialen Medien setzen die Experten auf speziell produzierte Imagefilme. „Mittelständler mit guten Imagefilmen auf ihren Web-Präsenzen erzeugen Emotionen und Interesse, und werden so am ehesten Neukunden für sich gewinnen“, ist sich Dennis Keller sicher. Der Geschäftsführer der Filmagentur ist wie seine beiden Gründer-Kollegen gelernter Mediengestalter und seit vielen Jahren in der Branche erfolgreich. Wie kleine und mittelständische Unternehmen besonders in der Zeit des anstehenden Jahreswechsels von Imagefilmen profitieren können, haben die Experten im Folgenden verraten.

Steuerliche Vorteile und den Willen zur Veränderung nutzen

Die Zeit um den Jahreswechsel bietet sich besonders für eine Investition in Imagefilme an. Wer jetzt seine vorhandenen Budgettöpfe für eine Auftragsvergabe leert und im neuen Jahr von den fertiggestellten Imagefilmen profitiert, kann so sogar Steuern sparen. Zudem wollen Menschen zum neuen Jahr nicht nur in ihrem Privatleben gute Vorsätze fassen. Viele Unternehmer setzen sich auch geschäftlich neue Ziele, etwa besser wahrgenommen zu werden oder den Umsatz deutlich zu steigern. Für beide Erfolgsfaktoren ist das Thema Sichtbarkeit von entscheidender Bedeutung: Unternehmen, die sich ihren Kunden im neuen Jahr mit Imagefilmen präsentieren, schaffen so einen Eindruck von Offenheit und Vertrauen. So kann man an den neujährlichen Tatendrang der Kunden anknüpfen und sich als vielversprechender Geschäftspartner in Stellung bringen.

Im Jahr 2023 wird sich die Spreu vom Weizen trennen

Des Weiteren liegt derzeit ein wirtschaftlich schwieriges Umfeld vor: Das neue Jahr lässt viele Insolvenzen und Unternehmensaufgaben erwarten – so werden viele Unternehmen im Laufe des nächsten Jahres schlicht nicht mehr existieren. Dies ist jedoch kein Grund für Pessimismus, da sich zahlreiche neue Firmen und Partnerschaften bilden werden, die so neue Netzwerke am Markt schaffen. Von dieser Entwicklung können mittelständische Unternehmen enorm profitieren, indem sie frei gewordene Marktpositionen erschließen und die neu entstandenen Netzwerke auf sich aufmerksam machen. Daher ist es besonders wichtig, die Sichtbarkeit durch professionelle Imagefilme im kommenden Jahr zu erhöhen. Wer zudem öffentlich zeigt, dass er sich auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten am Markt behaupten kann, schafft Vertrauen in die Fähigkeiten des eigenen Unternehmens.

Mit der richtigen Strategie von der Konkurrenz abheben

Imagefilme lohnen sich zudem nicht nur im Hinblick auf das neue Geschäftsjahr, sondern auch ganz konkret in der Zeit um den Jahreswechsel. Viele Unternehmen haben zwar den Wert gut produzierter Imagefilme erkannt, warten jedoch auf die sommerlichen Jahreszeiten. Viele Kunden möchten so das eigene Gebäude oder die Arbeitsplätze besonders ansehnlich aussehen lassen. Allerdings wird hierbei schnell vergessen, dass in unseren Breiten viele Monate von winterlichen Verhältnissen geprägt sind. Wer sich als Mittelständler hier mit einem frischen Imagefilm zum Jahreswechsel präsentiert, sticht in diesem Zeitraum daher schnell aus der Masse heraus. Eine klare Botschaft kann hier zusammen mit einer professionellen Aufmachung viel Aufmerksamkeit generieren und als Motivator für die Kunden dienen.

Energie und Kreativität des Jahresbeginns nutzen

Darüber hinaus ist es auch aus Gründen der eigenen Motivation und Leistungskraft eine gute Idee, den Imagefilm zum Jahresanfang produzieren zu lassen. Während viele Unternehmer im laufenden Geschäftsjahr mit betrieblichen Herausforderungen ausgelastet sind, verschafft die freie Zeit zwischen den Jahren den meisten wieder frische Energie und einen klaren Kopf für grundsätzliche Entscheidungen. Wenn Mittelständler ihre im Urlaub und Privatleben aufgetankte Batterie gleich zu Jahresbeginn für die Produktion eines Imagefilmes nutzen, können sie so das ganze Jahr über von der Innovationskraft des Jahreswechsels profitieren. Für Unternehmen gilt daher: nicht lange warten, sondern die Zeit für sich nutzen und noch zum Jahreswechsel mit professionellen Imagefilmen aufwarten und sich von der Konkurrenz abheben.

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen von professionell erstellten Imagefilmen profitieren – und sich dabei von einer erfahrenen Agentur beraten lassen? Melden Sie sich jetzt bei Dennis Keller, Steffen Weßler und Julian Schneider von der proMOTION pictures KWS GmbH (https://promotion-pictures.de/) und vereinbaren Sie ein kostenloses Erstgespräch!

Pressekontakt:
proMOTION pictures KWS GmbH
Vertreten durch: Julian Schneider, Dennis Keller, Steffen Weßler
E-Mail: info@promotion-pictures.de
https://promotion-pictures.de