Franke Gruppe – Peter Revesz wird neuer CEO von Franke Foodservice Systems / Veränderung in der Konzernleitung

0
45

Aarburg (ots) –

Der Verwaltungsrat der Franke Gruppe ernennt Peter Revesz zum CEO der Division Franke Foodservice Systems und gleichzeitig zum Mitglied der Konzernleitung.

Peter Revesz wird am 1. September 2022 CEO von Franke Foodservice Systems, eine Division der Franke Gruppe, und wird in die Konzernleitung berufen. Er folgt auf den Konzernchef Patrik Wohlhauser, der die Division seit Februar dieses Jahres interimistisch geführt hat. Revesz wird am Hauptsitz der Division in Smyrna, TN/USA, ansässig sein.

Revesz kam Anfang 2021 zu Franke Foodservice Systems. In seiner Rolle als Präsident der Geschäftseinheit Americas leitete er die US-Aktivitäten der Division als Hersteller, Distributor und Programm-Management-Partner für einige der grössten Foodservice- und Convenience-Ketten der Welt. Als CEO der Division mit über 1800 Beschäftigten und einem Nettoumsatz von fast 1,1 Milliarden Schweizer Franken wird Revesz das Franke-Portfolio an Equipment, Zubehörteilen und Services in den Segmenten Schnellrestaurants und Convenience Stores weiter ausbauen.

Patrik Wohlhauser freut sich, diese wichtige Führungsposition aus den eigenen Reihen besetzen zu können. „Peter hat die Geschäftseinheit Americas erfolgreich durch viele Herausforderungen geführt“, so Wohlhauser. „Seine langjährige internationale Erfahrung in den Bereichen Produktion, Entwicklung und Vertrieb wird uns helfen, die weltweit führende Position von Franke Foodservice Systems weiter zu stärken.“

Bevor Peter Revesz zu Franke kam, war er für Hilti, Inc. tätig, zuletzt als Präsident und CEO von Hilti Mexiko und davor als Leiter der Region Südost in den USA. Er verfügt auch über umfangreiche Entwicklungs- und Produktionserfahrung in Asien. Revesz studierte Elektrotechnik an der Kettering University in Flint, MI/USA, und erwarb seinen MBA an der Owen School of Management der Vanderbilt University in Nashville, TN/USA.

Franke gehört zur Artemis Group und ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Ausstattungen für die Haushaltsküche, die professionelle Systemgastronomie und die Kaffeezubereitung. Das Unternehmen ist weltweit präsent und beschäftigt über 8000 Mitarbeitende in rund 40 Ländern. Der Nettoumsatz 2021 belief sich auf rund 2,6 Milliarden Schweizer Franken. Erfahren Sie mehr unter franke-group.com

Franke Foodservice Systems ist eine Division der Franke Gruppe und ein führender Anbieter von umfassenden Ausrüstungs- und Ausstattungssystemen für globale Foodservice- und Convenience-Store-Ketten. Die Division hat über 1800 Beschäftigte und erwirtschaftete 2021 einen Nettoumsatz von fast 1.1 Milliarden Schweizer Franken. Das breite Produktportfolio wird von verschiedenen Standorten in den USA, Europa und Asien produziert und vertrieben.

Pressekontakt:
Gabriele Hepp
Head of Communications
Franke Gruppe
T +41 62 787 3358
M +41 79 108 3225
E gabriele.hepp@franke.com
Original-Content von: Franke Group, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots