Fit für den Winter: Beheizbare mobile Toilettenkabinen von TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme GmbH

0
68

Ratingen (ots) –

Der Marktführer für mobile sanitäre Lösungen, TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme GmbH, bietet seinen Kunden für die kalte Jahreszeit einen besonderen Service an: beheizbare mobile Toilettenkabinen.

Eine Toilette gehört zu jeder Baustelleneinrichtung. Doch gerade im Winter, wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, kann es für die Bauarbeiter unangenehm werden eine mobile Toilettenkabine zu nutzen, wenn die Temperaturen im Inneren fast den Außentemperaturen entsprechen.

TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme hat für jede Anforderung die richtige Lösung und bietet schon seit einigen Jahren Zusatzausstattungen an, die das „stille Örtchen“ auch im Winter warm halten. So kann eine mobile Toilettenkabine auf Kundenwunsch mit einem Heizlüfter ausgestattet werden. Dieser Service ist für TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme selbstverständlich, da Kunden auch auf der Baustelle höchster Komfort geboten werden soll.

Für gleich mehrere mobile Toilettenkabinentypen steht diese Zusatzausstattung zur Verfügung. Neben der DIXI® PLUS können Kunden auch die TOI® FRESH und die TOI® WATER Toilettenkabine mit einem zusätzlichen Heizlüfter bestellen. Der Stromanschluss für den Betrieb eines Heizlüfters muss bauseits zur Verfügung gestellt werden.

Mit TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme haben Kunden einen zuverlässigen Partner für Ihre Baustelle, der aktuelle Entwicklungen verfolgt und mit seinem Produktportfolio stets allen Anforderungen für Arbeitsstätten gerecht wird. Kunden, die den „Winterservice“ von TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme in Anspruch nehmen und ihre mobile Toilettenkabine mit einem zusätzlichen Heizlüfter mieten, halten sich damit auch an die gesetzlichen Regelungen. Diese sind in den „Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR)“ konkretisiert. Für den Betrieb von Sanitärräumen und Waschgelegenheiten für Arbeitsstätten gelten besondere Regelungen. Darüber hinaus gibt es für Baustellen nochmals spezielle und ergänzende Bestimmungen, die es zu beachten gilt.

In Punkt 8.2 (2) der ASR A4.1, heißt es: „Mobile anschlussfreie Toilettenkabinen sollen in der Zeit vom 15.10. bis 30.04. beheizbar sein.“

Bauunternehmen müssen sich hierauf einstellen, dass eine Nichteinhaltung dieser Regelung mit einem Bußgeld von bis zu 600 Euro geahndet werden kann. Die IG BAU erinnert in einer Mitteilung an diese Regelung und appellierte damit an die Baubranche, mobile Toilettenkabinen mit einer elektrischen Zusatzheizung bereitzustellen.

Der Marktführer TOI TOI & DIXI Sanitärsysteme GmbH bietet allen Kunden den zusätzlichen Service einer beheizten mobilen Toilettenkabinen an und macht die Baustelle damit fit für den Winter.

Weitere Informationen unter: https://www.toitoidixi.de/

Pressekontakt:
TOI TOI & DIXI Group GmbH
Frau Nina Krannich
Projektmanagerin Marketing
Halskestraße 38
40880 Ratingen
Telefon: +49 (0)2102 852 107
Fax: +49 (0)2102-852 203
E-Mail: nina.krannich@toitoidixi.com
Web: www.toitoidixi.com
Original-Content von: TOI TOI & DIXI Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots