Fahrraddiebstahl in 2022: Vier Monate zwischen Versicherungsbeginn und erstem Diebstahlfall

0
39

Hannover (ots) –

Die Angst aller Fahrradfahrenden vor Langfingern ist begründet: Durchschnittlich rund 119 Tage dauerte es im Jahr 2022 vom Abschluss einer Fahrradversicherung von Wertgarantie bis zur ersten Zahlung im Diebstahlfall. Bei E-Bikes/Pedelecs ist der Zeitraum bis zur Kostenerstattung wegen eines Diebstahlfalls mit etwa 4,4 Monaten nur geringfügig länger.

Ob vor der eigenen Haustür oder unterwegs – der Albtraum aller, die ihr Zweirad lieben, ist der Diebstahl. Laut Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) wurden im vergangenen Jahr 125.000 versicherte Fahrräder gestohlen. Der Diebstahlfall kann dabei schneller eintreten, als vielleicht gedacht: Nur 118,5 Tage* liegen im Schnitt zwischen Vertragsabschluss einer Fahrradversicherung des Versicherers Wertgarantie und der ersten Zahlung im Diebstahlfall. Bei Diebstählen von E-Bikes/Pedelecs vergehen im Mittel 133,3 Tage.

Nur selten werden zur Anzeige gebrachte Fälle aufgeklärt. „Während eine Versicherung nicht vor dem Diebstahl selbst schützt, sorgen wir mit einer kurzen Bearbeitungszeit für eine zügige Erstattung. So sind unsere Kundinnen und Kunden innerhalb weniger Tage wieder mobil!“, so Georg Düsener, Bereichsleiter für den Vertrieb Fahrrad und E-Bike/Pedelec bei Wertgarantie. Diebstähle vermeiden lassen sich am ehesten mit einem oder sogar mehreren hochwertigen Schlössern und dem Abschließen an einen ortsfesten Gegenstand.

Teilediebstahl: Nicht nur Komplettbikes werden entwendet

Nicht immer werden ganze Bikes geklaut: Laut E-Bike-Reparatur-Studie (https://www.wertgarantie.de/presse/studien/e-bike) (Wertgarantie, 2021) werden bei etwa der Hälfte aller Diebstähle nur einzelne Komponenten entwendet. Aber auch dann können die Kosten für den Ersatz von Bauteilen, wie einem E-Bike Akku, hoch ausfallen.

Schützen und reparieren mit Wertgarantie

Ob im Diebstahlfall oder Vandalismus, bei Unfall, Sturz und auch Verschleiß hilft der Wertgarantie Komplettschutz für das Fahrrad oder E-Bike/Pedelec schnell wieder mobil zu sein. Zusätzlich zur Übernahme von Reparaturkosten oder der Diebstahlersatzleistung bietet der Hannover Versicherer – selbst mehrfach als fahrradfreundlichster Arbeitgeber (https://wertgarantie-group.com/ueber-uns/newsroom/pressemitteilungen/fahrradfreundlichster_ag) ausgezeichnet – einen umfassenden Service über die App BikeManager. Professionelle Hilfe bei Defekten und Reparaturen listet der Service Finder in unmittelbarer Nähe. Bei einer Panne können E-Bike/Pedelec Versicherte einen kostenfreien Pick-Up Service über die App rufen. Beim Pflegen und Schützen des Bikes unterstützen Video-Anleitungen und Ratgeberbeiträge zudem auf www.wertgarantie.de/ratgeber/rad-e-bike.

* Stand: 01.01.-20.12.2022, Datenquelle: Wertgarantie

Pressekontakt:
Julia-Maria Blesin | Managerin Public Relations | Tel: 0049 174 23 98 130 |
E-Mail: j.blesin@wertgarantie.com
Original-Content von: Wertgarantie, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots