Egon Zehnder wählt Michael Ensser zum neuen Chair / Der ehemalige Managing Partner Deutschland tritt die Nachfolge von Jill Ader an

0
8

Berlin (ots) –

Das Beratungsunternehmen Egon Zehnder, einer der weltweit führenden Anbieter von Executive Search und Leadership Advisory, erhält ab dem 1. November 2022 eine neue Spitze. Der 57-jährige frühere Deutschlandchef Michael Ensser ist heute von der Partnerschaft zum neuen Chairman gewählt worden. Er folgt damit auf Jill Ader, die altersbedingt die höchste Führungsposition der 1964 in Zürich gegründeten Firma verlässt und in eine beratende Funktion wechselt. Ader war die erste Frau, die eine der fünf größten Personalberatungen weltweit geleitet hat. Egon Zehnder erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von 804 Millionen Schweizer Franken.

„Michael Ensser verkörpert mit seiner von Menschlichkeit und Empathie geprägten Persönlichkeit genau den wertebasierten Führungsstil, den wir jetzt brauchen, um das große Wachstum der Firma fortzusetzen“, sagte Ader kurz nach der Wahl. Egon Zehnders Klienten sähen sich einer zunehmenden Komplexität und tiefgreifenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft gegenüber und setzten mehr denn je auf die gesamte Bandbreite von Leadership-Knowhow – von der Suche nach Führungspersönlichkeiten bis zur Beratung und Weiterentwicklung von Unternehmenslenker:innen.

Der promovierte Politikwissenschaftler Ensser hatte in seinen 25 Jahren bei Egon Zehnder bereits verschiedene Leitungsfunktionen inne. So führte er als Managing Partner zunächst Deutschland, später auch die Schweiz. In Deutschland baute er die Marktführerschaft weiter aus und erweiterte mit Leadership Advisory das Beratungsportfolio. Ensser ist seit über drei Jahren im globalen Board von Egon Zehnder tätig. Außerdem leitet er die deutsche Board Academy, die gemeinsam mit McKinsey und KPMG ins Leben gerufen wurde und Führungspersönlichkeiten auf die Übernahme von Aufsichtsratspositionen vorbereitet.

Die Wahl des Chairs findet im Kreis der Partner:innen statt, die jeweils eine Stimme haben. Diese Governance einer „Equal Partnership“ lag dem 2021 verstorbenen Firmengründer Egon Zehnder von Beginn an am Herzen. Die Wahlen finden alle drei Jahre statt, und die Amtszeit des Chairs dauert maximal zwei Amtszeiten.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Unser erklärtes Ziel ist die weltweite Marktführerschaft, nicht nur in Europa“, so Ensser nach seiner Wahl. „Unser Fokus liegt mehr denn je auf der Beratung der obersten Führungsebene, die auf jedem Kontinent vor großen Herausforderungen steht. Wir erwarten mehr Veränderungen an der Spitze und einen größeren Beratungsbedarf bei der Weiterentwicklung von Spitzenpersonal und Unternehmenskulturen, die sich u. a. nie dagewesenen geopolitischen Verschiebungen stellen müssen.“

Michael Ensser löst turnusgemäß Jill Ader ab, die entsprechend der Governance der Firma mit ihrem 62. Lebensjahr die Partnerschaft verlässt. Ader wird weiterhin als Senior Advisor tätig sein und sich der Klientenarbeit widmen. „Jill Ader hat als Chair Einzigartiges geleistet und uns in eine Zeit geführt, in der wir Search und Leadership Advisory weltweit und integriert anbieten. Sie hat unseren Purpose ‚Leadership for a Better World‘ verankert und für eine weitere Modernisierung der Fima mit ihren weltweit 3000 Mitarbeiter:innen gesorgt“, so Edilson Camara, CEO von Egon Zehnder. „Wir sind ihr zutiefst dankbar.“

Über Egon Zehnder

Egon Zehnder ist das führende Beratungsunternehmen für Executive Search und Leadership Advisory im deutschen Sprachraum. Die Besetzung von CEO- sowie Spitzenpositionen für Konzerne und Familienunternehmen, Start-ups und Institutionen der öffentlichen Hand gehört dabei ebenso zum Leistungsportfolio wie eine langfristige Nachfolgeplanung und die Entwicklung von Führungspersönlichkeiten, Teams, Organisationen und Unternehmenskulturen.

Für weitere Informationen besuchen Sie www.egonzehnder.com und folgen Sie uns auf LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/egon-zehnder/) und Twitter (https://twitter.com/EgonZehnder).

Pressekontakt:
Martin Klusmann
Egon Zehnder
Global Marketing Co-Leader and Head of Corporate Communications
Germany
martin.klusmann@egonzehnder.com
Telefon: +49 170 2360101
Original-Content von: Egon Zehnder, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots