Direkter Kontakt mit Unternehmen / Gelbe Seiten startet mit Sellwerk Pilotphase für neuen Messenger-Service

0
138

Frankfurt (ots) – Die Nutzer des größten Online-Branchenverzeichnis Gelbe Seiten haben künftig die Möglichkeit über die neue Chatfunktion direkten Kontakt mit Unternehmen aufzunehmen. Egal ob Terminvereinbarungen mit dem Friseur, Kostenvoranschlag vom Handwerker, Produktberatung im Einzelhandel oder Essensbestellungen – der Message-Button auf Gelbe Seiten vereinfacht die Kommunikation.

Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen bietet der Messenger-Service die Möglichkeit, ihr Serviceangebot zu erweitern und Kunden die Kontaktaufnahme via Textnachricht anzubieten. Dieser Kommunikationsweg ist nicht nur seit dem Erfolg von WhatsApp im Privatbereich überaus populär. Viele Nutzer wünschen sich diesen Weg auch für ihre Anfragen an Unternehmen. Gelbe Seiten (http://www.gelbeseiten.de/) bietet dies nun seinen Nutzern über den Message-Button im Verzeichniseintrag. Der Webchat ist eine Eigenentwicklung der Inbox Solutions GmbH. Wenn ein Kunde zukünftig WhatsApp dazu bucht, kann der Messenger auch dort als weiterer Messenger-Weg angezeigt werden.

„Mit dem neuen Messenger-Service erweitert Gelbe Seiten das Leistungsangebot für Ein-tragskunden. Wir stellen unseren Kunden damit einen Dienst zur Verfügung, über den eine zeitgemäße Service-Infrastruktur mit Nutzern aufgebaut werden kann“, erläutert Dirk Schulte, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing GmbH (https://www.gelbeseiten.de/).

Partner von Gelbe Seiten bei der Umsetzung und Betreuung des neuen Messenger-Services ist Sellwerk (https://sellwerk.de/) in Kooperation mit ChatWerk (https://chatwerk.de/) aus der Unternehmensfamilie Müller Medien (https://www.mueller-medien.com/) in Nürnberg. Während dieser Pilotphase steht der neue Messenger-Service exklusiv den Kunden im Sellwerk-Verlagsgebiet, wie bspw. Berlin, Düsseldorf, Dresden und Nürnberg, zur Verfügung. Nach der Pilotphase wird überlegt, diesen Service auch über andere Verlagsgebiete den Eintragskunden zur Verfügung zu stellen.

„Mit ChatWerk ebnen wir den Weg zu digitalem und zeitgemäßem Kundenservice: mit einem praktischen Postfach für alle Chat-Kanäle, einem sicheren Ort für alle Kundendaten und cleveren Schnittstellen. Die Integration in Gelbe Seiten als größtes Online-Branchenverzeichnis in Deutschland ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen den schnellen und einfachen Zugang zu dieser maßgeschneiderten Form der Messenger-Kommunikation, die Spaß macht und genügend Raum für das Tagesgeschäft lässt“, sagt Oliver Kremers, Geschäftsführer von ChatWerk.

Über Gelbe Seiten

Gelbe Seiten wird von DTM Deutsche Tele Medien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich heraus-gegeben. Die Herausgeber-GbR gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern als Buch, online und mobil über www.gelbeseiten.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2020 verzeichneten die Produkte von Gelbe Seiten medienübergreifend ca. 700 Mio. Nutzungen*. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht u. a. Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

*Quelle: GfK-Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2020; repräsentative Befragung von 15.974 Personen ab 16 Jahren, Oktober 2020, In Auftrag gegeben von: Gelbe Seiten Marketing GmbH, Das Örtliche Service- und Marketing GmbH, Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH.

Pressekontakt:
Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH
Nina Mülhens
Telefon: 069 2731696 – 205
E-Mail: presse@gelbeseitenmarketing.de
Web: www.gelbeseiten.de
Original-Content von: Gelbe Seiten Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots