Das Unternehmenswachstum geht weiter: Bricks & Mortar Immobilien eröffnet neuen Standort in Bremen

0
82

Bremen (ots) –

Am 01.03.2022 hat die Unternehmensgruppe Bricks & Mortar Immobilien GmbH (kurz: BRIMO) einen neuen Standort in Bremen eröffnet, so teilte die Geschäftsleitung rund um Maximilian Wolf mit. Das Team unter der Geschäftsführung des Gesellschafters Viktor Konrad bringt über 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Bauträgerei, Entwicklung, Bau, Baufinanzierung, Abwicklung und Immobilienverkauf mit und wird die professionellen Vertriebsstrategien und die professionelle Vermarktung der BRIMO jetzt auch in Bremen einsetzen.

Geschäftsführer Viktor Konrad: „Mithilfe der starken Vernetzung in Bremen und der gebündelten Expertise des Teams werden auch an diesem Standort die Ziele der BRIMO verfolgt: Die Implementierung deutschlandweiter Standards rum um den Maklerberuf. So können die Qualität und der eigene Anspruch sowohl in den Teams als auch den Kunden gegenüber eingehalten werden.“

Viktor Konrad besitzt eine große Expertise, die er unter anderem als Gesellschafter und Geschäftsführer von Massivhausbau Konrad und Konrad Bau sowie als IHK-zertifizierter Immobilienmakler und Immobiliendarlehensvermittler § 34i erhalten hat. Überdies ist er als Regionalleiter der Immobilienbörse Weser-Ems aktiv, hat sich mittlerweile auf den Immobilienhandel, die Projektentwicklung und die Immobiliendarlehnsvermittlung § 34i spezialisiert. Seinen Fokus als Unternehmer setzt er darauf, Strukturen und Prozesse zu entwickeln, einen Mehrwert zu generieren und seine Mitarbeiter dabei zu unterstützen, sich stets weiterzuentwickeln.

Im neuen Standort der BRIMO ist er verantwortlich für die Bereiche Immobilienhandel, Parzellierung, Projektierung, Planung und Bau sowie Immobilieninvestments. Das Team um Viktor Konrad ist stark im Online-Marketing und hat eine eigene Performanceabteilung, die jede einzelne Immobilie groß rausbringt. Damit greifen sie beim Verkaufsprozess auf gezielte digitale Kanäle zurück, nutzen aber auch das große Netzwerk sowie ihre interne Projektentwicklung – dank dieser Kombination erzielen sie rasche Vertriebszeiten zu marktüblichen Preisen.

„Unsere Kunden sind es gewohnt, von der BRIMO immer mehr zu bekommen, als sie erwarten. Das können wir jetzt auch den Immobilieninteressenten in Bremen versprechen. Denn mit dem Expertenwissen des Teams und den hauseigenen Methoden und Prozesse der BRIMO, stellt das einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil dar, von dem alle zukünftigen Kunden in und um Bremen profitieren können“, sagt Maximilian Wolf, Geschäftsführer der BRIMO.

Über Bricks & Mortar Immobilien

Die Bricks & Mortar Unternehmensgruppe wurde im Jahr 2017 von Maximilian Wolf und seinen Partnern gegründet. Zusammen brachte das damals noch kleine Team an den Standorten München und Augsburg mehr als 60 Jahre Erfahrung aus dem Verkauf und Vertrieb von Immobilien ins Rennen. Ihre Erfahrung bündelt das Unternehmen an seinen mittlerweile elf Standorten in ganz Deutschland – weitere sind bereits in Planung. Die Marke Bricks & Mortar Immobilien will sich deutschlandweit für innovatives Immobilienbusiness einen führenden Namen machen. Im Jahr 2021 sind sie auf über 80 Mitarbeiter und Vertriebspartner angewachsen und konnten über 40 Millionen Euro Umsatz generieren. Seit dem Jahr 2020 wurden außerdem über 20 neue Bauprojekte gestartet und 15 Prozent Durchschnittsrendite erzielt.

Pressekontakt:
Bricks & Mortar Immobilien GmbH
Maximilian Wolf
Presse@brimo-immobilien.de