CH2 AG verlagert Schwerpunkt auf Immobilienanlagen

0
420

Hamburg (ots) –

Die Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, kurz CH2 AG, stellt ab sofort das Geschäft mit Anlageimmobilien in den Mittelpunkt. Die CH2 AG wurde 2007 als Emissionshaus gegründet und war in den vergangenen Jahren überwiegend im Bereich Logistik tätig. Der Schwerpunkt der Direktinvestments lag dabei auf dem Sektor „Container & Rail“.

Das Angebot der CH2 AG richtet sich weiterhin an private, semiprofessionelle und institutionelle Investorinnen und Investoren. In ihrer mehr als 15-jährigen Erfolgsgeschichte hat die CH2 AG ein Zeichnungsvolumen von über 900 Millionen Euro begleitet. Aus den platzierten Direktinvestments wurden bisher Zahlungen von 572 Millionen Euro realisiert.

Mit ihrer neuen Vorständin Romy Gödeke nimmt die CH2 AG das Geschäft mit hochwertigen Anlageimmobilien wieder auf. Die Expertin für Immobilien und Finanzdienstleistungen war vor ihrer Berufung als Vorständin im Management des Bau- und Investitionsdienstleisters ewp-Gruppe tätig.

Gemeinsam mit der ewp-Gruppe bietet die CH2 AG ihren Kundinnen und Kunden Investitionsmöglichkeiten in hochwertige Ferienimmobilien in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern an. Dabei gliedert sich das Immobilien-Portfolio in die Bereiche Ferienimmobilien und Servicewohnen. Das Angebot beinhaltet das gesamte Verwaltungsspektrum inklusive der Vermietung, Wartung und Koordination.

Derzeitig entwickelt die CH2 AG mit den Anlagen „Apartmenthaus Kranichsruh“ in der Vorpommerschen Boddenlandschaft und dem Yachthafen Barth vor der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zwei hochwertige Ferienimmobilien. Die Projekte haben ein Projektvolumen von etwa 150 Millionen Euro.

Das Projekt „Apartmenthaus Kranichsruh“ umfasst 60 Ferienapartments unter einem Reetdach mit eingelassenen Dachterrassen. Verfügbar sind neben Zwei- und Vierzimmerapartments auch Dachapartments. Die unmittelbare Nähe zum Wasser sichert den Anlegerinnen und Anlegern hohe Renditen. Die Einheiten werden komplett möbliert und ausgestattet angeboten. Die Apartments liegen nur wenige Autostunden von Hamburg oder Berlin entfernt.

Der Yachthafen Barth, malerisch gelegen in der Vorpommerschen Boddenlandschaft, bietet 240 Premium-Apartments, darunter auch zwölf Penthouses, mit direktem Zugang zum Wasser. Die Ferienwohnungen verfügen über eine hochwertige Einrichtung und Tiefgaragenstellplätze. Der ewp-Partner Relamare, als Spezialist für die Ostseeregion rund um Fischland-Darß-Zingst, übernimmt die Vermietung und die damit verbundenen Wartungsarbeiten. Auch hier ist eine hohe Rendite auf Grund der einzigartigen Lage und des hohen Niveaus der Objekte garantiert.

Anlageoptionen im Bereich exklusives Servicewohnen bieten sich in Hamburg für die Projekte in Hamburg-Fünfhausen sowie in der umliegenden Metropolregion in Wittenburg und Zarrentin am Schaalsee.

Über CH2 AG

Die Contorhaus Hansestadt Hamburg AG, kurz CH2 AG, wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz im Kallmorgen Tower in Hamburg. CH2 ist auf Produktentwicklung und den Vertrieb von Sachwertanlagen im Immobilienbereich spezialisiert. Die Investments werden nur einer handverlesenen Auswahl an Partnern aus einem exklusiven Kreis von Banken, Family-Offices und freien Finanzvertrieben angeboten.

Pressekontakt:
Frau Nicole Eichel
E-Mail: presse@ch2-ag.de
Kallmorgen Tower
Willy-Brandt-Str. 23
20457 Hamburg
Original-Content von: CH2, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots