Bezirk Shibei, Qingdao: Förderung einer volksorientierten Stadterneuerung

0
41

Qingdao (ots) –

Der am Ostufer der Jiaozhou-Bucht gelegene Bezirk Shibei in Qingdao stellt sich als der Ursprung der Stadtentwicklung von Qingdao sowie die Wiege von Industrie und Handel in Qingdao dar. Der jahrhundertealte Hafen von Qingdao wurde hier in Betrieb genommen, und Marken wie Haier, Tsingtao Bier und Sifang Machinery Factory haben hier ihren Ursprung.

Der Bezirk Shibei hat seit diesem Jahr Qingdaos „Verantwortung als Großstadt“ für den Aufbau einer modernen internationalen Metropole übernommen, hält sich an das Konzept der Volksstadt, die vom Volk gebaut wird und dem Volk dient, hat drei Jahre lang mit der Stadterneuerung und dem Bau begonnen und 145 Projekte mit einer Gesamtinvestition von 10 Milliarden Yuan mit voller Kraft vorangetrieben, die Verbesserung der Qualität der städtischen Funktionen beschleunigt und das Gefühl der Menschen, etwas zu erwerben und glücklich zu sein, kontinuierlich gesteigert.

Menschen im Mittelpunkt und Schaffen eines glücklichen Stadtgebiets. Der Bezirk Shibei hält sich an das Konzept der menschenorientierten Entwicklung, ordnet Produktions-, Wohn- und ökologische Räume rationell an und beginnt mit der umfassenden Renovierung von 94.000 Quadratmetern denkmalgeschützter Gebäude. 57 Geschäfte im Kultur- und Freizeitbezirk der Dabao-Insel werden eröffnet, ebenso die Str. Gaomi, die eine lebendige Szene von „lesbaren Gebäuden, flanierbaren Blöcken und einer denkwürdigen Stadt“ bildet; Pilotprojekt zur Renovierung von Fußgängerzonen auf nationaler Ebene – Bierstraße Str. Dengzhou, Imbissstraßen Str. Hexing und Str. Changxing in der Taidong-Fußgängerzone werden erneuert und eröffnet und bilden neue Wahrzeichen für Internet-Prominente; 53 Orte und 259 alte Gegenden wurden im Laufe des Jahres fertiggestellt, wodurch sich die Lebensbedingungen von 14.700 Einwohnern erheblich verbessert werden; die Umwandlung ungenutzter Freiflächen in der Stadt wurde energisch vorangetrieben, 34 städtische „Mikro-Erneuerungsprojekte“ wurden abgeschlossen, durch die bequeme Parkplätze und Basketballplätze, mehr als 2.800 Parkplätze geschaffen wurden, was die Stadt zu einem Paradies für die Menschen zum Arbeiten und Leben macht.

Ökologische Entwicklung im Mittelpunkt und Schaffen eines schönen Stadtgebiets. Der Bezirk Shibei hat eine Bauaktion „Stadt der Parks“ gestartet, 10 Bergparks wie den Shuangshan-Berg und den Beiling-Berg auf hohem Niveau saniert, 7,3km Grünweg um den Fushan-Berg und mehr als 8.000qm Rasenfläche wurden als „Sonnensalon“ für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht; es wurde ein 4km langer Küstenpfad angelegt, der sich an der „Wiedergeburt von Houhai durch die Integration von Hafen und Stadt“ orientiert und natürliche Ökologie und städtische öffentliche Räume organisch miteinander verbindet, um einen modernen, lebendigen und farbenfrohen städtischen Grünweg zu schaffen; die Nutzung jedes einzelnen Platzes für den Bau von Taschenparks stellt Dutzende von Plätzen zum Ausruhen, für Fitness und Aktivitäten zur Verfügung sowie sorgt für die aktive Schaffung einer partizipativen, offenen Parkumgebung mit „Blumen vor Ihren Augen und Grüntönen an Ihrer Seite“.

Hochwertige Entwicklung im Mittelpunkt und Schaffen eines erstklassigen Stadtgebiets. Der Bezirk Shibei hat die Modernisierung und Renovierung des Kreuzfahrthafens auf hohem Niveau durchgeführt, den Probebetrieb des Containerstammprojekts eingeleitet, den Baubeginn des China North International Oil and Gas Center eingeleitet, den Bau des unterirdischen Raums und des Shandong Port Shipping and Financing Center in geordneter Weise fortgesetzt; die Bauarbeiten in drei großen Gebieten wie dem alten Industriegebiet Sifang – CRRC Sifang City, dem Great Health Industrial Park und der Celebration City mit einer neu erschlossenen Fläche von 750.000 Quadratmetern vollständig in Angriff genommen; den Bau wichtiger städtischer Projekte vollständig gewährleistet, die Verbreiterung der Str. Nanjing abgeschlossen und sie zwei Monate früher für den Verkehr freigegeben, so dass die Qualität der Stadt erheblich verbessert werden konnte.

Pressekontakt:
Kontakt: Frau Zhu Yiling
Tel.: 0086532-85911619
Original-Content von: Stadt Qingdao, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots