Exclusive Content:

Geld an der Börse verzockt? Diese 5 Trading-Todsünden machen...

Graz (ots) - Anfänger an der Börse machen immer...

Birger Weiß klärt auf: Das machen andere Recruiting-Agenturen oft...

Ochtrup (ots) - Durch Social-Recruiting lassen sich auch in...

Europas Games-Halbjahrescharts 2024: „EA Sports FC 24“ siegt souverän

Baden-Baden (ots) - Die Fußball-Europameisterschaft bestimmte die sportliche Agenda...

Bertelsmann fördert Top-Talente bei internationalem Netzwerktreffen in Berlin

Gütersloh (ots) –

– Voller Erfolg: 16. Ausgabe von ‚Talent Meets Bertelsmann‘
– Veranstaltung mit mehr als 50 Top-Studierenden aus ganz Europa
– Abschlusspräsentationen vor Bertelsmann-Management

Bertelsmann freut sich über eine erfolgreiche 16. Ausgabe der renommierten Karriere- und Netzwerkveranstaltung ‚Talent Meets Bertelsmann‘ (TMB) in der Berliner Konzernrepräsentanz. Das internationale Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen hatte wieder Studierende aus ganz Europa für drei Tage nach Berlin eingeladen, um neue Geschäftsmodelle zu erarbeiten und sich mit dem Unternehmen sowie der internationalen TMB Alumni Community zu vernetzen.

Immanuel Hermreck, Personalvorstand von Bertelsmann, sagt: „Wir bei Bertelsmann haben eine klare Zukunftsstrategie und sind dabei mehr denn je an kreativ und unternehmerisch denkenden und handelnden Talenten interessiert. ‚Talent Meets Bertelsmann‘ macht das Unternehmen für internationale Top-Studierende erlebbar. Der Austausch mit so vielen kreativen Köpfen ist jedes Jahr aufs Neue inspirierend und begeisternd.“

Hermreck weiter: „Bertelsmann bietet exzellente Voraussetzungen für einen Berufseinstieg in ein vielseitiges Unternehmen mit internationalen Karrierechancen. Bei Bertelsmann gestalten wir die Welt der Medien, Dienstleistungen und Bildung.“

Im Mittelpunkt der Netzwerkveranstaltung stehen verschiedene Workshops, in denen sich die Teilnehmenden mit aktuellen Chancen und Herausforderungen der einzelnen Unternehmensbereiche von Bertelsmann befassen. Die Ergebnisse der Workshops sind von einer Jury aus Top-Führungskräften von Bertelsmann bewertet worden, zu der neben Thomas Rabe (CEO von Bertelsmann), Rolf Hellermann (CFO von Bertelsmann) und Immanuel Hermreck (Personalvorstand von Bertelsmann) in diesem Jahr Thomas Coesfeld (CEO von BMG), Ingrid Heisserer (CFO und Personalchefin von RTL Deutschland), Tina Krebs (Personalchefin der Bertelsmann Education Group), Carmen Ospina

(Director Marketing und Kommunikation der Penguin Random House Grupo Editorial) und Lidia Ratajczak-Kluck (CEO Arvato Poland) gehören.

Die Studierendengruppe mit der besten Präsentation reist nach Barcelona, wo sie u.a. diverse Niederlassungen von Bertelsmann-Unternehmensbereichen besichtigen wird. Für die Zweit- und Drittplatzierten geht es nach London beziehungsweise Köln.

Wie bereits in den Vorjahren wurde die Veranstaltung von Amiaz Habtu, bekannt aus verschiedenen Fernsehformaten der RTL Group, moderiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.talentmeetsbertelsmann.com und in den sozialen Netzwerken und den Hashtags #TMB24, #TMB und / oder #TalentMeetsBertelsmann.

Über Bertelsmann

Bertelsmann ist ein Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmen mit mehr als 80.000 Mitarbeitenden, das in rund 50 Ländern der Welt aktiv ist. Zum Konzernverbund gehören das Entertainment-Unternehmen RTL Group, die Buchverlagsgruppe Penguin Random House, das Musikunternehmen BMG, der Dienstleister Arvato Group, Bertelsmann Marketing Services, die Bertelsmann Education Group sowie das internationale Fondsnetzwerk Bertelsmann Investments. Das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2023 einen Umsatz von 20,2 Mrd. Euro. Bertelsmann steht für Kreativität und Unternehmertum. Diese Kombination ermöglicht erstklassige Medienangebote und innovative Servicelösungen, die Kunden in aller Welt begeistern. Bertelsmann verfolgt das Ziel der Klimaneutralität bis 2030.

www.bertelsmann.de

Pressekontakt:
Bertelsmann SE & Co. KGaA
Jan Hölkemann
Pressesprecher / Communications Content Team
Tel.: +49 5241 80-89923
[email protected]
Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

Geld an der Börse verzockt? Diese 5 Trading-Todsünden machen Anfänger immer wieder

Graz (ots) - Anfänger an der Börse machen immer...

Birger Weiß klärt auf: Das machen andere Recruiting-Agenturen oft falsch

Ochtrup (ots) - Durch Social-Recruiting lassen sich auch in...

Europas Games-Halbjahrescharts 2024: „EA Sports FC 24“ siegt souverän

Baden-Baden (ots) - Die Fußball-Europameisterschaft bestimmte die sportliche Agenda...

PAYBACK ist erneut Kundenkönig

München (ots) - Deutschlands größtes und beliebtestes Bonusprogramm PAYBACK...
spot_img

Nicht verpassen

Geld an der Börse verzockt? Diese 5 Trading-Todsünden machen Anfänger immer wieder

Graz (ots) - Anfänger an der Börse machen immer...

Birger Weiß klärt auf: Das machen andere Recruiting-Agenturen oft falsch

Ochtrup (ots) - Durch Social-Recruiting lassen sich auch in...

Europas Games-Halbjahrescharts 2024: „EA Sports FC 24“ siegt souverän

Baden-Baden (ots) - Die Fußball-Europameisterschaft bestimmte die sportliche Agenda...

PAYBACK ist erneut Kundenkönig

München (ots) - Deutschlands größtes und beliebtestes Bonusprogramm PAYBACK...
Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

Geld an der Börse verzockt? Diese 5 Trading-Todsünden machen Anfänger immer wieder

Graz (ots) - Anfänger an der Börse machen immer wieder die gleichen Fehler und verlieren dabei oft hohe Summen: Mangelndes Wissen und überhastete Entscheidungen...

Birger Weiß klärt auf: Das machen andere Recruiting-Agenturen oft falsch

Ochtrup (ots) - Durch Social-Recruiting lassen sich auch in der Energiebranche qualifizierte Mitarbeiter gewinnen - doch durch inkompetente Agenturen, die nicht die gewünschten Ergebnisse...

Europas Games-Halbjahrescharts 2024: „EA Sports FC 24“ siegt souverän

Baden-Baden (ots) - Die Fußball-Europameisterschaft bestimmte die sportliche Agenda der vergangenen Wochen - und bei den Videospielen führte ebenfalls kein Weg an König Fußball...