Berenberg erfolgreich bei Markttests

0
19

Hamburg (ots) –

– Höchstnote beim Report „Die Elite der Vermögensverwalter“
– Zum 10. Mal „Best Private Bank in Germany“ bei den „Global Private Banking Awards“

Gleich zweimal konnte die Privatbank Berenberg ihre starke Marktstellung im deutschen Private Banking in Markttests unter Beweis stellen: Zum 19. Mal in Folge wurde sie beim Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ mit der Höchstnote „summa cum laude“ ausgezeichnet. Den Titel „Best Private Bank in Germany“ holte sie sich nach einjähriger Pause zurück.

„Ich freue mich, dass wir in diesem wirtschaftlich schwierigen Marktumfeld bei zwei renommierten Tests ganz vorn sind“, erklärt Klaus Naeve, Leiter Wealth Management von Berenberg. Besonders spannend war das Abschneiden bei den Global Private Banking Awards, die seit 14 Jahren von den beiden zur Financial Times gehörenden Fachmagazinen „The Banker“ und „Professional Wealth Management“ durchgeführt werden. Neun Mal hatte Berenberg den Titel „Best Private Bank in Germany“ schon gewonnen, bevor man 2021 von der Deutschen Bank auf Platz zwei verwiesen, dafür allerdings mit dem Preis für den besten Kundenservice in ganz Europa bedacht wurde. Nach nur einem Jahr Pause konnte Berenberg sich den Titel als Landessieger nun allerdings zurückerobern.

Auf eine noch längere Erfolgsgeschichte blickt Berenberg beim in Kooperation mit dem Handelsblatt erscheinenden Report „Die Elite der Vermögensverwalter“ zurück. In der 20-jährigen Historie dieses Reports erhielt Berenberg 19-mal die höchste Note „summa cum laude“. „Bei Berenberg spielt die Zukunft immer eine Rolle. Denn sie entscheidet über Stabilität und Wachstum eines Vermögens. Das erklärt auch das in diesem Haus gepflegte erfolgreiche Investment Banking, denn auch für den Vermögenden werden Zugewinne greifbar. Das alles ist in dieser traditionsgeprägten Bank kein Widerspruch zur konservativen und kundenorientierten Vermögensverwaltung“, urteilt die Jury. Insgesamt wurden 366 Banken und Vermögensverwalter im deutschsprachigen Raum geprüft, von denen 53 als empfehlenswert eingestuft wurden.

Bei den diesjährigen Scope Awards Österreich wurde Berenberg als bester Spezialanbieter ausgezeichnet. Die Scope Awards gelten als traditionsreichste und bedeutendste Auszeichnung der Asset-Management-Branche im deutschsprachigen Raum.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier herunterladen: https://ots.de/kVVgKY

Pressekontakt:
Ansprechpartner:
Karsten Wehmeier
Pressesprecher
Mobil +49 173 288 58 42
karsten.wehmeier.ext@berenberg.de
Original-Content von: Berenberg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots