Arne W. Dirks neuer CEO der PARI Medical Holding GmbH

0
126

Starnberg (ots) –

Führungswechsel bei PARI. Zum 1. April 2022 übernimmt Herr Arne W. Dirks als CEO die Leitung der PARI Medical Holding GmbH und damit die Leitung der globalen und strategischen Ausrichtung der PARI Gruppe.

Nach fast 30 Jahren bei PARI verabschiedet sich damit Dr. Johann Zimmermann in den verdienten Ruhestand. „Ich freue mich, dass die PARI Firmengruppe mit Herrn Dirks einen jungen und gleichzeitig sehr erfahrenen Pharmamanager gefunden hat, der sehr gut in das bestehende Managementteam passt und dieses mit seinen Kompetenzen sehr gut ergänzt. Herr Dirks identifiziert sich voll und ganz mit den von PARI gelebten Werten und wird sich daran auch in seinem täglichen Handeln und seinen Entscheidungen messen lassen. Mein Ziel war es nach mehr als 23 Jahren als Geschäftsführer, davon 11 Jahre als CEO, die PARI Firmengruppe in gute Hände zu geben. Ich bin davon überzeugt, dass dies mit der Auswahl von Herrn Dirks gelungen ist“, so Dr. Zimmermann.

Der studierte Wirtschaftswissenschaftler Arne W. Dirks bringt 17 Jahre Erfahrung und fachliche Expertise aus dem schwedisch-englischen Pharmaunternehmen AstraZeneca mit. Davon war er 12 Jahre im Ausland in unterschiedlichen Leitungsfunktionen tätig. Zuletzt verantwortete er als Executive Officer Vice President das Respiratory & Immunology Geschäft in Japan.

„Mein Ziel ist es, die PARI Gruppe gemeinsam mit den Geschäftsführern der einzelnen GmbHs und ihren Teams mit viel Energie und Know-How global weiterzuentwickeln.“ freut sich Arne W. Dirks auf die neue Aufgabe. „Die PARI Gruppe kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken und steht weltweit für Qualität und Performance. International genießt die Marke ein hohes Ansehen und Vertrauen bei Ärzten sowie Patienten. Es ist eine unserer Prioritäten, die Marke weiterhin als einen Top-Player im globalen Vernebler-Markt mit Partnern zu positionieren und darüber hinaus weiter auszubauen. Atemwegserkrankungen sind weiter auf dem Vormarsch. Unsere Mission ist es, Menschen mit Atemwegserkrankungen und denen die sich um sie sorgen und kümmern, das Leben zu erleichtern. Diese Mission wird uns auch in Zukunft leiten.“

Über PARI

PARI ist als Hersteller von Medizinprodukten mit dem Schwerpunkt Inhalationsgeräte seit vielen Jahrzehnten die Marke des Vertrauens für Ärzte, Apotheken und Patienten und marktführend in Deutschland, sowie im Bereich Mukoviszidose weltweit.

PARI wurde 1906 in Wuppertal gegründet und hat heute seinen Sitz in Starnberg. Seit jeher unabhängig und in privater Hand ist die PARI Firmengruppe unter dem Dach der PARI Medical Holding GmbH mit CEO Arne Dirks in mehreren Tochtergesellschaften organisiert:

– PARI GmbH (Starnberg), Jürgen Müller
– PARI Pharma GmbH (Gräfelfing), Dr. Stefan Seemann
– PARItec GmbH (Weilheim), Jürgen Müller
– PARI Respiratory Equipment Inc. (PRE), Richmond (Virginia), Geoff Hunziker

Dazu kommen internationale Niederlassungen und ein weltweites Distributionsnetzwerk.

Die rund 600 Mitarbeiter und das seit vielen Jahren stabile Management blicken auf die Erfahrung von über 100 Jahren Firmengeschichte zurück. So verbinden sich Tradition und Innovation zu durchdachten und wirkungsvollen Produktlinien mit bestem Ruf. Klinisch erprobte, in zahlreichen Zulassungsstudien eingesetzte und bewährte Vernebler und Inhalationsgeräte mit nachgewiesener Performance und in Deutschland hergestellt überzeugen seit Jahrzehnten medizinische Fachkreise und Anwender.

Zu den bekanntesten Produkten zählen der PARI BOY®, der vielfach als Synonym für die Inhalationstherapie gilt und seit fast 50 Jahren in der 8. Generation am Markt ist, sowie der eFlow®rapid Vernebler auf Basis der Schwingmembran-Technologie, ergänzt um zahlreiche medikamentenspezifische Anwendungsmöglichkeiten in respiratorischen Krankheiten.

Pressekontakt:
Ihr Kontakt zu uns
Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an:
+49 (0) 8151 279 – 279
Oder schreiben Sie uns eine Mail:
publicrelations@pari.comPostanschrift:
PARI GmbH
Moosstraße 3
82319 Starnberg
Original-Content von: PARI GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots