AKKU SYS veranstaltet Solartag im Industrie- und Gewerbepark Pommerndreieck

0
101

Süderholz (ots) –

Am 17. September 2022 veranstaltet das Unternehmen AKKU SYS Akkumulator- und Batterietechnik Nord GmbH den ersten Solartag am Logistik- und Produktionsstandort in Süderholz (MV). AKKU SYS präsentiert private und gewerbliche Lösungen für die Energiewende: Photovoltaik, Ladetechnik, Energiespeicher für Solarstrom und Peak Shaving. Eingeladen sind Politik, Partnerunternehmen, Presse sowie Privat- und Gewerbekunden.

Die Gäste und Besucher erwartet ein vielfältiges Programm aus Produktpräsentationen, Vorträgen und Diskussionen zu aktuellen Themen wie Solarenergie, Eigenverbrauchsoptimierung und Peak Shaving. Interessierte können sich über Produktentwicklungen bei AKKU SYS und deren Partnerunternehmen informieren und beraten lassen. Das Event bietet auch eine Plattform, damit sich Interessensgruppen über aktuelle und zukünftige Entwicklungen zum Thema Energiewende austauschen können.

Das Unternehmen setzt sich nicht nur für die Förderung regionaler Infrastrukturen ein, sondern verfolgt auch das Ziel, eine treibende Kraft für die Energiewende zu sein. Jüngst wurden die Bestrebungen damit honoriert, dass die Universität Stralsund AKKU SYS als einen der „Leuchttürme der Wirtschaft“ in seine gleichnamige Veröffentlichung 2021 aufgenommen hat. Bei der Suche nach seinem Produktions- und Logistikstandort mit über 4.500m2 hatte sich das Unternehmen 2017 für Süderholz in Mecklenburg-Vorpommern entschieden. Am Eventtag haben Interessierte auch die Gelegenheit mehr über AKKU SYS vor Ort zu erfahren und können sich einen Eindruck vom Logistikzentrum verschaffen.

Als langjähriger Spezialist hat das Unternehmen ein breitgefächertes Produktsortiment aufgebaut. Auf dieser Basis werden kontinuierlich weitere Projekte und Produktentwicklungen vorangetrieben, um zukünftig auch Technologien rund um die Batterie und darüber hinaus anzubieten. Am Eventtag präsentiert AKKU SYS, neben den eigenen Beratungsangeboten zum Thema Photovoltaik und erneuerbaren Energien, die neue Projektgesellschaft AkkuSmart und die neue Marke a-TroniX. Von der Beratung bis zum schlüsselfertigen System bietet AkkuSmart von Photovoltaik-Anlagen ab einer Dachfläche von 200 m² mit stimmigem Wechselrichter- und Energiespeicherkonzept bis hin zur Ladeinfrastruktur individuell passende Lösungen. Mit a-TroniX entwickelt und vertreibt AKKU SYS innovative Elektronik rund um die Batterie.

Pressekontakt:
Katarina Küchler
+49 4101 – 376 76 33
k.kuechler@akkusys.de
Original-Content von: AKKU SYS Akkumulator- und Batterietechnik Nord GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots