Exclusive Content:

Deutschlands Fairste: Mobilize Financial Services ist Branchensieger

Neuss (ots) - Mobilize Financial Services ist Branchensieger bei...

High End 2024 begeistert an vier Tagen die Audiocommunity...

München (ots) - Die internationale Audiomesse HIGH END 2024,...

Mehr KI wagen, die Rürup-Taskforce für Neues Bauen und...

Berlin (ots) - Das Netzwerk der Macher hat abgeliefert:...

5G-Smartphone mit No-Panic-Button für schlaue Rechner

Linz (ots) –

Der europäische Smartphone-Hersteller emporia bringt mit dem ME.6 ein 5G-Smartphone mit Vollausstattung für kostenbewusste Menschen auf den Markt. Einzigartig ist der außenliegende No-Panic-Button, der das Gefühl von Sicherheit auf Knopfdruck vermittelt.

emporia ist mit mehr als 30 Jahren Marktpräsenz in Europa eine beständige und für seine Qualität vielfach ausgezeichnete Marke. Karin Schaumberger, Verkaufs- und Marketing-Chefin emporia International: „Mit dem ME.6 sprechen wir Menschen an, die die Bodyguard-Funktion eines Handys zu schätzen wissen.“

Das ME.6 hat alles eingepackt, was man von einem Smartphone erwarten darf: Neueste 5G-Technologie, Android 13, 3fach-Hauptkamera und Kamera Pro, schneller Octacore-Prozessor, NFC, Spracheingabe, ASHA-Support (besonders gute Hörqualität auch mit einem Hörgerät) oder der Fingerprint-Sensor, der mittlerweile in vielen europäischen Ländern Voraussetzung für die Nutzung des digitalen Amtes ist.

Darüber hinaus bietet das emporiaME.6 einen einzigartigen No-Panic-Button. Dieser außenliegende Button – leicht erkennbar als Herz in einem roten Kreis – an der Rückseite des Handys ist jederzeit direkt erreichbar, ohne dass man ein Menü durchsuchen oder irgendwelche komplizierten Tastenkombinationen drücken muss.

Das gute Gefühl, nicht allein zu sein

Wird der No-Panic-Button an der Rückseite des Handys drei Sekunden lang gedrückt, wird automatisch der internationale Notruf 112 aktiviert. Gleichzeitig werden die eigenen Notfallkontakte, die man selbst definieren kann, angerufen und die Standortdaten zur schnellen Auffindbarkeit werden übermittelt.

Das Smartphone beginnt zu blinken und ein akustischer Alarm ertönt, sodass die unmittelbare Umgebung aufmerksam wird. Außerdem wird der Freisprechmodus aktiviert, sodass der Angerufene mithören kann, was sich ereignet hat, auch wenn man das Handy nicht am Ohr hat. Zu guter Letzt wird auch noch ein Live-Video erstellt, damit der angerufene Notfallkontakt sehen kann, was passiert ist.

„Diese Funktionen können in Situationen, in denen schnelle Reaktion erforderlich ist, lebensrettend sein. Der No-Panic-Button vermittelt das gute Gefühl, dass man nicht allein ist“, sagt Karin Schaumberger.

Das ME.6 startet standardmäßig im Android-Modus hoch. Über das Systemmenü kann das Handy auch in einen übersichtlichen einfach-Modus mit deutlicheren Schriften und großen Bedienfeldern umgestellt werden. In diesem Modus ist auch das Info-Center zu finden, wo alle Benachrichtigungen (z.B. verpasster Anruf, neue E-Mail oder WhatsApp-Nachricht) zusammenlaufen.

Entwickelt und designt haben das emporiaME.6 die Hard- und Software-Experten und Industrial-Designer von emporia in Deutschland und in Österreich. 80 Prozent der Wertschöpfung aus diesem Smartphone werden in Europa erwirtschaftet.

Das emporiaME.6 ist in Deutschland und Österreich für 299,90 Euro erhältlich.

Pressekontakt:
Walter Deil
Unternehmenssprecher
emporia Telecom
[email protected]
Original-Content von: emporia Telecom GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Latest

spot_img

Nicht verpassen

Tanja Schiller
Tanja Schillerhttps://cnnmoney.ch
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei CNNMoney meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!
spot_imgspot_img

Deutschlands Fairste: Mobilize Financial Services ist Branchensieger

Neuss (ots) - Mobilize Financial Services ist Branchensieger bei den Autobanken in der vom F.A.Z.-Institut durchgeführten Studie "Deutschlands Fairste 2024". Die Studie des F.A.Z.-Instituts und...

High End 2024 begeistert an vier Tagen die Audiocommunity / Die internationale Leitmesse präsentiert sich so vielfältig wie nie

München (ots) - Die internationale Audiomesse HIGH END 2024, die vom 9. bis 12. Mai 2024 im MOC Event Center Messe München stattfand, hat...

Mehr KI wagen, die Rürup-Taskforce für Neues Bauen und ein Pilotprojekt für einen neuen Haus-Standard: Das war 80 Sekunden – Neues Bauen 2024

Berlin (ots) - Das Netzwerk der Macher hat abgeliefert: 80 Sekunden - Neues Bauen setzt wichtige Impulse, damit wieder mehr, schneller und nachhaltiger bezahlbarer...