200.000 Euro Spende für das Projekt Deutschsommer

0
24

Frankfurt am Main (ots) –

Die gemeinnützige Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF konnte gestern einen Scheck in Höhe von 200.000 Euro an das Programm „Deutschsommer“ der Frankfurter Stiftung Polytechnische Gesellschaft überreichen. Mit diesen Spenden werden Kinder in ihrer Sprach- und Persönlichkeitsbildung unterstützt.

„Wir danken den Kundinnen und Kunden unserer Handelspartner und unseren Gehaltsspendepartnern für ihre Spenden. Unsere Vision ist, dass jedem Kind faire Chancen auf Bildung und Teilhabe ermöglicht werden. Durch die Förderung des Programms Deutschsommer helfen wir Kindern, an sich selbst zu glauben und ihr Potenzial zu entfalten – und das auch weit über die Ferien hinaus“, so Anke Merz-Betz, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF.

Zum Abschluss des Spendenzeitraumes besuchten nun Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, sowie Anke Merz-Betz, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Stiftung DEUTSCHLAND RUNDET AUF, das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt, in dem eine Museumsführung für Kinder stattfand, die an dem neuen, mithilfe der Fördersumme entwickelten Projekt Deutschsommer+ teilnehmen.

„Es sind manchmal die kleinen Dinge, die einen großen Unterschied machen. Aus vielen Kleinstspenden ist eine große Unterstützung erwachsen, mit deren Hilfe wir den Deutschsommer um digitale Bausteine weiterentwickeln konnten. Das Programm leistet einen wichtigen Beitrag zur Bildungsteilhabe und -gerechtigkeit. Der Deutschsommer zeigt Kindern, dass sie den Weg ihres Lebens selbst positiv gestalten können. Solche Erfolgserlebnisse, gerade in der jungen Lebensphase, sichern die in der Gesellschaft dringend benötigte Integration junger Menschen“, sagt Prof. Dr. Frank E.P. Dievernich, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft.

Seit der Gründung 2012 konnte DEUTSCHLAND RUNDET AUF bereits mehr als 12 Millionen Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche bereitstellen. Die Spenden werden zu 100 Prozent an gemeinnützige Förderprojekte weitergeleitet. Dadurch wurde bisher mehr als 100.000 Kindern und Jugendlichen an über 3.500 Wirkungsstätten in ganz Deutschland geholfen.

Partner von DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Kaufland, BabyOne, EDEKA Nord, EDEKA Möllenkamp, Jochen Schweizer, Rofu Spielwaren, Naturkind, Aktiv & Irma Verbrauchermärkte, inkoop Verbrauchermärkte, , Lebenslust Touristik GmbH Weitere Partner: Henkel AG & Co. KGaA, Henkelhausen GmbH & Co. KG, Homanit GmbH & Co.KG, Trapo AG, ROS GmbH, Wackler Group, WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG, Personalisten GmbH, B.B.O.R.S. Kreuznacht Rechtsanwälte, Brabender GmbH & Co. KG, Brabender Technologie GmbH & Co.KG, Telegärtner Karl Gärtner GmbH, Grant Thornton

Pressekontakt:
Presse & Kommunikation
Mail: presse@deutschland-rundet-auf.de
Tel.: 030-789-500-39-32
DEUTSCHLAND RUNDET AUF Partner GmbH
www.deutschland-rundet-auf.de
Original-Content von: DEUTSCHLAND RUNDET AUF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots